Imagen del editor

Blick auf das Paris der 30er Jahre, Kolloquium der Deutsch-Französischen Gesellschaft zu Kiel 22./23. November 1997

Isabelle Chopin

ISBN 10: 3860646486 / ISBN 13: 9783860646489
Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg, 1998
Nuevos Condición: neu Encuadernación de tapa blanda
Librería: Verlag Dr. Kovac GmbH (Hamburg, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 24 de enero de 2011 Valoración librería Valoración 4 estrellas

Cantidad disponible: 5

Comprar nuevo
Precio: EUR 59,95 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 9,95 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

POETICA - Schriften zur Literaturwissenschaft, Band 29 170 pages. Nach dem Ersten Weltkrieg nahm das literarische Leben in Paris einen neuen Aufschwung, die französische Hauptstadt erholte sich zu ihrem neuen Glanz und wurde zum strahlenden Anziehungspunkt für die Reisenden aus aller Welt. Von einer Blütezeit konnte in den 30er Jahren jedoch nicht mehr die Rede sein: zur Zeit der Machtübernahme Hitlers, der Eroberung Abessiniens durch Mussolinis Truppen und des spanischen Bürgerkrieges wurde auch Paris ein Schauplatz der Weltwirtschaftskrise, die plötzlich allein in Frankreich 400 000 Arbeitslose ins Elend stürzte. 17 Tote und 2329 Verletzte forderten im Februar 1936 die Demonstrationen gegen die Regierung Daladiers. Auf die Gefahr eines Bürgerkrieges und die Sparmaßnahmen reagierte das Volk mit der Wahl der linken Volksfront. Aber der Zweite Weltkrieg nahte. So steht es in den Geschichtsbüchern. Die literarischen Zeugnisse der Schriftsteller, die damals in der französischen Hauptstadt lebten oder sie besuchten, liefern ein Bild von Paris, das sich nicht immer mit den Darstellungen der Geschichtsbücher deckt, sie dafür oft auf interessante Weise ergänzt. Am 21. und 22. November 1997 referierten Nachwuchswissenschaftler darüber, wie Persönlichkeiten der Literatur- und Kunstwelt aus Frankreich, der Schweiz, Spanien und Deutschland das Phänomen Paris verarbeiteten. Die Beiträge über Albin Zollinger, Léo Malet, Luis Buñuel, Walter Benjamin, Raymond Queneau und André Breton legen an den Tag, dass diese kein Plädoyer zugunsten der Großstadt Paris in den 30er Jahren verfassen, sondern dass sie jeweils eine Methode anwenden, um eine weite Aussicht über die Hauptstadt zu bieten. Ihr Versuch, die Heterogenität mit einem Blick zu fassen, setzt dabei eine Auseinandersetzung mit dem Detail voraus. Die verschiedenen Verfahrensweisen werfen schließlich Fragen wie die nach der Potentialität oder auch der Austauschbarkeit der Stadt Paris im Kunstwerk auf. N° de ref. de la librería x648

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Blick auf das Paris der 30er Jahre, ...

Editorial: Verlag Dr. Kovac, Hamburg

Año de publicación: 1998

Encuadernación: Softcover

Condición del libro: neu

Edición: 1. Auflage.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb
von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als
Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim
Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren
nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor
Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in
Verbindung mit § 1 Absatz 1 ...

Más información
Condiciones de envío:

Die Versandkostenpauschalen basieren auf Sendungen mit einem durchschnittlichen Gewicht. Falls das von Ihnen bestellte Buch besonders schwer oder sperrig sein sollte, werden wir Sie informieren, falls zusätzliche Versandkosten anfallen.


Información detallada sobre el vendedor

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue