Eigenh. Brief mit U.

Conrad, Carl Emanuel, Maler (1810-1873).

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Eigenh. Brief mit U. y Conrad, Carl Emanuel, Maler (1810-1873)..

Descripción:

Düsseldorf, 28. X. 1865, Gr.-8°. 1 Seite. Doppelblatt. Mit blindgeprägtem Namen. An einen nicht genannten Herrn: "[.] Nach unserer letzten Verabredung wollten Sie die Güte haben und mir Nachricht geben, wie Herr Schaeben in Bezug meines Bildes gestimmt ist. Montag oder Dienstag morgen wollte ich nach Cöln kommen, nur wäre es mir sehr angenehm, wenn ich bis dahin, das besprochene Schreiben erhalten könnte [.]". - Conrad studierte erst in Berlin und von 1835-38 an der Kunstakademie in Düsseldorf, unterrichtete dann als Zeichenlehrer und gab Privatstunden. Seine Hauptsujets waren mittelalterliche Bauwerke, oft auch in ihrem landschaftlichen Zusammenhang. Er arbeitete in Öl und Aquarell, seine Bilder waren von genauer Detailarbeit und sorgfältiger Zeichnung bestimmt. Sein wichtigstes und öfter nachgebildetes Werk "Ansicht des Kölner Doms in seiner Vollendung" ist im Besitz des Vatikans. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Eigenh. Brief mit U.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Conrad, Carl Emanuel, Maler (1810-1873).
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Düsseldorf, 28. X. 1865, Gr.-8°. 1 Seite. Doppelblatt. Mit blindgeprägtem Namen. An einen nicht genannten Herrn: "[.] Nach unserer letzten Verabredung wollten Sie die Güte haben und mir Nachricht geben, wie Herr Schaeben in Bezug meines Bildes gestimmt ist. Montag oder Dienstag morgen wollte ich nach Cöln kommen, nur wäre es mir sehr angenehm, wenn ich bis dahin, das besprochene Schreiben erhalten könnte [.]". - Conrad studierte erst in Berlin und von 1835-38 an der Kunstakademie in Düsseldorf, unterrichtete dann als Zeichenlehrer und gab Privatstunden. Seine Hauptsujets waren mittelalterliche Bauwerke, oft auch in ihrem landschaftlichen Zusammenhang. Er arbeitete in Öl und Aquarell, seine Bilder waren von genauer Detailarbeit und sorgfältiger Zeichnung bestimmt. Sein wichtigstes und öfter nachgebildetes Werk "Ansicht des Kölner Doms in seiner Vollendung" ist im Besitz des Vatikans. Nº de ref. de la librería 32174

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 198,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío