Das Deutsche Reich und der Boxeraufstand

Susanne Kuß

Editorial: Iudicium, 2002
ISBN 10: 3891297815 / ISBN 13: 9783891297810
Nuevos / Taschenbuch / Cantidad: 0
Librería: Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K. (Lörrach, Alemania)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Das Deutsche Reich und der Boxeraufstand.

Descripción:

Neuware - Der Zusammenschluß der Großmächte zur Niederschlagung des chinesischen Boxeraufstandes ist eines der herausragenden Ereignisse in der Geschichte der imperialistischen Expansion. Auch Deutschland griff nachhaltig in das Geschehen ein. Die berüchtigte 'Hunnenrede' des deutschen Kaisers anläßlich der Entsendung von Truppenkontingenten nach China hatte zur Folge, daß deutsche Soldaten in den beiden Weltkriegen als 'Hunnen' bezeichnet wurden. Der vorliegende Band beschäftigt sich mit der Rolle des Deutschen Reiches beim Ausbruch des Aufstandes, aber auch mit der Kriegführung vor Ort sowie mit den abschließenden Friedensverhandlungen. 298 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería 9783891297810

Detalles bibliográficos

Título: Das Deutsche Reich und der Boxeraufstand
Editorial: Iudicium
Año de publicación: 2002
Encuadernación: Taschenbuch
Condición del libro: Neu

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Holger Tümmler (Autor)
Editorial: Melchior Historischer Verlag, Wolfenbüttel (2007)
ISBN 10: 3939791318 ISBN 13: 9783939791317
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Melchior Historischer Verlag, Wolfenbüttel, 2007. Hardcover. Estado de conservación: gut. 2007. Boxeraufstand Deutsches Reich 1871-1918 MilitärGeschichte KriegsGeschichte Geschichte Neuzeit bis 1918 Marine Deutsche Truppen im Land des Drachen -Boxeraufstand und Krieg mit China- China im Jahre 1900. Es kocht und brodelt im Reich der Mitte. Jahrhunderte lang hatte man sich vom Rest der Welt abgeschottet; nun bedrohten ausländische Barbaren mit ihrem Teufelswerk der Technik Staat und Kultur. Außerdem fürchtete die Bevölkerung eine Kolonisation durch fremde Mächte, denn England, Frankreich, Russland, Japan und das aufstrebende Deutschland hatten sich bereits Schutzzonen für ihre Handelsplätze erstritten. Aufstände überzogen ganz China und die Wut der Einheimischen entlud sich an allem Fremden. Aus anfänglicher Vertreibung wurden Mord und Verwüstung. Diesem grausigen Treiben der Boxer schlossen sich schon bald auch die chinesischen Regierungstruppen an. Die Großmächte reagierten mit der schnellen Entsendung von Truppen und gingen mit vereinten Kräften gegen Aufständische und Regierung vor. Es begann ein Wettlauf mit der Zeit, denn es galt die tapfer kämpfenden Landsleute aus der Belagerung in Peking zu befreien. Erleben Sie einen interessanten Abschnitt der Zeitgeschichte, der die Situation Chinas verdeutlicht und einige Parallelen zum späteren und heutigen Geschehen aufweist. In deutscher Sprache. 154 pages. 21,6 x 14,8 x 2 cm. Nº de ref. de la librería BN23145

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 69,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 19,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío