Eigenh. Manuskript mit U.

Schenck, Adolf, Geograph (1857-1936).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Manuskript mit U. y Schenck, Adolf, Geograph (1857-1936)..

Descripción:

Ohne Ort, 1896, 4°. 1 Seite. Im Jahre 1896 veröffentlichte Kurzrezension des Buches "Hatch, F. H. u. Chalmers, J. A., The Goldmines of the Rand. Gr. 8° 295 SS. London, Macmillan & Co., 1895.": "Nach einer kurzen Übersicht der geologischen Verhältnisse Südafrikas im Allgemeinen werden die Goldlagerstätten des Witwatersrand spezieller besprochen. Wir finden in dem Buche nähere Angaben über die Ausdehnung, Mächtigkeit, Lagerungsverhältnisse, Gesteinsbeschaffenheit und den Goldgehalt der einzelnen goldführenden Konglomeratlager, deren Goldreichtum der Witwatersrand seine hohe Bedeutung verdankt, wie denn auch auf ihn wesentlich der ganze wirtschaftliche Aufschwung Transvaals zurückzuführen ist. Der zweite, größere Teil des Buches erörtert die Methoden des Abbaus der goldhaltigen Erze und der Gewinnung des Goldes aus diesen durch den Amalgamations-, Chlorinations- und Cyanid-Prozeß, von denen namentlich der letztere in neuer Zeit große Bedeutung erlangt hat, da durch ihn die Möglichkeit gegeben wurde, aus den Rückständen (tailings) des Amalgamationsprozesses das in diesen noch enthaltene Gold zum größten Teile zu gewinnen [.] Im Ganzen bietet das Buch eine sehr brauchbare und willkommene Bechreibung der Goldbergwerke des Witwatersrand dar und läßt erkennen, welch gewaltige Fortschritte diese in der kurzen Zeit ihres Bestehens (seit 1887) gemacht haben [.]" - Schenck unternahm 1884-87 Studienreisen durch den Süden Afrikas. Er lehrte in Bonn und Halle. - Minimal fleckig. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Manuskript mit U.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Schenck, Adolf, Geograph (1857-1936).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Ohne Ort, 1896, 4°. 1 Seite. Im Jahre 1896 veröffentlichte Kurzrezension des Buches "Hatch, F. H. u. Chalmers, J. A., The Goldmines of the Rand. Gr. 8° 295 SS. London, Macmillan & Co., 1895.": "Nach einer kurzen Übersicht der geologischen Verhältnisse Südafrikas im Allgemeinen werden die Goldlagerstätten des Witwatersrand spezieller besprochen. Wir finden in dem Buche nähere Angaben über die Ausdehnung, Mächtigkeit, Lagerungsverhältnisse, Gesteinsbeschaffenheit und den Goldgehalt der einzelnen goldführenden Konglomeratlager, deren Goldreichtum der Witwatersrand seine hohe Bedeutung verdankt, wie denn auch auf ihn wesentlich der ganze wirtschaftliche Aufschwung Transvaals zurückzuführen ist. Der zweite, größere Teil des Buches erörtert die Methoden des Abbaus der goldhaltigen Erze und der Gewinnung des Goldes aus diesen durch den Amalgamations-, Chlorinations- und Cyanid-Prozeß, von denen namentlich der letztere in neuer Zeit große Bedeutung erlangt hat, da durch ihn die Möglichkeit gegeben wurde, aus den Rückständen (tailings) des Amalgamationsprozesses das in diesen noch enthaltene Gold zum größten Teile zu gewinnen [.] Im Ganzen bietet das Buch eine sehr brauchbare und willkommene Bechreibung der Goldbergwerke des Witwatersrand dar und läßt erkennen, welch gewaltige Fortschritte diese in der kurzen Zeit ihres Bestehens (seit 1887) gemacht haben [.]" - Schenck unternahm 1884-87 Studienreisen durch den Süden Afrikas. Er lehrte in Bonn und Halle. - Minimal fleckig. Nº de ref. de la librería 30637

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 165,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío