Eigenh. Postkarte mit U.

Trojan, Johannes, Schriftsteller (1837-1915).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Postkarte mit U..

Descripción:

Berlin, 8. I. 1887, 1 Seite. Mit Adresse. An den Lehrer Franz Kern in Berlin mit der Absage, seinen Vortrag zu hören: "[.] Um 6 Uhr am Dienstag findet nämlich zu Ehren Ibsens ein Festmahl statt, das die Presse veranstaltet, und ich bin genöthigt, daran theilzunehmen [.]" - Trojan wurde 1866 wurde Redakteur, 1886-1903 Chefredakteur, der politisch-satirischen Berliner Zeitschrift "Kladderadatsch" und war Anhänger Bismarcks. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Postkarte mit U.

Los mejores resultados en AbeBooks

Comprar usado
EUR 16,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Sieburg, Erich, dt. Schriftsteller u. Pädagoge (1878-1947).
Editorial: Herne Westfalen Lönsstr 31 2312(19)35
Usado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Reinhold Pabel
(Hamburg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Herne Westfalen Lönsstr 31 2312(19)35. Beidseitig mit schwarzer Tinte in deutscher Kurrentschrift beschrieben. An den Bruder Ernst. Weihnachts- u. Neujahrsgrüße mit Fragen u. Bemerkungen zum gegenseitigen Gesundheitszustand im zunehmenden Alter. - Der Schreiber, Halbbruder des Schriftstellers, Literaturkritikers u. Journalisten Friedrich S., war von 1908 bis 1942 als Lehrer am Gymnasium in Herne (Lex. Westfäl. Schriftst., mit Schriftenverzeichnis). - Schwach gebräunt, 1 Ecke geknickt. Nº de ref. de la librería 57859

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 25,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 15,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Degenhardt, Franz Josef, dt. Liedermacher, Schriftsteller u. Anwalt (geb. 1931).
Editorial: Quickborn 1410(19)86 (1410)
Usado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Reinhold Pabel
(Hamburg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Quickborn 1410(19)86, 1410. Einseitig mit blauem Kugelschreiber von Hand beschriebene Karte mit gedruckter Anschrift, ohne Adressaten. An einen Antiquar. "Herzlichen Dank für die beiden Mitteilungsblätter der Hoffmann v. F.-Gesellschaft. Wenn das Riesige klappen würde! Toll. Herzlichst Ihr Franz J. Degenhardt". Nº de ref. de la librería 57860

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 30,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 15,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Franck, Philipp]. - Franck, Marta, seine Gattin (1875-1957).
Editorial: [Berlin], 1940. (1940)
Usado Cantidad: 1
Librería
Kotte Autographs GmbH
(Roßhaupten, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción [Berlin], 1940., 1940. Zusammen (1+2=) 3 SS. auf 2 Bll. Gr.-4to und qu.-8vo. An den Maler und Lehrer Adolf Brusch (1881–1958) mit Dank für ein Geburtstagsgeschenk, daß dieser ihrem Mann Philipp hat zukommen lassen. Sprache: de. Nº de ref. de la librería 44791

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 30,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Wolff, Julius, Schriftsteller (1834–1910).
Editorial: Gastein, 4. September 1891. (1891)
Usado Cantidad: 1
Librería
Kotte Autographs GmbH
(Roßhaupten, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Gastein, 4. September 1891., 1891. Nº de ref. de la librería 15589

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 30,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Tille, Franz Armin, Archivar, Bibliothekar und Historiker (1870-1941):
Editorial: Z. Zt. Ostenfeld bei Rendsburg, 29. VII. 1924. 1 Seite mit Adresse. - Nebst Beilage. (1924)
Usado Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Susanne Koppel
(Hamburg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Z. Zt. Ostenfeld bei Rendsburg, 29. VII. 1924. 1 Seite mit Adresse. - Nebst Beilage., 1924. "An Alexander Fabian in Halle. "Ihre Mitteilung über den Hallischen Genealogischen Abend war mir von Interesse. In Weimar, wo die Vereinsflut noch größer ist als anderswo, besteht etwas Ähnliches nicht und ist auch nicht nötig [?] Im Bedarfsfall ist die Vermittlung des Staatsarchivs am zweckmäßigsten anzurufen [?]" - Tille war 1904 an der Gründung der Zentralstelle für deutsche Personen- und Familiengeschichte beteiligt. Er vertrat neben seinen genealogischen Interessen sozialdarwinistische Positionen und sah sich später selbst als Wegbereiter des Nationalsozialismus! Seit 1910 war er Leiter des Geheimen Haupt- und Staatsarchivs in Weimar. ? Gebräunt und mit Montagespuren. ?Beilage: Gerhard Schmid. Maschinenschr. Brief mit eigenh. U. Weimar, 13. V. 1991. 4°. 1 Seite. - An Dr. med. H. Luther in Frielendorf. - Betr. die Übermittlung einer Kopie eines Eichstädt-Briefes an Goethe für das Goethe- und Schiller-Archiv.". Nº de ref. de la librería 1988

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 30,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Hofer, Theodor Louis, Bibelverleger u. -missionar.
Usado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Reinhold Pabel
(Hamburg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Im Druck frankierte Postkarte, ca. 9 x 14 cm, mit beidseitigem Stempel der Britischen u. Ausländischen Bibelgesellschaft, Wien. Anschrift u. rückseitiger Text in schwarzer Tinte in lateinischer Schrift. Beantwortet die Anfrage nach einer Großdruck-Ausgabe des Neuen Testaments in schwedischer Sprache u. schließt mit der Bitte, "bei eventueller Bestellung angeben zu wollen, ob die betreffende Ausgabe in lateinischer oder gotischer Schrift gedruckt sein soll." - Theodor L. Hofer war seit 1902 in der Nachfolge Henry Millards, Sohn des Engländers Edward Millard (1822-1906), Geschäftsführer der gegen d. Widerstand der römisch-katholischen Kirche nach englischem Vorbild tätigen Bibelgesellschaft in Österreich-Ungarn. (Geschichte der ÖBG). - Etw. gebräunt; mit Knickspuren. Nº de ref. de la librería 56595

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 35,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 15,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Hauser, Carry, Maler und Schriftsteller (1895-1985).
Editorial: Wien, o. D.
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Wien, o. D. 1 S. Qu.-8vo. Mit ms. Adresse. "Dank und beste Wünsche" an Josef Wesely. - Hauser studierte u. a. bei Oskar Strnad und Alfred Roller, war Soldat im Ersten Weltkrieg teil und stellte erstmals 1918 seine Bilder aus. Nach Ende des Krieges wurde er Mitglied der "Freien Bewegung", seit Ende der zwanziger Jahre war er Vorstandsmitglied, 1927/28 auch Präsident des Hagenbundes. Nach dem "Anschluß" mit Berufs- und Ausstellungsverbot belegt, lebte er bis 1947 in der Schweiz und war nach seiner Rückkehr Generalsekretär bzw. Vizepräsident des österr. P.E.N-Clubs, Präsidiumsmitglied der "Aktion gegen Antisemitismus" sowie Mitbegründer (1945) und Vizepräsident der Berufsvereinigung bildender Künstler Österreichs. - Die Bildseite mit einer gedr. Arbeit des Künstlers; mit kl. Einr. am oberen Blattrand. Nº de ref. de la librería 19776

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 30,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 30,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Herterich, Franz, Schauspieler, Regisseur und Theaterdirektor (1877-1966).
Editorial: Wien, [28. X. 1949]. (1949)
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Wien, [28. X. 1949]., 1949. 1 S. Qu.-8vo. Mit ms. Adresse. An Josef Wesely: "[ ] Es ist sehr lieb von Ihnen, dass Sie auch dieses Jahr meinen Geburtstag nicht vergessen haben. Ich danke Ihnen herzlichst für Ihre Glückwünsche. Gesundheitlich könnte es mir besser gehen, aber wenn man älter wird, stellen sich eben Beschwerden ein, die man eben hinnehmen muss [ ]". - Franz Herterich wurde nach Stationen am Münchner Schauspielhaus, in Zürich, New York, Straßburg, Leipzig und dem Berliner Neuen Schauspielhaus 1912 von Hugo Thimig ans Wiener Burgtheater engagiert, war dort als Regisseur und Schauspieler, von 1923 bis 30 auch als dessen Direktor tätig. 1932 übernahm er die künstlerische Leitung des Theaters der Jugend in Wien und war maßgeblich an dessen Wiederaufbau nach 1945 beteiligt. 1948 erschien sein Werk "Das Burgtheater und seine Sendung"; als Schauspieler gehörten Wallenstein, Wilhelm Tell sowie Rudolf II. in "König Ottokars Glück und Ende" zu seinen erfolgreichsten Rollen. Nº de ref. de la librería 18711

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 30,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 30,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Thimig, Hugo, Schauspieler und Theaterdirektor (1854-1944).
Editorial: Wien, 18. VI. 1935. (1935)
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Wien, 18. VI. 1935., 1935. ½ S. Qu.-8vo. Mit eh. Adresse. An Josef Wesely. - "Besten Dank für freundliche Wünsche! Hugo Thimig". - Der aus Dresden stammende "Charlie Chaplin der Bühne" (zit. n. Czeike V, 448) war 1874-1923 Mitglied und von 1912-17 auch Direktor des Burgtheaters. Später am Theater in der Josefstadt, brillierte Thimig im Charakterfach wie in zahlreichen komischen Rollen. Als Sammler von Theatralia trug der Vater von Helene (1889-1974), Hans (1900-1991) und Hermann (1890-1982) Thimig eine umfangreiche Sammlung zusammen, die den Grundstock der Theater-Sammlung der Österreichischen Nationalbibliothek, des heutigen Österreichischen Theatermuseums, bildete. - Der obere Blattrand mit schwachen Knickspuren. Nº de ref. de la librería 18743

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 30,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 30,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 1626 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda