Eigenh. Gedichtmanuskript (80 Zeilen).

Dahn, Felix, Schriftsteller (1834-1912).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Gedichtmanuskript (80 Zeilen)..

Descripción:

, Ohne Ort und Jahr [ca. 1860], Fol. 3 Seiten. Doppelblatt. "Ralph Douglas || 'Ja, sterben soll der König James und sein Kanzler, Thomas Kairn, | Als seine Knechte hält er uns, den Kanzler als seinen Herrn, | Die Kirche schwelgt, es darbt das Volk und schnöde Macht der Pfaffen | Bricht Siegel, Brief und Pergament, bricht Bürgen, Recht und Waffen, | Nicht Bitte frommte nicht Gewalt und Hülf’ und Rath ist fern: - | So sterbe denn der König James und sein Kanzler, Thomas Kairn! [.]" - Ballade über ein geplantes Attentat. Ralph Douglas führt indes die ihm aufgetragene Tat nicht aus, sondern er veranlaßt den König, den ungeliebten Kanzler zu verbannen, woraufhin er das Kanzleramt gleich selbst übernimmt. - Knickfalten. - Aus Dahns früher Zeit. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Gedichtmanuskript (80 Zeilen).

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Schwann, Mathieu (Matthias), Schriftsteller (1859-1939).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Niederhöchstadt bei Eschborn, 29. XI. und 30. XII. 1898, 8°. Zus. 6 1/2 Seiten. Doppelblätter. An den Schriftsteller Karl Henckell (1864-1929). - I. "Es ist nicht der alte Henckell, | Ein andrer kommt nun daher, | Wohl schwingt er die alte Peitsche, | Doch knallen die Hiebe nicht mehr. || Das kann mein Herz nicht verdrießen, | Pflückt duftende Rosen er nun, | Rosen, die tief mit der Wurzel |In heiliger Herzstille ruhn [.]" - II. "[.] Vorgestern Abend ist's den Frankfurtern unheimlich geworden bei mir, 'Das ist das Stärkste, was hier je im öffentlichen Vortrag ausgesprochen wurde.' - 'Ich konnte kaum mehr zuhören, da ich den Polizeikommissar fort und fort betrachten mußte.' - Na, er hat sich nicht gerührt, und die Sache ist gut abgelaufen, und der Beifall zum Schluß zeigte mir: es war wieder ein bissl Wellenschlag da. Mag er bald verlaufen, es macht nichts. Die Jugend war da, tapfre, fröhliche Primaner, und sie mußten mir die Hand drücken. Na denn: Auch gieße nicht jungen Wein in alte Schläuche: Willst Du den Vortrag lesen, so schicke ich Dir das Manuscript, denn auf den Vortrag bekomme ich keine zweite Einladung [.]" - Schwann war Herausgeber der Schriften zur rheinisch-westfälischen Wirtschaftsgeschichte. Nº de ref. de la librería 37690

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 198,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío