Brevis notitia urbis veteris Vindobonae ex variis documentis collecta Josepho II. Romanorum Regi semper augusto ab Austriaca Jesu Societate oblata.

Fischer, Leopold (S.J.):

Editorial: Wien, Johann Thomas Trattner, 1764.
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Brevis notitia urbis veteris Vindobonae ex variis documentis collecta Josepho II. Romanorum Regi semper augusto ab Austriaca Jesu Societate oblata..

Descripción:

(32), 257, (1) SS. Mit gest.Front., 1 gest.Kopfvignette, 1 gest.Initiale, 10 doppelblattgr. Tabellen und 1 mehrf.gef, gest.Plan. 4°. Geflammter Lederband d.Zt.mit Rückentitel und dreiseitigem Goldschnitt. Holz.-B. III,7096; Gugitz I,18; Sammlung Mayer 81 ("Seltene Quartausgabe"); De Backer-S. III,756; Seemann 1303. Erstausgabe des bedeutenden Werkes zur Wiener Stadtgeschichte, hier in der seltenen Vorzugsausgabe auf großem Papier vorliegend. Das bereits 1767 wieder aufgelegte Werk des Historikers Leopold Fischer ist Josef II. gewidmet, den auch das prächtige Frontispiz (von Mansfeld) porträtiert. Die gestochene Vignette mit schöner Gesamtansicht der Stadt Wien. Von besonderem Interesse ist aber der große Kupferplan der Stadt, der auf die Originalzeichnung Augustin Hirschvogels zurückgeht und die Stadt im Jahre 1547 zeigt (siehe ausführlich bei "Wien im Mittelalter", Kat. des Historischen Museums der Stadt Wien, Nr. 364). Der schöne Einband aus geflammtem Leder mit Restaurierungen am Rücken und den Ecken, handschriftlicher Vorbesitzereintrag a.d.Titel, sonst außerordentlich gut erhaltenes Exemplar auf sehr schwerem Papier. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Brevis notitia urbis veteris Vindobonae ex ...
Editorial: Wien, Johann Thomas Trattner, 1764.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Fischer, Leopold:
Editorial: Wien, Trattner, (1764)
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Wien, Trattner, 1764. Estado de conservación: Akzeptabel. 4° (26.5*20.5 cm), 1 Bl., Frontispiz, (32), 257 (1) S., m. einer gest. Initiale, einer Vignette m. Ansicht v. Wien, 10 gefalteten Tabellen, einem mehrfach gefalteten Plan von Wien u. etwas Buchschmuck, Lederband d. Zt. m. Deckel- u. Rückengoldprägung, Goldschnitt. Wien, Trattner 1764. Einband berieben, Deckel m. Wasserschaden, Buchblock a. d. rechten unteren Ecke durchgehend wasserrandig (s. Fotos., im Preis berücksichtigt), Kapitale angerändert, Gelenke intakt, Exlibris eines Vorbesitzers a. d. fliegenden Blatt (im Vorsatz), ohne weitere Einträge, geruchsneutral. * Bitte beachten! Die Angabe der Versandkosten durch AbeBooks-ZVAB bezieht sich immer auf eine Büchersendung mit einem Gesamtgewicht von max. 1000 gr. Darüber D: 5 EUR; EU max. 15 EUR; others on request. la Gewicht in Gramm: 1550 4°, gebundene Ausgabe, Ledereinband. Nº de ref. de la librería 14544

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 149,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Fischer, Leopold:
Editorial: Wien, Trattner (1764)
Usado Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Andreas Moser
(Wien, A, Austria)
Valoración
[?]

Descripción Wien, Trattner, 1764. 16 Bll., 257 SS. Mit gest. Frontispiz, 1 gest. Vignette mit Gesamtansicht von Wien, 1 gest. Initiale, 10 doppelblattgr. Tabellen und 1 mehrfach gefalteten gest. Plan von Wien. Ldr.bd.d.Zt. mit Rsch. undRückenvergoldung. Holzm.-B. III, 7096. - Gugitz I, 18. - Slg. Mayer 81. - De Backer-S. III, 756. - Seemann, Trattner 1303. - Erste Ausgabe der bedeutenden Wiener Stadtgeschichte. Das anonym erschienene Werk des Wiener Jesuiten und Historikers Fischer (1703 - 1781) ist Joseph II. (dessen Porträt als Frontispiz gest. von J. Mansfeld) gewidmet und vor allem wegen seiner Illustrationen gesucht. Der große gest. Faltplan geht auf die im Wiener Historischen Museum befindliche Original-Federzeichnung von Augustin Hischvogel zurück und zeigt die Stadt Wien im Jahre 1547. - Durchgehend leicht stock- oder braunfleckig, oberes Kapital bestoßen, unteres Kapital mit winzigen Wurmspuren, hinterer Einbanddeckel mit kleinen Bezugsfehlstellen durch Wurmfraß, Bibliotheksvermerk von alter Hand a.d. Titelblatt. Nº de ref. de la librería 30163

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 280,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 18,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Fischer, Leopold].
Editorial: Wien, Trattner, 1764. (1764)
Usado Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Antiquariat MEINDL & SULZMANN OG
(Wien - Vienna, Austria)
Valoración
[?]

Descripción Wien, Trattner, 1764., 1764. 4°. Mit gest. Frontispiz, gest. Kopfvignette (Ansicht Wien), gest. Eingangsinitiale, 1 mehrfach gef., gest. Plan und 10 gef. Tabellen. 16 nn. Bll., 257 SS., 1 w. Bl. Ldr.d.Zt. mit reicher Rvg. u. goldgepr. Rückenschild, Kleisterpapier-Vorsätze (rest., Rücken hinterlegt). Gugitz I, 18. Slg. Mayer 81. Seemann 1303. Holzmann-B. III, 7096.- Erste Ausgabe des wichtigen Werkes zur Wiener Stadtgeschichte, von Leopold Fischer, Jesuit und Historiker (1703-81) Kaiser Josef II. gewidmet.- DasFrontispiz, gest. von J. Mansfeld, zeigt Josef II., der große Kupferplan wurde nach der Originalfederzeichnung Augustin Hirschvogels gestochen und zeigt die Stadt im Jahr 1547. "Die detaillierte Wiedergabe des Grundrisses der Innenstadt [.] gilt als die 'grundlegende Dokumentation Wiens'" (Wien im Mittelalter Nr. 364).- Zu Beginn fingerfleckig, stw. etwas braunfleckig, Titel mit zeitgenöss. Besitzvermerk, dieser auf die nächste Seite durchschlagend. Austriaca - WIEN. Nº de ref. de la librería R24133

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 280,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 18,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Fischer, Leopold].
Editorial: Wien, J. Th. Trattner, 1764. (1764)
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Wien, J. Th. Trattner, 1764., 1764. (32), 257, (1) SS. Mit gest. Frontispiz, 1 gest. Vignette mit Gesamtansicht Wiens, 1 gest. Initiale, 10 doppelblattgroßen Tabellen und 1 mehrfach gefalteten gest. Plan Wiens. Halblederband der Zeit mit doppelten, zweifärbigen Rückenschildchen und -vergoldung. Dreiseitiger Goldschnitt. 4to. Vorzugsexemplar der ersten Ausgabe des bedeutenden Werks zur Wiener Stadtgeschichte, bereits 1767 wiederaufgelegt. Auf großem, leicht bläulichem Papier gedruckt. Das zunächst anonym erschienene Werk des Wiener Jesuiten und Historikers Fischer (1703-81) ist Josef II. (dessen Portrait als Frontispiz gest. von J. Mansfeld) gewidmet und vor allem wegen seiner Illustrationen gesucht. Der große Kupferplan geht auf die im Wiener Historischen Museum befindliche Originalfederzeichnung Augustin Hirschvogels zurück und zeigt die Stadt im Jahr 1547. "Die detaillierte Wiedergabe des Grundrisses der Innenstadt" gilt als die "grundlegende Dokumentation Wiens" (Wien im Mittelalter, Kat. des Historischen Museums der Stadt Wien, 1975/6, Nr. 364). Die schöne Gesamtansicht Wiens als gestochene Anfangsvignette. - Die Deckelgelenke mit Wurmspuren u. etwas brüchig, innen durchgehend sehr breitrandig und frisch. Gugitz I, 18. Slg. Mayer 81 ("Seltene Quartausgabe"). De Backer/Sommervogel III, 756, 21. Giese 630. Seemann (Trattner) 1303. Holzmann/Bohatta III, 7096. Kat. d. hist. Ausstellung von Wr. Buchdruck-Erzeugnissen 1482-1882 (Wien 1882) 584. Nº de ref. de la librería 3987

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 350,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 30,00
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Fischer, Leopold].
Editorial: Wien, J. Th. Trattner, 1764. (1764)
Usado Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Wien, J. Th. Trattner, 1764., 1764. (32), 257, (1) SS. Mit gest. Frontispiz, 1 gest. Vignette mit Gesamtansicht Wiens, 1 gest. Initiale, 10 doppelblattgroßen Tabellen und 1 mehrfach gefalteten gest. Plan Wiens. Hellbrauner Ledereinband der Zeit mit doppelten Deckelfileten, goldgeprägter Deckelbordüre und Eckfleurons, Rückenschildchen und reicher -vergoldung. Dreiseitiger Goldschnitt. 4to. Erste Ausgabe des bedeutenden Werks zur Wiener Stadtgeschichte in einem prachtvollen Einband der Zeit. Das zunächst anonym erschienene Werk des Wiener Jesuiten und Historikers Fischer (1703-1781) ist Josef II. (dessen Porträt als Frontispiz gest. von J. Mansfeld) gewidmet und vor allem wegen seiner Illustrationen gesucht. Der große Kupferplan geht auf die im Wiener Historischen Museum befindliche Originalfederzeichnung Augustin Hirschvogels zurück und zeigt die Stadt im Jahr 1547. "Die detaillierte Wiedergabe des Grundrisses der Innenstadt [.]" gilt als die "grundlegende Dokumentation Wiens" (Wien im Mittelalter, Kat. des Historischen Museums der Stadt Wien, 1975/6, Nr. 364). Die schöne Gesamtansicht Wiens als gestochene Anfangsvignette. - Vorsätze und Titel mit gelöschten Stempeln, sonst sehr schönes und dekorativ gebundenes Exemplar. Gugitz I, 18. Slg. Mayer 81 ("Seltene Quartausgabe"). De Backer/Sommervogel III, 756. Giese 630. Seemann (Trattner) 1303. Holzmann/Bohatta III, 7096. Kat. d. hist. Ausstellung von Wr. Buchdruck-Erzeugnissen 1482-1882 (Wien 1882) 584. Nº de ref. de la librería 10592

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 400,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 30,06
De Austria a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío