Charakterbilder aus Luzern's Vergangenheit. Petermann Feer, der Held von Dornach; Kaspar Pfyffer, der Stifter des Wesemlinklosters; Hans Schürpf, der Streiter von Yverdon. Drei edle Eidgenossen aus dem XV. und XVI. Jahrhundert. Nach geschichtlichen Quellen.

von Liebenau, A. [Anna].

Editorial: Luzern, Verlag von C. F. Prell?s Buchhandlung (Prell) 1884., 1884
Encuadernación de tapa dura
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015 Valoración librería Valoración 5 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar usado
Precio: EUR 35,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

Band 1 (v. 2). Gr.-8°. 254 SS., 1 Bl. HLn. d.Zt. mit marmorierten Deckeln (diese min. berieben). Erste (einzige) Ausgabe. Vorsätze schwach (stock-) fleckig, Seiten leicht gebräunt, erste Lage im Kopf des Bundstegs braunfleckig (ausserhalb Text). Alters- u. Lagerungs-, wenig Gebrauchsspuren. Gesamthaft weitestgehend sauberes, recht gutes Exemplar. Von einander unabhängig und ohne Bandzählung erschienene biographische Titel. Band 2 erschien erst 1891. ? Barth 11387 für beide Bände. ? Ohne Inhaltsverzeichnis, Register und Quellenverweisen erschienenes, dem Geist des Historismus entsprechendes erzählerisches Werk auf der Basis und unter Verwendung historischer Fakten. ? Zur Darstellung gelangen in biographischen Essays : 1. Petermann Feer (Luzern um 1454?1519 ibid.), u.a. Ratsherr, Schultheiss und Tagsatzungsgesandter. ?Feer zeichnete sich 1499 als Hauptmann bei Dornach aus. [.] Typischer Vertreter der in Luzern vorherrschenden Franzosenpartei (Pensionsgelder).? (HLS); 2. Kaspar Pfyffer (1524?1616), von Luzern. ?Sohn des Hans, Schneiders, Tuchhändlers, Krämers und Kleinrats [.] Als Tuchhändler, Kaufmann und mit Geldgeschäften tätig, ab 1569 französischer Postmeister in Luzern. [.] Kaspar Pfyffer stiftete 1584 das Land für den Bau des Kapuzinerklosters Wesemlin in Luzern und finanzierte diesen grösstenteils selbst.? (HLS); 3. Hans Schürpf (Willisau um 1430?1499 Luzern). ?Ab 1462 als Tuchhändler im Luzerner Bürgerrecht; u.a. Ratsherr und Tagsatzungsgesandter. Er bewährte sich 1468 im Mülhauserkrieg, 1476 als Verteidiger des besetzten Yverdon, zuletzt als Hauptmann im Schwabenkrieg. 1497-98 unternahm Schürpf eine Pilgerreise nach Jerusalem und kehrte als Ritter vom Hl. Grab zurück.? (HLS). ?? Anna von Liebenau (Luzern 1847?1915 ibid.), kath., von Geltwil. Tochter des Hermann. Schwester des Theodor. Ledig. Schule, dann Selbststudium. Neben karitativen Aufgaben widmete sich Anna von Liebenau der Schriftstellerei und richtete ein besonderes Augenmerk auf Frauenbiografien, ?um Frauenwirken vor dem Vergessen zu bewahren? Unter ihren Werken sind die ?Charakterbilder aus Luzerns Vergangenheit? (1884?1891) und das Lebensbild der Basler Kunstförderin Emilie Linder (1897) besonders zu erwähnen. Sie half ihrem Bruder nach seiner Erblindung bei der Arbeit im Staatsarchiv Luzern. (V. Conzemius, in: HLS). Sprache: de. N° de ref. de la librería CHLU0411133

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Charakterbilder aus Luzern's Vergangenheit. ...

Editorial: Luzern, Verlag von C. F. Prell?s Buchhandlung (Prell) 1884.

Año de publicación: 1884

Encuadernación: Hardcover

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria