Imagen del editor

Computergestützte Analyse der Objekterkennung, Modelle, Einflußfaktoren und diagnostische Möglichkeiten

Stephan Genzel

ISBN 10: 386064582X / ISBN 13: 9783860645826
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 1997
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 59,95 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse, Band 20 268 pages. Einem Sprichwort zufolge sagt "ein Bild mehr als tausend Worte". Dies gilt allerdings nur dann, wenn wir den dargebotenen Gegenstand oder das Symbol erkennen und somit befähigt sind, seinen Bedeutungsgehalt zu entschlüsseln. Der diesem Erkennen zugrundeliegende kognitive Prozess ist so automatisiert, dass er uns selbstverständlich erscheint. Man könnte also glauben, etwas so "Natürliches" wie die Objekterkennen bedürfe keines theoretischen Erklärungsmodells und keiner empirischen Untersuchung. Doch die Pathologie widerlegt in oft erschreckender Weise dieses Phänomen der Selbstverständlichkeit. Soll Patienten mit einer Störung der Objektwahrnehmung adäquate Hilfestellung in diagnostischer und therapeutischer Hinsicht gegeben werden, so sind neben funktionalen und neuroanatomischen Modellen, die die Mechanismen der Objektwahrnehmung erklären, auch standardisierte Untersuchungs- und Trainingsmethoden nötig, die durch eine theoriegeleitete Vorgehensweise die Defizite des Patienten zu erkennen und zu lindern vermögen. Deshalb wird in dieser Arbeit ein Untersuchungsmaterial entwickelt, das hinsichtlich verschiedener Einflussgrößen kontrolliert ist und somit im Bereich der Objekterkennung in unterschiedlichen Kontexten und Fragestellungen verwendet werden kann. Zunächst beschäftigt sich der Verfasser mit gängigen Modellen der Objekterkennung und verdeutlicht funktionale Zusammenhänge anhand von verschiedenen theoretischen Modellen. Außerdem setzt er sich mit den neuroanatomischen Grundlagen und neuesten Untersuchungstechniken auseinander, die das Verhältnis von Funktion und Anatomie in einem neuen Licht erscheinen lassen. Er entwickelt ein integratives Modell, das funktionale Zusammenhänge und anatomische Grundlagen berücksichtigt und klinischen Befunden im Bereich der Objekterkennung Rechnung trägt. Im zweiten Teil der Arbeit werden zentrale Einflussfaktoren dargestellt, die auf einzelne funktionale Komponenten des postulierten Modells wirken und als Grundlage der folgenden empirischen Untersuchungen dienen. Es geht um die Frage, ob und welche Faktoren die Objekterkennungsleistung beeinflussen und wie diese zu kontrollieren sind sowie darum, wie sich diese Einflussgrößen auf die Leistung im erkrankten Gehirn auswirken und in welchem Zusammenhang sie mit Ätiologie und Lokalisation der Erkrankung stehen. Abschließend stellt der Verfasser auf der Basis der Befunde und nach kritischer Betrachtung der Literatur Möglichkeiten vor, einzelne funktionale Komponenten des postulierten Modells spezifisch zu erfassen. Zentrales Ziel ist die Entwicklung eines reliablen, rechnergestützten Verfahrens, das Patienten mit Objekterkennungsstörungen adäquat diagnostizieren kann und damit wichtige Voraussetzungen für eine therapeutische Intervention leistet. N° de ref. de la librería x582

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Computergestützte Analyse der ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 1997

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue