Eigenh. Brief mit U.

Schmid, Hermann von, Schriftsteller (1815-1880).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Brief mit U. y Schmid, Hermann von, Schriftsteller (1815-1880)..

Descripción:

Giesing bei München, 13. XI. 1874, Gr.-4°. 1 1/2 Seiten. Doppelblatt. An eine Exzellenz: "[.] Als ich mir gestern erlaubte, Ihnen meine Aufwartung zu machen, war mir noch nicht bekannt, welche Beförderung und Auszeichnung Ihnen zu Theil geworden - gestatten Sie mir daher was ich unwissender Weise mündlich versäumte, auf diesem Wege nachzuholen. Es ist immer eine allgemeine und große Freude, dem wahren Verdienste seiner Krone zu Theil werden zu sehen - um wie viel erhabener ist dies der Fall, wenn der Verdienst ein so allgemeiner und großer ist, daß die Auszeichnung eigentlich nicht mehr als eine solche sondern als eine sich schon entwickelnde innere Nothwendigkeit erscheint wie jener, vermöge deren die edle Blüte sich zur noch edleren Frucht gestaltet! [.] Möge Ihnen recht viele Freude in Ihrem schwierigen Berufe zu Theil werden und der Himmel zu Baierns Wohl Ihnen Kraft schenken, in demselben noch lange, lange so segensreich zu wirken als Sie bisher gethan! [.]" - Schmid war 1870-72 und 1877 Direktor des Volks- und Aktientheaters am Gärtnerplatz, wo seine Stücke erfolgreich aufgeführt wurden. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Brief mit U.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Schmid, Hermann Theodor von, Schriftsteller (1815-1880):
Editorial: München, 26. III. 1864. Gr.-8°. 1 Seite. Doppelblatt. (1864)
Usado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Susanne Koppel
(Hamburg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción München, 26. III. 1864. Gr.-8°. 1 Seite. Doppelblatt., 1864. "In seiner Eigenschaft als Redakteur der Zeitschrift "Der Heimgarten" schreibt er an einen Professor. "In Folge Ihrer gütigen Zusage übersende ich anliegend einen Abdruck des besprochenen Bildes und wünsche nur, daß dasselbe Ihnen gefallen und Sie zu einem Gedichte anregen möchte [?]" - Der aus Oberösterreich stammende Schriftsteller und Dramaturg war einige Jahre Direktor des neuen Münchner Theaters am Gärtnerplatz. ". Nº de ref. de la librería 332

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 60,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Schmid, Hermann von, Schriftsteller (1815-1880).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Baden bei Wien, 28. VIII. 1877, 8°. 2 Seiten. An einen Theatermann: "[.] Nehmen Sie meinen besten Dank für die gütige Mittheilung über das Ergebniß der Afführung von Rose und Distel so wie insbesondere dafür, daß Sie das Stück überhaupt zur Aufführung brachten. Die 'achtungsvolle Aufnahme' ist zwar immer etwas Bedenkliches und beruht sehr viel auf dem Cromwell den Possart meisterlich gibt und dadurch die vielen Wiederholungen in München möglich macht. Jedenfalls bitte ich sehr - lassen Sie sich nicht abschrecken, auch meines 'Columbus' zu gedenken. Ein Kassenstück gewöhnlicher Art wird auch er nicht sein, aber ein paar gute Häuser wird er machen [.]". Nº de ref. de la librería 44173

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 132,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío