Eigenh. Briefkarte mit U.

Külpe, Oswald, Psychologe und Philosoph (1862-1915).

Usado / Cantidad disponible: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Briefkarte mit U. y Külpe, Oswald, Psychologe und Philosoph (1862-1915)..

Descripción:

München, 17. VI. 1914, Quer.-kl.-8°. 2 S. An den Philosophen Emil Utitz (1853-1956): "[.] Für die freundliche Zusendung Ihrer Grundlegung der allgemeinen Kunstwissenschaft sage ich Ihnen meinen besten Dank. Nachdem ich schon manche interessante und lehrreiche Abhandlung von Ihnen gelesen habe, wie namentlich Ihre Schrift über die Funktionsfreuden, darf ich mir von der jetzt vorliegenden Zusammenfassung Ihrer Anschauungen in kunstwissenschaftlichen Fragen viel versprechen [.]". - Külpe übernahm 1894 den Würzburger Lehrstuhl für Philosophie und Ästhetik und gründete 1896 ein Institut für experimentelle Psychologie, das mit Untersuchungen zur Denkpsychologie internationale Anerkennung fand ("Würzburger Schule"). 1909 wurde er Prof. an der Univ. Bonn, 1914 in München; an beiden Universitäten gründete er Institute nach dem Würzburger Vorbild. Külpe, der sich seit 1898 von positivistischen, sich an Ernst Mach anlehnenden Auffassungen abwandte und sich zum kritischen Realisten wandelte, veröffentlichte u.a. "Grundriß der Psychologie, auf experimenteller Grundlage dargestellt" (1893). N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Briefkarte mit U.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Külpe, Oswald, Psychologe und Philosoph (1862-1915).
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción München, 17. VI. 1914, Quer.-kl.-8°. 2 S. An den Philosophen Emil Utitz (1853-1956): "[.] Für die freundliche Zusendung Ihrer Grundlegung der allgemeinen Kunstwissenschaft sage ich Ihnen meinen besten Dank. Nachdem ich schon manche interessante und lehrreiche Abhandlung von Ihnen gelesen habe, wie namentlich Ihre Schrift über die Funktionsfreuden, darf ich mir von der jetzt vorliegenden Zusammenfassung Ihrer Anschauungen in kunstwissenschaftlichen Fragen viel versprechen [.]". - Külpe übernahm 1894 den Würzburger Lehrstuhl für Philosophie und Ästhetik und gründete 1896 ein Institut für experimentelle Psychologie, das mit Untersuchungen zur Denkpsychologie internationale Anerkennung fand ("Würzburger Schule"). 1909 wurde er Prof. an der Univ. Bonn, 1914 in München; an beiden Universitäten gründete er Institute nach dem Würzburger Vorbild. Külpe, der sich seit 1898 von positivistischen, sich an Ernst Mach anlehnenden Auffassungen abwandte und sich zum kritischen Realisten wandelte, veröffentlichte u.a. "Grundriß der Psychologie, auf experimenteller Grundlage dargestellt" (1893). Nº de ref. del artículo: 32444

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 220,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío