Bildungsbeteiligung in Deutschland: Ethnische Minderheiten im Sekundarbereich des deutschen Schulwesens (Paperback)

Toni Deskovski

Editorial: VDM Verlag Dr. Müller e.K., 2013
ISBN 10: 3836482444 / ISBN 13: 9783836482448
Nuevos / Paperback / Cantidad disponible: 0
Librería: The Book Depository EURO (London, Reino Unido)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Language: German. Brand new Book. Die vorliegende Publikation wurde als Diplomarbeit an der Universität Mannheim am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft I (Prof. Drewek) angefertigt. Im Fokus dieser Arbeit liegt das seit den PISA-Studien viel diskutierte und insbesondere in Deutschland beobachtbare Phänomen der Bildungsungleichheit ethnischer Minderheiten. Welche Faktoren beeinflussen die Bildungsbeteiligung und den Erfolg der verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Schulsystem? Gleichen sich Familen mit Migrationshintergrund und Familien der autochtonen Bevölkerung im Bildungsverhalten? Um diese Fragen zu beantworten werden zunächst allgemeine theoretische Modelle zur Bildungswahl vorgestellt. Die demographische Entwicklung in Deutschland wird von 1950 an näher betrachtet, um an die Entwicklung der Bildungsbeteiligung ausländischer Schüler im allgemein bildenden Bereich der Sekundarstufe des deutschen Schulwesens, für den Zeitraum nach der deutschen Wiedervereinigung anzuknüpfen. Den Abschluss bildet ein Vergleich des Bildungsverhaltens ausgewählter Gruppen. Die These des nationalitätenunabhängigen Bildungsverhaltens wird mithilfe von Risikoindizes und dem Vergleich der Lebenssituation dieser Gruppen überprüft. N° de ref. de la librería KNV9783836482448

Sobre este título:

Reseña del editor: Die vorliegende Publikation wurde als Diplomarbeit an der Universität Mannheim am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft I (Prof. Drewek) angefertigt. Im Fokus dieser Arbeit liegt das seit den PISA-Studien viel diskutierte und insbesondere in Deutschland beobachtbare Phänomen der Bildungsungleichheit ethnischer Minderheiten. Welche Faktoren beeinflussen die Bildungsbeteiligung und den Erfolg der verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Schulsystem? Gleichen sich Familen mit Migrationshintergrund und Familien der autochtonen Bevölkerung im Bildungsverhalten? Um diese Fragen zu beantworten werden zunächst allgemeine theoretische Modelle zur Bildungswahl vorgestellt. Die demographische Entwicklung in Deutschland wird von 1950 an näher betrachtet, um an die Entwicklung der Bildungsbeteiligung ausländischer Schüler im allgemein bildenden Bereich der Sekundarstufe des deutschen Schulwesens, für den Zeitraum nach der deutschen Wiedervereinigung anzuknüpfen. Den Abschluss bildet ein Vergleich des Bildungsverhaltens ausgewählter Gruppen. Die These des nationalitätenunabhängigen Bildungsverhaltens wird mithilfe von Risikoindizes und dem Vergleich der Lebenssituation dieser Gruppen überprüft.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Bildungsbeteiligung in Deutschland: ...
Editorial: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Año de publicación: 2013
Encuadernación: Paperback
Condición del libro: New

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Deskovski, Toni
Publicado por VDM Verlag Dr. Müller e.K.
ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Nuevo paperback Cantidad disponible: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)

Descripción VDM Verlag Dr. Müller e.K. paperback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9783836482448

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 46,61
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,55
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)

Descripción Condición: As New. Unread book in perfect condition. Nº de ref. del artículo: 25420698

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 51,24
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,38
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)

Descripción Condición: New. Nº de ref. del artículo: 25420698-n

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 51,27
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,38
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Toni Deskovski
Publicado por VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)

Descripción VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Die vorliegende Publikation wurde als Diplomarbeit an der Universität Mannheim am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft I (Prof. Drewek) angefertigt. Im Fokus dieser Arbeit liegt das seit den PISA-Studien viel diskutierte und insbesondere in Deutschland beobachtbare Phänomen der Bildungsungleichheit ethnischer Minderheiten. Welche Faktoren beeinflussen die Bildungsbeteiligung und den Erfolg der verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Schulsystem Gleichen sich Familen mit Migrationshintergrund und Familien der autochtonen Bevölkerung im Bildungsverhalten Um diese Fragen zu beantworten werden zunächst allgemeine theoretische Modelle zur Bildungswahl vorgestellt. Die demographische Entwicklung in Deutschland wird von 1950 an näher betrachtet, um an die Entwicklung der Bildungsbeteiligung ausländischer Schüler im allgemein bildenden Bereich der Sekundarstufe des deutschen Schulwesens, für den Zeitraum nach der deutschen Wiedervereinigung anzuknüpfen. Den Abschluss bildet ein Vergleich des Bildungsverhaltens ausgewählter Gruppen. Die These des nationalitätenunabhängigen Bildungsverhaltens wird mithilfe von Risikoindizes und dem Vergleich der Lebenssituation dieser Gruppen überprüft. 136 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783836482448

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 59,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Toni Deskovski
Publicado por VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)

Descripción VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Die vorliegende Publikation wurde als Diplomarbeit an der Universität Mannheim am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft I (Prof. Drewek) angefertigt. Im Fokus dieser Arbeit liegt das seit den PISA-Studien viel diskutierte und insbesondere in Deutschland beobachtbare Phänomen der Bildungsungleichheit ethnischer Minderheiten. Welche Faktoren beeinflussen die Bildungsbeteiligung und den Erfolg der verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Schulsystem Gleichen sich Familen mit Migrationshintergrund und Familien der autochtonen Bevölkerung im Bildungsverhalten Um diese Fragen zu beantworten werden zunächst allgemeine theoretische Modelle zur Bildungswahl vorgestellt. Die demographische Entwicklung in Deutschland wird von 1950 an näher betrachtet, um an die Entwicklung der Bildungsbeteiligung ausländischer Schüler im allgemein bildenden Bereich der Sekundarstufe des deutschen Schulwesens, für den Zeitraum nach der deutschen Wiedervereinigung anzuknüpfen. Den Abschluss bildet ein Vergleich des Bildungsverhaltens ausgewählter Gruppen. Die These des nationalitätenunabhängigen Bildungsverhaltens wird mithilfe von Risikoindizes und dem Vergleich der Lebenssituation dieser Gruppen überprüft. 136 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783836482448

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 59,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Toni Deskovski
Publicado por VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Impresión bajo demanda
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)

Descripción VDM Verlag Dr. Müller E.K. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Condición: Neu. This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die vorliegende Publikation wurde als Diplomarbeit an der Universität Mannheim am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft I (Prof. Drewek) angefertigt. Im Fokus dieser Arbeit liegt das seit den PISA-Studien viel diskutierte und insbesondere in Deutschland beobachtbare Phänomen der Bildungsungleichheit ethnischer Minderheiten. Welche Faktoren beeinflussen die Bildungsbeteiligung und den Erfolg der verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Schulsystem Gleichen sich Familen mit Migrationshintergrund und Familien der autochtonen Bevölkerung im Bildungsverhalten Um diese Fragen zu beantworten werden zunächst allgemeine theoretische Modelle zur Bildungswahl vorgestellt. Die demographische Entwicklung in Deutschland wird von 1950 an näher betrachtet, um an die Entwicklung der Bildungsbeteiligung ausländischer Schüler im allgemein bildenden Bereich der Sekundarstufe des deutschen Schulwesens, für den Zeitraum nach der deutschen Wiedervereinigung anzuknüpfen. Den Abschluss bildet ein Vergleich des Bildungsverhaltens ausgewählter Gruppen. Die These des nationalitätenunabhängigen Bildungsverhaltens wird mithilfe von Risikoindizes und dem Vergleich der Lebenssituation dieser Gruppen überprüft. 136 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783836482448

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 59,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 34,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Reino Unido)

Descripción Condición: New. Nº de ref. del artículo: 25420698-n

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 68,84
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 16,68
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Antiguo o usado Cantidad disponible: 1
Librería
GreatBookPricesUK
(Castle Donington, DERBY, Reino Unido)

Descripción Condición: As New. Unread book in perfect condition. Nº de ref. del artículo: 25420698

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar usado
EUR 69,12
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 16,86
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Deskovski, Toni; Deskovski, Toni
Publicado por Vdm Verlag Dr. Müller (2008)
ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 1
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)

Descripción Vdm Verlag Dr. Müller, 2008. Paperback. Condición: Brand New. 136 pages. German language. 8.66x5.91x0.31 inches. In Stock. Nº de ref. del artículo: __3836482444

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 62,78
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 33,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Toni Deskovski
Publicado por VDM Verlag Dr. Müller e.K., Germany (2013)
ISBN 10: 3836482444 ISBN 13: 9783836482448
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)

Descripción VDM Verlag Dr. Müller e.K., Germany, 2013. Paperback. Condición: New. Language: German. Brand new Book. Die vorliegende Publikation wurde als Diplomarbeit an der Universität Mannheim am Lehrstuhl für Erziehungswissenschaft I (Prof. Drewek) angefertigt. Im Fokus dieser Arbeit liegt das seit den PISA-Studien viel diskutierte und insbesondere in Deutschland beobachtbare Phänomen der Bildungsungleichheit ethnischer Minderheiten. Welche Faktoren beeinflussen die Bildungsbeteiligung und den Erfolg der verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Schulsystem? Gleichen sich Familen mit Migrationshintergrund und Familien der autochtonen Bevölkerung im Bildungsverhalten? Um diese Fragen zu beantworten werden zunächst allgemeine theoretische Modelle zur Bildungswahl vorgestellt. Die demographische Entwicklung in Deutschland wird von 1950 an näher betrachtet, um an die Entwicklung der Bildungsbeteiligung ausländischer Schüler im allgemein bildenden Bereich der Sekundarstufe des deutschen Schulwesens, für den Zeitraum nach der deutschen Wiedervereinigung anzuknüpfen. Den Abschluss bildet ein Vergleich des Bildungsverhaltens ausgewählter Gruppen. Die These des nationalitätenunabhängigen Bildungsverhaltens wird mithilfe von Risikoindizes und dem Vergleich der Lebenssituation dieser Gruppen überprüft. Nº de ref. del artículo: LIB9783836482448

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 88,50
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío