Imagen no disponible

Carl von Hohenhausen. Untergang eines Jünglings von achtzehn Jahren. Zur Beherzigung für Eltern, Erzieher, Religionslehrer und Aerzte.

Hohenhausen, Elise von):

Editorial: Braunschweig, Friedrich Vieweg und Sohn., 1836
Librería: Daniel Thierstein (Bern, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 22 de junio de 1999 Valoración librería Valoración 5 estrellas

Cantidad disponible: 1

Comprar usado
Precio: EUR 313,21 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 20,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Ańadir al carrito

Descripción

8°. IV S., 430 S. mit einem Porträtfrontispiz und einer lithographierten Porträt am Ende des Bandes. Pappband der Zeit mit Kleisterpapierbezügen, rotem goldgeprägtem Rückenschild und wenig Rückenvergoldung. Goedeke XIII, 324, 40. - Seltene Originalausgabe. Bedeutender Text zum Thema des Selbstmordes in der Biedermeierzeit. Dabei klagt die Mutter des Verstorbenen, die Schriftstellerin, Übersetzerin und Herausgeber Elise von Hohenhausen (1789 - 1857) Heinrich Heine an, "die Tat des Sohnes, der im Alter von sechs Jahren Heines Trauerspiele gelesen hatte, durch seine Schriften angeregt zu haben. Ihre 1836 erschienene Dokumentation Carl von Hohenhausen. Untergang eines Juenglings von achtzehn Jahren, die Biographie, Tagebuecher, Gedichte Carls und eine Analyse des Vaters zu Bildungsideal und -praxis des Biedermeier enthaelt, propagiert die geistliche Restauration aller Lebensbereiche in einer von Aufklaerung, Saekularisation, Romantik und Jungem Deutschland, das sich in den grossen Tageszeitungen zur Wehr setzt, gepraegten Zeit. Elise von Hohenhausen gewaehrt durch ihre umfangreiche Darstellung Einblick in Familie und Erziehung, durch die Zuweisung einer Schuld am Suizid des Sohnes an die Adresse der Rationalisten, Romantiker und Jungdeutschen in das Neben- und Gegeneinander von den zwei antipoden weltanschaulichen Konzepten, die den Biedermeier zeichnen" (Aus dem Verlagstext der gekürzten und vergriffenen Neuausgabe von 1984). Das Buch verursachte eine Heftige Kontroverse und wurde vor allem von kirchlichen Kreisen kritisiert. - Stellenweise stockfleckig. Exlibris auf dem Innendeckel. Einband bestossen. Oberes Kapital angebrochen und mit kleiner Fehlstelle. - Selten. Sprache: deutsch. N° de ref. de la librería 51141BB

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Carl von Hohenhausen. Untergang eines ...

Editorial: Braunschweig, Friedrich Vieweg und Sohn.

Ańo de publicación: 1836

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Antiquariat Daniel Thierstein, Inhaber Daniel Thierstein, Schmiedengasse 6, CH - 2502 Biel, Tel./Fax +041 (0)32 323 29 37, E-Mail thierstein.antiquariat@bluewin.ch § 1 Allgemeines Diese AGB gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen Antiquariat Daniel Thierstein und dem Kunden. § 2 Angebot und Vertragsschluss 1. Die Online-Darstellung unseres Antiquariats-Sortiments stellt kein bindendes Vertragsangebot dar. Indem der Kunde e...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen (eingeschrieben) basieren auf Durchschnittswerten für 1 kg schwere Bücher. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden Sie ggf. informiert, dass zusätzliche Versandkosten anfallen.

Die angegebenen Lieferzeiten können nicht garantiert werden. Gerade bei internationalem Versand kann es zu unerwarteten Verzögerungen auf dem Postweg, z.B. durch Zollkontrollen, kommen.
Auch können bei internationalen Bestellungen Zollgebühren anfallen, die zu Lasten des Käufers gehen und nicht im Angebotspreis des Verkäufers enthalten sind.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Transferencia Bancaria