Eigenh. Brief mit U.

Schmidt, Johanna, Malerin (1893-1966).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Brief mit U. y Schmidt, Johanna, Malerin (1893-1966)..

Descripción:

Schellerhau, 12. III. 1947, Qu.-4°. 1 Seite. Mit eigenh. Umschlag. An den Lehrer und Maler Adolf Brusch in Lübberstorf: "[.] Sobald ich genügend Drucke angefertigt habe, werde ich für Sie eine Auswahl zusammenstellen. Nun wollte ich Sie erst fragen, was Sie bevorzugen, Landschaft oder Figürliches [.]" - Schmidt studierte an der "Akademie für Buchgewerbe und Graphik" in Leipzig. Danach lebte sie im osterzgebirgischen Schellerhau und schuf ihre Werke, nur wenige in Öl oder Farbe, aber viele liebenswerte kleine Graphiken, vorwiegend Zeichnungen und Holzschnitte, einen wahren Bilderreigen vom Leben und der Landschaft des Osterzgebirges in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Brief mit U.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Schmidt, Johanna, Malerin (1893–1966).
Editorial: Schellerhau im Erzgebirge, 1943 und 1947. (1947)
Usado Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Kotte Autographs GmbH
(Roßhaupten, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schellerhau im Erzgebirge, 1943 und 1947., 1947. Zusammen 5 SS. auf 4 Bll. Qu.-(gr.-)8vo. Die Karten jeweils mit eh. Adresse. Johanna Schmidt (1893–1966), Malerin. E. Brief mit U. und 3 e. Postkarten mit U. Schellerhau im Erzgebirge, 1943 und 1947. Zusammen 5 SS. auf 4 Bll. Qu.-(gr.-)8vo. Die Karten jeweils mit e. Adresse. – Freundschaftliche Korrespondenz mit dem Maler und Lehrer Adolf Brusch (1881–1958): „Gestern erreichte mich Ihr Schreiben. Es ist mir eine große Freude, daß Sie Gefallen an meinen Arbeiten gefunden haben. Gern würde ich Ihnen Holzschnittdrucke senden. Meine Motive finde ich zumeist hier im Osterzgebirge, mit wenigen Ausnahmen. Nur einige Motive habe ich andern Gegenden meiner sächsischen Heimat entnommen. Da ich hier ansässig bin in Schellerhau und wenig wegkomme, habe ich mich mehr in die hiesige Landschaft und Menschen eingewöhnt. Meine Auswahl ist, verglichen mit andren produktiven Künstlern, nicht allzu groß [.]" (a. d. Br. v. 21. Juli 1943). – Johanna Schmidt studierte von 1911 bis 1917/18 an der Akademie für Buchgewerbe und Graphik in Leipzig und lebte hernach als Malerin in Schellerhau, wo sie vorwiegend in Zeichnungen und Holzschnitten Leben und Landschaften des Osterzgebirges wiedergab. Nº de ref. de la librería 22123

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 250,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío