Dresden. - Erinnerungsblatt. - Carl August Richter. - "Dresden".

Editorial: Dresden Arnoldische Buch- und Kunsthandlung [], 1834
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Dresden. - Erinnerungsblatt. - Carl August Richter. - "Dresden"..

Descripción:

Historische Ortsansicht. Radierung / Strichätzung, 1834. Von Carl August Richter. Probedruck. 31,0 x 42,6 cm (Darstellung / ohne Einfassungslinie) / 38 x 50,5 cm (Blatt). Hoff-Budde nicht bei. (Dresden: Arnoldische Buch- und Kunsthandlung [1834]). - Verso nicht voll druckender Sammlerstempel: "Tomasz Macz(.)". - Dieses Souvenir-Blatt wie sein Gegenstück zur Sächsischen Schweiz wohl unter Beteiligung des Sohnes Adrian Ludwig Richter entstanden. Die zwei größeren Panoramen zeigen die Stadt jeweils aus der Ferne von der Bautzener Straße und von der Räcknitz-Höhe. Die kleineren Abbildungen zeigen u.a. Annenkirche, Augustusbrücke, Theaterplatz, Zwinger, Neustädter Markt, Neumarkt, Altmarkt, Sophienkirche und die Alte Wache. - Vgl. Hoff-Budde, S. 69. - Früher Zustand vor aller Schrift! - Papier etwas angeschmutzt und leicht fingerspurig. Am oberen Blattrand bis an die Einfassungslinie beschnitten. Insgesamt gut erhalten. Carl August Richter (1770 Wachau bei Dresden - 1848 Dresden). Deutscher Zeichner, Kupferstecher, Illustrator und Landschaftsmaler. Vater von Adrian Ludwig Richter. Schüler von Adrian Zingg. Seit 1810 Mitglied der Dresdner Akademie. 1814-34 Professor an derselben. Seit 1819 Mitglied der königlichen Gesellschaft der Freunde der Wissenschaften in Warschau. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Dresden. - Erinnerungsblatt. - Carl August ...
Editorial: Dresden Arnoldische Buch- und Kunsthandlung []
Año de publicación: 1834

Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Editorial: Dresden Arnoldische Buch- und Kunsthandlung [] (1834)
Usado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Dresden Arnoldische Buch- und Kunsthandlung [], 1834. 0. Historische Ortsansicht. Radierung / Strichätzung, 1834. Von Carl August Richter. Probedruck. 31,0 x 42,6 cm (Darstellung / ohne Einfassungslinie) / 38 x 50,5 cm (Blatt). Hoff-Budde nicht bei. (Dresden: Arnoldische Buch- und Kunsthandlung [1834]). - Verso nicht voll druckender Sammlerstempel: "Tomasz Macz(.)". - Dieses Souvenir-Blatt wie sein Gegenstück zur Sächsischen Schweiz wohl unter Beteiligung des Sohnes Adrian Ludwig Richter entstanden. Die zwei größeren Panoramen zeigen die Stadt jeweils aus der Ferne von der Bautzener Straße und von der Räcknitz-Höhe. Die kleineren Abbildungen zeigen u.a. Annenkirche, Augustusbrücke, Theaterplatz, Zwinger, Neustädter Markt, Neumarkt, Altmarkt, Sophienkirche und die Alte Wache. - Vgl. Hoff-Budde, S. 69. - Früher Zustand vor aller Schrift! - Papier etwas angeschmutzt und leicht fingerspurig. Am oberen Blattrand bis an die Einfassungslinie beschnitten. Insgesamt gut erhalten. Carl August Richter (1770 Wachau bei Dresden - 1848 Dresden). Deutscher Zeichner, Kupferstecher, Illustrator und Landschaftsmaler. Vater von Adrian Ludwig Richter. Schüler von Adrian Zingg. Seit 1810 Mitglied der Dresdner Akademie. 1814-34 Professor an derselben. Seit 1819 Mitglied der königlichen Gesellschaft der Freunde der Wissenschaften in Warschau. Nº de ref. de la librería 00096125

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 1.200,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 31,97
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío