Egon Schiele. Wahrnehmung, Identität und Weltbild.

Von Helena Pereña Sáez. Marburg 2010.

Editorial: Tectum Verlag, 2010
ISBN 10: 3828823041 / ISBN 13: 9783828823044
Usado / Soft cover / Cantidad: 0
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Diese Dissertationsschrift richtet sich an Leser mit größerem und tieferem Informationsanspruch. Bisher hat sich die Schiele-Forschung vornehmlich auf psychobiografische Aspekte des Werkes beschränkt, hier nun eine fundamental neue Untersuchung, ausgehend von der Gedankenwelt Schieles und seinen Bildgattungen Bildnis, Landschaft und Allegorie. Es ergibt sich für uns ein neuer Zugang zu den bekannten Werken, besonders im Zusammenhang mit der strukturellen Modernisierung um 1900 und deren Begleiterscheinungen. Der relativ hohe Anteil Illustrationen lässt die Thesen anschaulich werden. (Tectum) 17,5 x 25 cm, 296 Seiten, 9 Farbtafeln, zahlr. s/w-Abb., pb. N° de ref. de la librería 568112

Detalles bibliográficos

Título: Egon Schiele. Wahrnehmung, Identität und ...
Editorial: Tectum Verlag
Año de publicación: 2010
Encuadernación: Soft cover

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Helena Pereña Sáez
Editorial: Tectum Verlag Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3828823041 ISBN 13: 9783828823044
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Tectum Verlag Dez 2010, 2010. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Egon Schiele, einer der bekanntesten österreichischen Künstler der Moderne, gewinnt jährlich mehr an internationaler Popularität. Seine Selbstbildnisse und Akte auf Papier prägen das Gesicht des jungen Wien und illustrieren das Motto 'Ich bin Egonist'. Seiner Erfolgsgeschichte steht eine weniger erfreuliche Forschungstradition gegenüber, die sich auf psychobiografische Aspekte beschränkt. Auch die bisher untersuchte Bildauswahl reduziert sein Schaffen auf Figurendarstellungen und führt zu einer Verbreitung eines unvollständigen Blicks auf Künstler und Werk. Diese Lücken schließt Helena Pereña. Erstmalig in der Schiele-Forschung finden im Hinblick auf deren historische Entstehung und unter besonderer Berücksichtigung von Schieles Gedankenwelt alle drei Gattungen des Künstlers Beachtung: Bildnisse, Allegorien und Landschaften. Dadurch ergibt sich ein neuer Zugang zu bekannten, aber auch weniger beachteten Hauptwerken. Dabei sind diese keinesfalls bloße Illustrationen, sondern ein Beitrag zu virulenten Zeitdiskursen und eine Stellungnahme zum Krisenbewusstsein als Begleiterscheinung struktureller Modernisierung um 1900. 296 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783828823044

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Helena Pereña Sáez
Editorial: Tectum Verlag Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3828823041 ISBN 13: 9783828823044
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Tectum Verlag Dez 2010, 2010. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Egon Schiele, einer der bekanntesten österreichischen Künstler der Moderne, gewinnt jährlich mehr an internationaler Popularität. Seine Selbstbildnisse und Akte auf Papier prägen das Gesicht des jungen Wien und illustrieren das Motto 'Ich bin Egonist'. Seiner Erfolgsgeschichte steht eine weniger erfreuliche Forschungstradition gegenüber, die sich auf psychobiografische Aspekte beschränkt. Auch die bisher untersuchte Bildauswahl reduziert sein Schaffen auf Figurendarstellungen und führt zu einer Verbreitung eines unvollständigen Blicks auf Künstler und Werk. Diese Lücken schließt Helena Pereña. Erstmalig in der Schiele-Forschung finden im Hinblick auf deren historische Entstehung und unter besonderer Berücksichtigung von Schieles Gedankenwelt alle drei Gattungen des Künstlers Beachtung: Bildnisse, Allegorien und Landschaften. Dadurch ergibt sich ein neuer Zugang zu bekannten, aber auch weniger beachteten Hauptwerken. Dabei sind diese keinesfalls bloße Illustrationen, sondern ein Beitrag zu virulenten Zeitdiskursen und eine Stellungnahme zum Krisenbewusstsein als Begleiterscheinung struktureller Modernisierung um 1900. 296 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783828823044

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Helena Pereña Sáez
Editorial: Tectum Verlag Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3828823041 ISBN 13: 9783828823044
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Tectum Verlag Dez 2010, 2010. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Egon Schiele, einer der bekanntesten österreichischen Künstler der Moderne, gewinnt jährlich mehr an internationaler Popularität. Seine Selbstbildnisse und Akte auf Papier prägen das Gesicht des jungen Wien und illustrieren das Motto 'Ich bin Egonist'. Seiner Erfolgsgeschichte steht eine weniger erfreuliche Forschungstradition gegenüber, die sich auf psychobiografische Aspekte beschränkt. Auch die bisher untersuchte Bildauswahl reduziert sein Schaffen auf Figurendarstellungen und führt zu einer Verbreitung eines unvollständigen Blicks auf Künstler und Werk. Diese Lücken schließt Helena Pereña. Erstmalig in der Schiele-Forschung finden im Hinblick auf deren historische Entstehung und unter besonderer Berücksichtigung von Schieles Gedankenwelt alle drei Gattungen des Künstlers Beachtung: Bildnisse, Allegorien und Landschaften. Dadurch ergibt sich ein neuer Zugang zu bekannten, aber auch weniger beachteten Hauptwerken. Dabei sind diese keinesfalls bloße Illustrationen, sondern ein Beitrag zu virulenten Zeitdiskursen und eine Stellungnahme zum Krisenbewusstsein als Begleiterscheinung struktureller Modernisierung um 1900. 296 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783828823044

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Helena Pereña Sáez
Editorial: Tectum Verlag Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3828823041 ISBN 13: 9783828823044
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Tectum Verlag Dez 2010, 2010. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Egon Schiele, einer der bekanntesten österreichischen Künstler der Moderne, gewinnt jährlich mehr an internationaler Popularität. Seine Selbstbildnisse und Akte auf Papier prägen das Gesicht des jungen Wien und illustrieren das Motto 'Ich bin Egonist'. Seiner Erfolgsgeschichte steht eine weniger erfreuliche Forschungstradition gegenüber, die sich auf psychobiografische Aspekte beschränkt. Auch die bisher untersuchte Bildauswahl reduziert sein Schaffen auf Figurendarstellungen und führt zu einer Verbreitung eines unvollständigen Blicks auf Künstler und Werk. Diese Lücken schließt Helena Pereña. Erstmalig in der Schiele-Forschung finden im Hinblick auf deren historische Entstehung und unter besonderer Berücksichtigung von Schieles Gedankenwelt alle drei Gattungen des Künstlers Beachtung: Bildnisse, Allegorien und Landschaften. Dadurch ergibt sich ein neuer Zugang zu bekannten, aber auch weniger beachteten Hauptwerken. Dabei sind diese keinesfalls bloße Illustrationen, sondern ein Beitrag zu virulenten Zeitdiskursen und eine Stellungnahme zum Krisenbewusstsein als Begleiterscheinung struktureller Modernisierung um 1900. 296 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783828823044

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Helena Pereña Sáez
Editorial: Tectum Verlag (2010)
ISBN 10: 3828823041 ISBN 13: 9783828823044
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Tectum Verlag, 2010. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783828823044

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

ISBN 10: 3828823041 ISBN 13: 9783828823044
Nuevos Cantidad: 3
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 23662117-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 32,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,23
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Pereña Sáez, Helena
Editorial: Tectum Verlag (2010)
ISBN 10: 3828823041 ISBN 13: 9783828823044
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Tectum Verlag, 2010. Paperback. Estado de conservación: Brand New. German language. 9.92x7.05x0.91 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3828823041

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 32,92
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,82
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Helena Pereña Sáez
Editorial: Tectum Verlag (2010)
ISBN 10: 3828823041 ISBN 13: 9783828823044
Nuevos Paperback Cantidad: 3
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Tectum Verlag, 2010. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Nº de ref. de la librería LIB9783828823044

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 44,84
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío