Eigenh. Brief mit U. sowie eigenh. Briefkarte mit U.

Herzog, Rudolf, Schriftsteller (1869-1943).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Brief mit U. sowie eigenh. Briefkarte mit U..

Descripción:

Lübeck und Rheinbreitbach, 19. I. 1910 und 3. III. 1919, Gr.-4° und Kl.-8°. 2 Seiten. Mit Umschlag. Postkarte gelocht. An Harold Morré, Schriftleiter der "Klause". Victor Blüthgen habe mit ihm nicht wegen einer Vorlesung in der "Klause" verhandelt; es scheine ein Irrtum zu obwalten. Auch 1919 sagt er ab, weil er "durch die feindlichen Besatzungen rechts und links abgeschnitten ist von fast allem Verkehr, überbürdet von vaterländischen Arbeiten und Aufgaben", die ihn nicht zur Erledigung eigener literarischer Aufgaben kommen ließen. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Brief mit U. sowie eigenh. ...




Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Funder, Friedrich, Publizist (1872-1959).
Editorial: Wien, 1947-1952. (1952)
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Wien, 1947-1952., 1952. Zusammen 3 SS. Qu.-8vo. Jeweils mit ms. Kuvert. Dankt Josef Wesely für ihm wiederholt übersandte Geburtstagswünsche. - Funder war Feuilletonredakteur, später auch Chefredakteur und Herausgeber der ‘Reichspost’. Mehrmals den Balkan bereisend, gewann er Kontakt zu führenden Persönlichkeiten des Auslandes und gehörte zu den politischen Beratern des Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand. 1930 wurde er Präsident des Bureau International des Journalistes Catholiques, 1935 wurde er in den Staatsrat berufen. Nach dem Zweiten Weltkrieg - zu dessen Beginn Funder in den Konzentrationslagern Dachau und Flossenbürg interniert war - gründete er die kulturpolitische Wochenzeitschrift ‘Die Furche’. Vgl. Öst. Lex. II, 363. Nº de ref. de la librería 8095

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 50,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,97
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Ertl, Emil, Schriftsteller (1860-1935).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Graz, 21. V. 1914 und 14. VI. 1916, Verschied. Formate. Zus. 2 Seiten. An Redakteure wegen Textbeiträgen: "[.] Es wird im Lauf des Sommers einiges fertig werden [.]" - Ertl war Bibliotheksdirektor in Graz und in Wien. Nº de ref. de la librería 41493

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 88,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Jakesch, Alexander, Maler (1862-1925).
Editorial: Prag, 16. Oktober 1903 und 10. Januar 1908. (1908)
Usado Cantidad: 1
Librería
Kotte Autographs GmbH
(Roßhaupten, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Prag, 16. Oktober 1903 und 10. Januar 1908., 1908. Zusammen etwa 4 SS. Verschiedene Formate. An den Redakteur Emil Faktor in Prag, dem er für die Glückwünsche zu seiner Ernennung dankt und dem er launig seine Verlobung mit Edith Rzach anzeigt mit der Bitte, diese in der "Bohemia" bekanntzugeben. Nº de ref. de la librería 15485

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 120,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,94
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Sonderborg (eigentl. Kurt Rudolf Hoffmann), Maler (geb. 1923).
Editorial: Paris, 21. März 1958. (1958)
Usado Cantidad: 1
Librería
Kotte Autographs GmbH
(Roßhaupten, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Paris, 21. März 1958., 1958. Verschiedene Formate. Zus. ca. 2 SS. Mit 2 eh. Umschlägen. An den Galeristen Rudolf Springer, dem er seine Pariser Telefonnummer übermittelt: "[.] Ich bleibe nicht mehr lange hier - gehe nach dem Süden und miete mir ein Haus. Meine Gravuren habe ich heute beendet. Die ersten Exemplare werden heute gezeichnet [.]". Nº de ref. de la librería 15487

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 200,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,94
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Knaus, Ludwig, Maler (1829-1910)
Editorial: Berlin 26 V und 8 VIII (1909)
Usado weicher Einband Ejemplar firmado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Halkyone
(Hamburg, ., Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Berlin 26 V und 8 VIII, 1909. weicher Einband. Verschied. Formate. Zus. 3 Seiten. Mit eigenh. Umschlag. An den Redakteur Georg Buss in Berlin, dem er einen Erlaubnisschein zum Abdruck von Reproduktionen mit seiner Unterschrift zusendet: »[.] bei unserer letzten Unterredung wegen der Reproduktion meiner Zeichnungen mit der Nationalgallerie hatte ich eine Sache ganz vergessen; ich wollte Sie nämlich ersuchen, gef. zu veranlassen, daß bei der Reproduktion der Portraitzeichnung des Leipziger Professor C. Ludwig [Carl Ludwig, Physiologe; 1816-1895], die Unterschrift, resp. die Widmung wegbleibt; auch bei der Portraitzeichnung des Feldmarschalls Grafen Moltke könnte der Rand entsprechend eingeschränkt werden, damit das »Portrait« nicht zu klein wird [.]«. 400 gr. Nº de ref. de la librería 4643

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 200,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Nikisch, Arthur, Dirigent (1855–1922).
Editorial: Leipzig, [1906]–1915. (1915)
Usado Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Kotte Autographs GmbH
(Roßhaupten, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Leipzig, [1906]–1915., 1915. Zusammen 3 SS. auf 4 Bll. 8vo, qu.-kl.-8vo und Carte d’Visite-Format. Mit 2 eh. adr. Kuverts. An Alfred Hoffmann, den Inhaber des Musikverlags C. F. Kahnt Nachf. in Leipzig, mit Dank „für die freundliche Uebersendung der Musiker-Monographien" (Visitkarte v. [19. September 1906]), sowie „der beiden Partituren (Klose, Pierre). Nachdem aber die in der nächsten Saison im Gewandhause aufzuführenden Chorwerke bereits seit längerer Zeit bestimmt sind, habe ich vorläufig keine Verwendung für eines der beiden Werke" (Br. v. 1. Juli 1913; auf Briefpapier mit gedr. Briefkopf der Gewandhaus-Direktion); die Briefkarte v. 24. Mai 1915 gleichfalls mit Dank für eine Zusendung. – Arthur Nikisch, Kapellmeister des Gewandhausorchesters in Leipzig und Nachfolger Hans von Bülows als Chefdirigent des Berliner Philharmonischen Orchesters, „gilt als der bedeutendste Opern- und Konzertdirigent seiner Zeit. Zu seinem Repertoire zählten vor allem Werke Ludwig van Beethovens und der Romantik, insbesondere von Robert Schumann, Johannes Brahms, Anton Bruckner, Richard Wagner und Peter I. Tschaikowsky [.] Als einer der ersten Dirigenten unternahm er ausgedehnte Konzertreisen durch Europa und die USA" (DBE). „Seine Dirigiertechnik war, wie Tschaikowsky in den ‚Erinnerungen’ schreibt, ‚ruhig, karg in den Bewegungen, außerordentlich gebieterisch und immer beherrscht [.] Er dirigiert nicht eigentlich, er gibt sich jenem geheimnisvollen, in ihm wirkenden Genius hin’" (MGG IX, 1532). – Beiliegend ein wohl eh. Notizzettel mit der Anführung mehrheitlich deutscher Städtenamen ( 1 Seite 8vo). Nº de ref. de la librería 10679

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 480,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,94
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío