Eigenh. Brief mit U.

Seeligmüller, Adolph, Nervenarzt (1837-1914).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Brief mit U. y Seeligmüller, Adolph, Nervenarzt (1837-1914)..

Descripción:

H[alle], 15. XII. 1879, 8°. 1 S. An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Anbei folgt die Kritik, resp. das Referat über Fr. Müllers Werk [.]". - Seeligmüller leitete von 1876 bis 1904 die Poliklinik für Nervenkrankheiten an der Universität Halle. Er forschte vor allem zur spinalen Kinderlähmung und dem Kopfschmerz und verfaßte Lehrbücher über die Erkrankungen der Nerven (1882) sowie des Rückenmarks und des Gehirns (1887). Von den Zeitgenossen anerkannt wurden seine Versuche, traumatische Neurosen genauer zu definieren, um vorgetäuschte Erkrankungen zu erkennen. Auch plädierte er u. a. für die "Errichtung von Unfallkrankenhäusern [als] ein Act der Notwehr gegen das zunehmende Simulantentum" (so der Titel seiner Schrift a. d. J. 1890); 1910 veröffentliche er das Buch "War Paulus Epileptiker? Erwägungen eines Nervenarztes". - Mit von fremder Hand stammendem Vermerk zum Verfasser am oberen Rand der Recto-Seite. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Brief mit U.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Seeligmüller, Adolph, Nervenarzt (1837-1914).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción H[alle], 15. XII. 1879, 8°. 1 S. An einen namentlich nicht genannten Adressaten: "Anbei folgt die Kritik, resp. das Referat über Fr. Müllers Werk [.]". - Seeligmüller leitete von 1876 bis 1904 die Poliklinik für Nervenkrankheiten an der Universität Halle. Er forschte vor allem zur spinalen Kinderlähmung und dem Kopfschmerz und verfaßte Lehrbücher über die Erkrankungen der Nerven (1882) sowie des Rückenmarks und des Gehirns (1887). Von den Zeitgenossen anerkannt wurden seine Versuche, traumatische Neurosen genauer zu definieren, um vorgetäuschte Erkrankungen zu erkennen. Auch plädierte er u. a. für die "Errichtung von Unfallkrankenhäusern [als] ein Act der Notwehr gegen das zunehmende Simulantentum" (so der Titel seiner Schrift a. d. J. 1890); 1910 veröffentliche er das Buch "War Paulus Epileptiker? Erwägungen eines Nervenarztes". - Mit von fremder Hand stammendem Vermerk zum Verfasser am oberen Rand der Recto-Seite. Nº de ref. de la librería 32783

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 88,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío