Imagen no disponible

Beiblatt zum Jahrbuch des Archäologischen Instituts. 1928.

Archäologischer Anzeiger.

Editorial: Berlin Walter de Gruyter, 1929
Librería: Libelle mit H & B (Basel, Suiza)

Librería en AbeBooks desde: 17 de agosto de 2015

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 58,05 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 14,50 De Suiza a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

4°. XXV S. und 748 Sp. Mit vielen Abbildungen. Halbleineneinband der Zeit. Adolf Schulten. Castra Caecilia. Erster Bericht. - Rudolf Paulsen. Die Fundgegenstände aus dem Lager Caceres. - Kostantin Ronczewski. Kapitelle im Museum von Bari. - Konstantin Ronczewski. Seltene Kapitellformen. - Tamara Uschakoff. Ein römisches Frauenporträt konstantinischer Zeit. - Maria Kobylina. Zur Geschichte der alexandrinischen Skulptur. - P. Jacobsthal. Krokodil und Neger. - Emanuel Oksmann. Antike Skulpturen in Odessa. - Ernst Langlotz. Über das Photographieren von griechischen Vasen. - Spyridon Marinatos. Rekonstruktion des Stierreliefs von Knossos. - Erich Boehringer.Archäologische Funde im Jahre 1927. Italien. - Eugen von Mercklin. Antiken im Hamburgischen Museum für Kunst und Gewerbe. - José Ramon Mélida. Der Schatz von Aliseda. - B. Schweitzer. Zur Hestia Giustiniani. - Oskar Waldhauer. Eine Poseidonstatuette der Ermitage. - A. Procopé-Walter. Geflügelte doppelköpfige Sphinx auf einem Intaglio. - Spyridon Marinatos Zur Herkunft der Enkomi-Fayencen. - Roland Jaeger. Ein Beitrag zur Geschichte der altchristlichen Silberarbeiten. - Otto Lenel. Diatreta. N° de ref. de la librería Nr.: 58925 [K28 77 ]

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Beiblatt zum Jahrbuch des Archäologischen ...

Editorial: Berlin Walter de Gruyter

Año de publicación: 1929

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

Preise in schweizer Franken (CHF). Alle angebotenen Bücher sind, soweit nicht anders vermerkt, vollständig und in gutem, dem Alter entsprechendem Zustand. Das Angebot ist freibleibend. Lieferungszwang besteht nicht. Bestellungen werden in der Reihenfolge des Eingangs ausgeführt. Rechnungen zahlbar rein netto nach Erhalt der Ware. Vorauszahlung bleibt vorbehalten. Versand auf Kosten und Gefahr des Bestellers. Neukunden bitten wir um Referenzen. Es gilt schweizerisches Recht. Erfüllungsort und Ger...

Más información
Condiciones de envío:

Preise in SCHWEIZER FRANKEN. Bestellungen werden nach Eingang erledigt. Lieferzwang besteht nicht. Für unsere Kunden in Deutschland: Nicht mehrwertsteuerpflichtig. Der Versand erfolgt zweimal wöchentlich. Versandkostenfrei bis 1 kg für Europa. Übrige Länder und spezielle Objekte nach Absprache. Anfallende Zollgebühren zu Lasten des Kunden/der Kundin. Für unsere Kunden und Kundinnen in der Schweiz: Der Versand erfolgt zweimal wöchentlich. Versandkostenfrei bis 1 kg. Sperrige Pakete und spezielle Objekte zu Tarifen der Post. Postkonto: Basel 40 ¿ 901 33 ¿ 8 , Birchler. Postgirokonto: Karlsruhe Kto.Nr. 382517-751 (BLZ 660 100 75), Birchler. BIC=(SWIFT: PBNKDEFF); IBAN Nr. DE 49 6601-0075-0382-5177-51 Bankverbindung: Basler Kantonalbank, CH-4055 Basel, Kto.No.16 567.316.21 (BC 770) BIC=(SWIFT:BKBBCHBBXXX); IBAN Nr.CH4900770016056731621 Wir behalten uns vor gegebenenfalls eine Vorausrechnung zu erstellen. Gerichtstand ist Basel- Stadt.

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Cheque Factura Transferencia Bancaria