Der Bloemaert-Effekt. Farbe im Goldenen Zeitalter.

Katalogbuch, Utrecht, Schwerin 2011/12.

ISBN 10: 3865687040 / ISBN 13: 9783865687043
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Der Vater der Utrechter Schule erlebte und prägte in seinem langen Künstlerleben (1566-1651) mindestens drei wichtige Stilströmungen, den Manierismus mit seinen vielfigurigen, exaltierten Szenen aus Mythologie und Bibel, den Caravaggismus, mit dem der römische Frühbarock in den Norden kam, und den Klassizismus, der von den Höfen Europas bevorzugt wurde und in der zweiten Jahrhunderthälfte, nach Bloemaerts Tod, die gültige Stilrichtung werden sollte. Neben Rembrandt gibt es keinen Künstler, der einen breiteren Einfluss auf die Malerei des 17. Jahrhunderts in den nördlichen Niederlanden gehabt hat. So bedeutende Maler wie Hendrick ter Brugghen, Gerard van Honthorst und Cornelis van Poelenburg waren seine Schüler. Zum ersten Mal wird nun diesem wichtigen Maler eine Einzelausstellung gewidmet. Zusammen mit dem famosen Katalogbuch gelangt so endlich ein verkannter Meister seiner Zunft in das Interesse eines breiteren Publikums. (Text dt., engl., nl., Imhof) 23,5 x 28,5 cm, 280 Seiten, 165 Farbabb., geb. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Der Bloemaert-Effekt. Farbe im Goldenen ...

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Bok, Marten Jan und Liesbeth M. (Hrsg.) Helmus:
Editorial: Petersberg: Imhof., (2011)
ISBN 10: 3865687040 ISBN 13: 9783865687043
Usado Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Petersberg: Imhof., 2011. Estado de conservación: Sehr gut. 192 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen. Illustrierter Hardcoverband, Einband mit leichten Lagerspuren (rechte obere Ecke angestoßen), insgesamt in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Der Vater der Utrechter Schule erlebte und prägte in seinem langen Künstlerleben (1566 1651) mindestens drei wichtige Stilströmungen: den Manierismus, den Caravaggismus und den Klassizismus. Dabei schuf Bloemaert Werke in allen Gattungen außer dem Porträt, hinterließ eines der größten zeichnerischen uvres seiner Zeit und verbreitete seine Kompositionen auch im Kupferstich. Neben Rembrandt gibt es keinen Künstler, der einen breiteren Einfluss auf die Malerei des 17. Jahrhunderts in den nördlichen Niederlanden gehabt hat. Zum ersten Mal wird diesem wichtigen, bisher wenig bekannten Maler eine Einzelausstellung gewidmet. Der begleitende Katalog stellt der kunstinteressierten Öffentlichkeit Leben und Werk Bloemaerts in Wort und Bild ausführlich vor. (Verlagsanzeige) Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1600 Gebundene Ausgabe. Remissionsstempel. Nº de ref. de la librería 59617

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 21,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,55
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Helmus, Liesbeth und Gero Seelig:
Editorial: Petersberg, Imhof, (2011)
ISBN 10: 3865687040 ISBN 13: 9783865687043
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Braun
(Gengenbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Petersberg, Imhof, 2011. Estado de conservación: Sehr gut. 29 x 24 cm. 192 Seiten. Gebundene Ausgabe (sehr gut). ISBN 9783865687043 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1500. Nº de ref. de la librería 128844

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 24,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 11,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Bok, Marten Jan, Liesbeth M. Helmus und Gero Seelig:
Editorial: Petersberg: Michael Imhof Verlag, (2011)
ISBN 10: 3865687040 ISBN 13: 9783865687043
Usado Cantidad: 1
Librería
Antiquariat Weber GbR
(Neuendorf, SH, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Petersberg: Michael Imhof Verlag, 2011. Pp. 29 cm ; Großformatige Hardcoverausgabe, 192 Seiten mit zahlreichen Abbildungen. Sehr guter Zustand. jhwR.-L. ISBN: 9783865687043. Nº de ref. de la librería 74571

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 34,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Katalogbuch, Utrecht, Schwerin 2011/12.
ISBN 10: 3865687040 ISBN 13: 9783865687043
Usado Cantidad: 1
Librería
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Der Vater der Utrechter Schule erlebte und prägte in seinem langen Künstlerleben (1566-1651) mindestens drei wichtige Stilströmungen, den Manierismus mit seinen vielfigurigen, exaltierten Szenen aus Mythologie und Bibel, den Caravaggismus, mit dem der römische Frühbarock in den Norden kam, und den Klassizismus, der von den Höfen Europas bevorzugt wurde und in der zweiten Jahrhunderthälfte, nach Bloemaerts Tod, die gültige Stilrichtung werden sollte. Neben Rembrandt gibt es keinen Künstler, der einen breiteren Einfluss auf die Malerei des 17. Jahrhunderts in den nördlichen Niederlanden gehabt hat. So bedeutende Maler wie Hendrick ter Brugghen, Gerard van Honthorst und Cornelis van Poelenburg waren seine Schüler. Zum ersten Mal wird nun diesem wichtigen Maler eine Einzelausstellung gewidmet. Zusammen mit dem famosen Katalogbuch gelangt so endlich ein verkannter Meister seiner Zunft in das Interesse eines breiteren Publikums. (Text dt., engl., nl., Imhof) 23,5 x 28,5 cm, 280 Seiten, 165 Farbabb., geb. Nº de ref. de la librería 550230

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 39,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío