Druck, Verlag, Buchhandel im Kanton Zürich von den Anfängen bis um 1850.

Leemann-van Elck, Paul.

Editorial: Zürich, Bureau der Antiquarischen Gesellschaft im Schweizerischen Landesmuseum / Druck: Leemann A.G. 1950., 1950
Usado / Soft cover / Cantidad: 1
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro
Añadir al carrito
Precio: EUR 45,00
Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 41,96
De Suiza a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Guardar para más tarde

Sobre el libro

Detalles bibliográficos


Título: Druck, Verlag, Buchhandel im Kanton Zürich ...

Editorial: Zürich, Bureau der Antiquarischen Gesellschaft im Schweizerischen Landesmuseum / Druck: Leemann A.G. 1950.

Año de publicación: 1950

Encuadernación: Soft cover

Descripción:

4°. IV, 184 SS. OBrosch. (min. bestossen, Vorderdeckel etwas knittrig, Rückenbezug im Fuss mit kleiner Fehlstelle). Leichtere Alters- u. Gebrauchsspuren. Gesamthaft sauberes, sehr ordentliches Exemplar. Mitteilungen der Antiquarischen Gesellschaft in Zürich, Band 36, Heft 1 (114. Neujahrsblatt). ? Für das Zürcher Buchwesen seit dem 15./16. Jahrhundert nach wie vor relevante Monographie mit vielen Detailinformationen zu den verschiedenen Buchdruckern und Verlegern und ihren Firmen. ? Gliederung des Inhalts: 1. Wiegendruckzeit (Inkunabeln, pp. 1?3, mit S. Rot und Joh. Keller); 2. u. 3. 16. bzw. 17. Jahrhundert; 4. 18. Jahrhundert (Druckereien mit Verlag und Buchhandel in Stadt u. Landschaft, Verlage und gleichnamige Buchhändler in den Städten Zürich und Winterthur, Kunst- und Musikverlage, Buchhandlungen u. Buchbinder mit Sortiment oder Antiquariat in der Stadt Zürich); 5. Erste Hälfte 19. Jahrhundert (a. Verlagsdruckereien meist mit Buchhandel, b. Stadt Zürich: 1. Buchhandlungen mit Verlag, 2. Kunst- und Musikverlage u. -handlungen, 3. Buchhandlungen u. Buchbinder mit Sortiment oder Antiquariat, c. Lithographische Kunstverlage in Zürich, Winterthur sowie der Landschaft). Mit Bibliographie (nach Epochen) und Namenverzeichnis. -- Paul Leemann [-van Elck] (Riesbach, Zürich 1884?1960 Goldbach, Küsnacht ZH), ref., von Zollikon. Handelsschule in Zürich, 1903 Übernahme des väterlichen Weinimportgeschäfts, ausgedehnte Geschäftsreisen in Europa. Nach dem Verkauf der Firma 1927 schriftstellerische Tätigkeit und Aufbau einer bedeutenden Sammlung von Zürcher Drucken (2007 noch im Besitz der Nachkommen). Leemann war Ehrenmitglied der Schweiz. Bibliophilen Gesellschaft und verfasste mehrere grundlegende Schriften zur Zürcher Druckgeschichte. (R. Keller, in: HLS). Sprache: de. N° de ref. de la librería BU051265

Librería y condiciones de venta

Opciones de pago

Esta librería acepta las siguientes opciones de pago:

  • American Express
  • Carte Bleue
  • Cheque
  • Dinero en Efectivo
  • Factura
  • MasterCard
  • Transferencia Bancaria
  • Visa

[Buscar en el catálogo de esta librería]

[Todos los libros de esta librería]

[Hacer una pregunta a la librería]

Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel
Dirección: Affoltern am Albis, Suiza

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015
Valoración librería: Valoración 5 estrellas

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

[Más información]

Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Descripción de la librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.