Die Briefe des Gätterlimachers über die neue Verfassung. (1852). Zur Erinnerung an Herrn Landammann Dr. Augustin Keller sel. mit einer kurzen Einleitung und Anmerkungen neu herausgegeben von Freunden desselben. Mit Bildniss.

Keller, Augustin].

Editorial: Baden, J. Zehnder 1883., 1883
Encuadernación de tapa dura
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 28,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

8°. 49 SS. Portr.-Tf. in Holzstich (stockfleckig). OBrosch. (wenig lädiert und lichtrandig). Seiten durchgehend (unterschiedlich) stockfleckig. Gesamthaft recht ordentliches Exemplar. Barth 9242. - ?Die jetzt noch in Kraft bestehende, aber im Laufe der Zeit vielfach abgeänderte und durch verschiedene Partialrevisionen in ihren Grundfesten erschütterte argauische Staatsverfassung datirt vom Jahre 1852. Zwei Verfassungs-Entwürfe waren hintereinander vom Volke verworfen worden; die Verfassungswirren hatten ihren Höhepunkt erreicht; man war der Revision müde und wünschte sehnlichst wieder geordnete Zustände. Trotzdem war es durchaus nicht sicher, dass der neue Entwurf die Sanktion des Volkes erhalten werde. [.] In dieser Zeit nun, da der Kampf am heissesten geworden, im Februar 1852 erschienen in der bei Jos. Zehnder, Buchdrucker in Baden, viermal wöchentlich herausgegebenen ?Neuen Eidgenössischen Zeitung? ?die Briefe des Gätterlimacher über die neue Verfassung? Der Verfasser derselben ist der damalige Seminardirektor Augustin Keller in Wettingen, der wie kein Anderer berufen war, ein Lehrer des Volkes auch in politischen Dingen zu sein.? (p. 5). -- Augustin Keller (Sarmenstorf 1805?1883 Lenzburg), Direktor des Aargauischen Lehrerseminars und Regierungsrat (Erziehungsdepartement), National- und Ständerat. Keller war den Ideen der Aufklärung verpflichtet, aber ein Gegner der direkten Demokratie und ein vehementer Kämpfer gegen kirchliche Einflüsse auf die Politik. Die Aufhebung der aargauischen Klöster ging auf seinen Antrag von 1841 im Grossen Rat zurück. ?Als Kirchenpolitiker bleibt er umstritten, als Förderer des aargauischen Schulwesens sind seine Verdienste allgemein anerkannt.? (O. Mittler/G. Boner, Hsg., Biogr. Lex. d. Aargaus 1803?1857, 1958, p. 429). ?Sein Ideal der Gleichheit bewog ihn, trotz einiger antijüdischer Vorurteile, zum Einsatz für die Emanzipation der Surbtaler Juden und für soziale Gerechtigkeit, was z.B. in den ?Briefen des Gätterlimachers über die neue Verfassung? (1852) zum Ausdruck kommt.? (F. Kurmann, in: HLS). Sprache: de. N° de ref. de la librería JU080414

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Die Briefe des Gätterlimachers über die neue...

Editorial: Baden, J. Zehnder 1883.

Año de publicación: 1883

Encuadernación: Hardcover

Condición de la sobrecubierta: Dust Jacket Included

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria