Imagen del editor

Database Marketing im Versandhandel in Deutschland

Frank Armbrust

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3838602544 / ISBN 13: 9783838602547
Editorial: Diplom.De Aug 1997, 1997
Nuevos Condición: Neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Rheinberg-Buch (Bergisch Gladbach, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 17 de noviembre de 2008

Cantidad: 1

Comprar nuevo
Precio recomendado: 45.50
Precio: EUR 38,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 17,13 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 2,0, Universität des Saarlandes (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Im Gegensatz zu den Großversandunternehmen, die das Database Marketing Mitte der 80er Jahre entwickelt haben und es seit dieser Zeit erfolgreich einsetzen, ist die Akzeptanz im Bereich der mittelständischen Versender bzw. des Fach und Spezialversandhandels noch sehr unterschiedlich ausgeprägt. Dies wurde zum Anlass genommen, im Rahmen dieser Diplomarbeit den Schwerpunkt auf den Bereich des Spezialversandhandels zu legen. Die gewünschte Konzentration auf den mittelständischen Versandhandel musste während der Arbeiten teilweise aufgegeben werden. Zum einen wurden eine ganze Reihe von Spezialversendern kontaktiert, um Informationen aus der konkreten betrieblichen Praxis zu sammeln. An vielen Stellen war jedoch keine Gesprächsbereitschaft vorhanden, so dass zahlreiche Anfragen schon im Ansatz erfolglos blieben. Zum anderen bestand die Notwendigkeit, Basisinformationen zum Thema zu sammeln, was bei einer praxisseitigen Abstützung einer solchen Arbeit nicht ohne die Einbeziehung der großen Versandunternehmen gelingen kann. Sie sind im Database Marketing führend und in der Lage, Prognosen zur weiteren Entwicklung abzugeben. Nach einem ersten telefonischen Kontakt erhielten 42 Versandunternehmen einen Fragebogen, der als Grundlage für ein persönliches Gespräch oder Telefonat dienen bzw. schriftlich beantwortet werden sollte. Unterm Strich konnten so insgesamt 31 aufschlussreiche Interviews geführt werden, die die praktische Relevanz von Database Marketing deutlich werden ließen. Bei den mit Versandfirmen geführten Gesprächen haben einige den Rang eines Unternehmensprofils. Neben den intensiven persönlichen Interviews waren längere Telefonate ebenfalls sehr erfolgreich. In der überwiegenden Mehrzahl waren sie ebenso aufschlussreich und offen geführt wie die Gespräche vor Ort. Neben den ausführlich behandelten Unternehmensbeispielen gab es noch eine Reihe weiterer Gespräche mit Versandunternehmen. Viele dieser Anfragen können inhaltlich nicht auf den Rang eines Firmengesprächs erhoben werden, da sie nur einen begrenzten Informationsumfang geliefert haben. Bei einigen Stellungnahmen wünschten die Gesprächspartner eine vertrauliche Behandlung. Dieser Bitte wird seitens des Autors selbstverständlich entsprochen. Gang der Untersuchung: Die vorliegende Arbeit gliedert sich in fünf Kapitel, wobei im ersten grundlegende Begriffe erläutert und wesentliche Abgrenzungen vorgenommen werden. In aller Kürze wird die Entwicklung und die wirtschaftliche Bedeutung des Versandhandels in Deutschland dargestellt. Das nachfolgende Kapitel gibt eine Definition des Begriffes Database Marketing . Es werden die wesentlichen Inhalte und Funktionen eines Database Marketing-Systems beschrieben. Das dritte Kapitel befasst sich mit den spezifischen Einsatzmöglichkeiten des Database Marketing im Versandhandel und den betrieblichen Problemen, die dabei auftauchen können. Das vierte Kapitel schildert anhand einiger Unternehmensbeispiele wie weit Database Marketing im Versandhandel in Deutschland verbreitet ist. Dabei werden unterschiedliche Sichtweisen des Begriffes deutlich werden. Das abschließende Kapitel fasst die wichtigsten in der Arbeit gewonnenen Erkenntnisse zusammen und gibt einen Ausblick zu dem weiteren Einsatz des Database Marketing im Versandhandel. Während der Arbeit wurde immer wieder auf die Universalversender als Vorreiter dieser Entwicklung hingewiesen. Das Echo auf dieses noch junge Informations- und Kommunikationssystem fiel in der Praxis der Spezialversender sehr unterschiedlich aus. Gerade das machte den Reiz der Arbeit aus. Zahlreiche unterschiedliche Meinungen wurden gehört und waren nicht immer auf einen Nenner zu bringen. An dieser Stelle möchte ic. 164 pp. Deutsch. N° de ref. de la librería 9783838602547

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Database Marketing im Versandhandel in ...

Editorial: Diplom.De Aug 1997

Año de publicación: 1997

Encuadernación: Taschenbuch

Condición del libro:Neu

Acerca de

Sinopsis:

Inhaltsangabe:Einleitung: Im Gegensatz zu den Großversandunternehmen, die das Database Marketing Mitte der 80er Jahre entwickelt haben und es seit dieser Zeit erfolgreich einsetzen, ist die Akzeptanz im Bereich der mittelständischen Versender bzw. des Fach und Spezialversandhandels noch sehr unterschiedlich ausgeprägt. Dies wurde zum Anlass genommen, im Rahmen dieser Diplomarbeit den Schwerpunkt auf den Bereich des Spezialversandhandels zu legen. Die gewünschte Konzentration auf den mittelständischen Versandhandel musste während der Arbeiten teilweise aufgegeben werden. Zum einen wurden eine ganze Reihe von Spezialversendern kontaktiert, um Informationen aus der konkreten betrieblichen Praxis zu sammeln. An vielen Stellen war jedoch keine Gesprächsbereitschaft vorhanden, so dass zahlreiche Anfragen schon im Ansatz erfolglos blieben. Zum anderen bestand die Notwendigkeit, Basisinformationen zum Thema zu sammeln, was bei einer praxisseitigen Abstützung einer solchen Arbeit nicht ohne die Einbeziehung der großen Versandunternehmen gelingen kann. Sie sind im Database Marketing führend und in der Lage, Prognosen zur weiteren Entwicklung abzugeben. Nach einem ersten telefonischen Kontakt erhielten 42 Versandunternehmen einen Fragebogen, der als Grundlage für ein persönliches Gespräch oder Telefonat dienen bzw. schriftlich beantwortet werden sollte. Unterm Strich konnten so insgesamt 31 aufschlussreiche Interviews geführt werden, die die praktische Relevanz von Database Marketing deutlich werden ließen. Bei den mit Versandfirmen geführten Gesprächen haben einige den Rang eines Unternehmensprofils. Neben den intensiven persönlichen Interviews waren längere Telefonate ebenfalls sehr erfolgreich. In der überwiegenden Mehrzahl waren sie ebenso aufschlussreich und offen geführt wie die Gespräche vor Ort. Neben den ausführlich behandelten Unternehmensbeispielen gab es noch eine Reihe weiterer Gespräche mit Versandunternehmen. Viele dieser Anfragen können inhaltlich nicht auf

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Online Buchhandel

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (abebooks.de)

der Firma Rheinberg-Buch e.K. ,Inhaber Andreas Meier, De-Gasperi-Str. 2, 51469Bergisch Gladbachnachstehend als Verkäufer bezeichnet.

§ 1 Allgemeines, Begriffsbestimmungen

(1) Der Verkäufer bietet unter dem Nutzernamen Rheinberg-Buch e.K. unter der Plattform abebooks.de insbesondere Bücher an. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellu...

Más información
Condiciones de envío:

Der Versand ins Ausland findet IMMER mit DHL statt. Auch nach Österreich verschicken wir nur mit DHL! Daher Standardversand == Luftpost!


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

PayPal Factura Transferencia Bancaria