Bréviaire Tactique.

Frick, H. [Hans], Colonel-Divisionnaire.

Editorial: Lausanne, Librairie Payot 1944., 1944
Librería: Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel (Affoltern am Albis, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 1 de abril de 2015

Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 30,00 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 42,00 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

8°. 110 SS., 1 Bl. Ln. (wenig berieben, schwach fleckig) mit vergold. Deckeltitel. Einige Bearbeitungsspuren in Tinte, Blei- u. Farbstift, Besitzervermerk a. Vorsatz. Gesamthaft weitestgehend sauberes, recht ordentliches Exemplar. Erste französische Ausgabe dieses 1943 erstmals erschienenen ?Klassikers? der neueren Schweizer Militärliteratur. ?Nach 1870 erschien kein einziges systematisches Werk mehr, das sich mit den Lehrbüchern der vorangegangenen Periode vergleichen liesse. Ulrich Wille hat 1899 in seiner ?Skizze einer Wehrverfassung der schweizerischen Eidgenossenschaft? Fragen der Einsatzkonzeption berührt. Im Jahre 1943 gab Hans Frick sein ?Brevier der Taktik? heraus. Beide Bücher sind aber nicht umfassende wissenschaftliche Untersuchungen. Ausser ihnen finden sich einige Monographien über strategische, operative und taktische Themen. Das ist alles.? (A. Ernst, Die Konzeption der schweizerischen Landesverteidigung. Frauenfeld 1971, p. 13). ?? Hans Frick (Zürich 1888?1975), Historiker und Militär, Instruktionsoffizier der Infanterie 1914, Sektionschef der Generalstabsabteilung (Sektion Ausbildung) 1930?1938, Kommandant der 7. Division 1941?1944, als Oberstkorpskommandant Ausbildungschef der Armee 1944?1953, publizierte mehrere Schriften zu militärischen und militärpolitischen Themen (Schweizer Biographisches Archiv 2, 1952, p. 48, sowie R. Jaun, Der Schweizerische Generalstab 8, 1991, p. 130 f.). ?1939?1940 setzte er sich für den unbedingten Widerstand ein und schlug im Sommer 1940 den Rückzug der Armee ins Réduit vor. Frick liebte die Diskussion und verfocht seine Ideen energisch. Zahlreiche Aufsätze mit militärischem oder militärpolitischem Inhalt. Federführend bei der Redaktion des Dienstreglements 1933 und der Truppenführung 1951.? (Hans Senn, in: HLS). Hans Frick engagierte sich ?zusammen mit seinem Bruder Wilhelm Frick (1894?1961) in der Eidgenössischen [nicht: Nationalen!] Front für eine nach dem Vorbild des Ancien Régime autoritär regierte Schweiz.? (Jaun, op. cit. p. 131). Die beiden waren zudem Anhänger des Volksbundes für die Unabhängigkeit der Schweiz (sog. ?Eingabe der Zweihundert?; vgl. dazu G. Waeger, Die Sündenböcke der Schweiz, 1971, und W. Rings, Schweiz im Krieg, 1974, pp. 276 ff., bes. p. 281 f.). Sprache: fr. N° de ref. de la librería M40703

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Bréviaire Tactique.

Editorial: Lausanne, Librairie Payot 1944.

Año de publicación: 1944

Edición: 1st Edition

Descripción de la librería

Franz Kühne Antiquariat und Kunsthandel ist eine Einzelfirma nach schweizerischem Recht. Es gelten die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) und des Bundesgesetzes über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG). - Das EU-Verbrauchergesetz gilt nicht für die Schweiz.

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) :

· Allfällige nicht erwähnte Zustandsmängel sind im Preis berücksichtigt.

· Preisangaben verstehen sich in Euro (EUR) und Schweizer Franken (CHF).- Aktuell und vorläufig gilt der Umrechnungskurs 1 EUR : CHF 1.20

· Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Empfängers. Versandspesen gehen vollumfänglich zu Lasten des Bestellers. Bei Versand gegen Rechnung wird der Betrag ohne jeden Abzug nach Erhalt fällig.

· Lieferungen ausserhalb der Schweiz nur gegen...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Dinero en Efectivo Factura Transferencia Bancaria