1. Dysenterie (Ruhr). Mit 13 Abbildungen; 2. Der Schweissfriesel; 3. Die Pest. Mit 4 Tafeln; 4. Zoonosen : I. Abtheilung: Milzbrand, Rotz, Actinomykosis, Maul- und Klauenseuche. Mit 6 Abbildungen im Texte und 6 Tafeln in Farbendruck; bzw. II. Abtheilung: Lyssa. Mit 18 Abbildungen.

1. Kartulis, [Stephanos]; 2. Immermann, H. [Hermann]; 3. Müller, H. F. [Hermann Franz] u. Pöch, R. [Rudolf]; 4. von Koranyi, F. [Friedrich], bzw. Högyes, A. [Andreas].

Editorial: Wien, Alfred Hölder k. u. k. Hof- und Universitäts-Buchhändler 1896, 1898, 1900, 1897., 1896
Usado / Hardcover / Cantidad: 1
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 67,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: 1. Dysenterie (Ruhr). Mit 13 Abbildungen; 2....

Editorial: Wien, Alfred Hölder k. u. k. Hof- und Universitäts-Buchhändler 1896, 1898, 1900, 1897.

Año de publicación: 1896

Encuadernación: Hardcover

Edición: 1st Edition

Descripción:

4 Titel in 5 Teilen in 1 Band. Gr.-8°. 3 Bll., 95 + 2 Bll., 80 + X, 353 + VI, 149+XI, 240 SS. Einige Textabbn., 1 farb. lithogr. Tf., 1 Kartenskizze, 2 Falttfn. (Verlaufskurven) im Anhang zu Titel 3, 6 lithogr. Tfn. mit (teilw. farb.) Abbn. im Anhang zu Titel 4.1. OHLdr. (etwas bestossen, Aussengelenke rissig/rep., Bindung intakt) mit vergold. Rückentitel. Erste Ausgabe. Obere Ecke des Buchblocks etwas gestaucht (wenig störend), Vorsätze leicht gebräunt und im Bund repariert. Dislokations- u. Reparaturspuren, eher leichtere Alters- u. Lagerungsspuren. Gesamthaft weitestgehend sauberes, recht ordentliches u. relativ gepflegtes Exemplar. Specielle Pathologie und Therapie, hsgg. von Hermann Nothnagel unter Mitwirkung von E. [Emanuel] Aufrecht et al. Bd. V, I. Hälfte (5, 1). - ?Als Dr. Hermann Franz Müller am 23. October 1898 an der Pest starb, war sein für die kaiserliche Akademie der Wissenschaften erstatteter klinischer Bericht über die von der österreichischen nach Bombay entsendeten Pestcommission gewonnenen Ergebnisse soeben fertig gedruckt [.]. In seinem Nachlasse fand sich die Darstellung der Pest, welche er für dieses Handbuch übernommen hatte, ebenfalls zu einem sehr grossen Theile druckfertig vor, dergestalt, dass dieselbe ganz unverändert nach seinem Manuscript hier zum Abdrucke gelangt. Die Bearbeitung des Fehlenden hat in gütiger Bereitwilligkeit Herr Dr. Pöch übernommen, welcher auch der Pestcommission in Bombay angehörte.? (?Pest?, p. V).-- Hermann Franz Müller (Wien-Döbling 1866?1898), Internist und Epidemiologe. Studium in Wien, Arbeit u.a. in München (Ziemssen), u. Wien (Meinert, psychiatr.-neurolog. Klinik u. Klinik Nothnagel). ?1897 nahm er als klinisches Mitglied an einer [.] zum Studium der Pest nach Indien entsandten Kommission teil. Bei der wissenschaftlichen Auswertung des nach Wien mitgebrachten Materials infizierte sich ein Laborant; bei dessen Pflege erkrankte auch Müller und erlag einer Pestpneumonie.? (etc., M. Jantsch, in: Österr. Biogr. Lex., online). -- ?Als Zoonose wird eine auf den Menschen übertragbare Tierkrankheit bezeichnet. Die Krankheit wird von Tieren auf den Menschen übertragen. Umgekehrt kann aber auch der Mensch wieder die Tiere infizieren. Tiere stellen somit ein Reservoir für die Krankheitserreger dar. Zoonosen können durch Viren, Bakterien, Pilze (vor allem Hautpilze), Protozoen, Würmer und andere Parasiten verursacht werden. Masern sollen von Wölfen stammen, Tuberkulose von Rindern, AIDS von Schimpansen, und die neueste Lungenseuche SARS von Katzen oder von Geflügel. Die Übertragungswege bei Creutzfeldt-Jakob-Krankheit sind noch nicht genau geklärt, doch das häufige Auftreten dieser Krankheit bei Schafzüchtern und in ihren Familien ist bereits evident. In Südostasien, wo Menschen mit ihren Haustieren eng beisammen leben, entstehen immer neue Grippeviren. Diese Krankheiten verlaufen bei Tieren oft ganz ohne Symptome, für die Menschen können sie tödlich sein.? (aus: uni-protokolle, online). Sprache: de. N° de ref. de la librería MED101007

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería: Valoración 4 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.