Bauhaus - Frauen der Moderne.

Von Ulrike Müller. München 2009.

ISBN 10: 3938045361 / ISBN 13: 9783938045367
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Einige Meister am Weimarer Bauhaus waren davon überzeugt, dass Frauen nicht dreidimensional arbeiten könnten und daher besser in der Weberei aufgehoben wären. Und so wundert es nicht, dass die Leistungen dieser unkonventionellen Frauen, die wesentlich dazu beitrugen, dass modernes Design aus Deutschland die Welt eroberte, lange Zeit nicht gewürdigt wurden. 20 Bauhaus-Frauen werden porträtiert, darunter bekannte Künstlerinnen wie Anni Albers und Marianne Brandt - aber auch weitgehend unbekannte Bauhaus-Lehrerinnen, Werkmeisterinnen, Bildhauerinnen, Weberinnen, Architektinnen, Fotografinnen und Keramikerinnen. 21 x 27,5 cm, 160 S., 150 Abb., geb. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Bauhaus - Frauen der Moderne.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

M??ller, Ulrike
Editorial: Sandmann, Elisabeth
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Sandmann, Elisabeth. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783938045367

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 26,86
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,81
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Müller, Ulrike:
Editorial: München : Sandmann, (2009)
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
KULTur-Antiquariat
(Boizenburg, MV, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción München : Sandmann, 2009. Estado de conservación: Wie neu. 2. Auflage.. 152 S. : zahlr. Ill., graph. Darst. ; 28 cm. Buch wie neu, evtl. minimal lagerspurig. ISBN: 9783938045367 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 960 Gebundene Ausgabe, Hardcover mit SU. Nº de ref. de la librería 119786

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 26,24
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 15,03
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Ulrike Müller
Editorial: Elisabeth Sandmann Mrz 2009 (2009)
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Elisabeth Sandmann Mrz 2009, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Als das Staatliche Bauhaus 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet wurde, geschah dies mit dem Ziel, Handwerk und Kunst zu verbinden. Es entstanden Werkstätten für Möbel, Keramik, Weberei, Druckgrafik, Wandmalerei, Glas- und Metallgestaltung. Die Vorstellung, in diesen Bereichen ausgebildet zu werden, begeisterte viele junge Frauen in solchem Maße, dass sie sich scharenweise um Aufnahme bewarben. Gropius befürchtete, durch die hohe Anzahl an Studentinnen würde seine Schule mit weiblichem Kunsthandwerk assoziiert, und dies könnte dem Renommee schaden. Man schickte die Frauen daher bevorzugt in die Weberei. Ihr Eindringen in andere Bereiche setzte ein großes Selbstbewusstsein voraus. Zudem mussten sie in ihrer Arbeit wesentlich besser sein als ihre männlichen Kollegen. Die künstlerischen Arbeiten dieser ungewöhnlichen Frauen wurden lange nicht beachtet oder waren im Laufe der Jahrzehnte völlig in Vergessenheit geraten. Dabei brachte das Bauhaus Meisterinnen, Weberinnen, Keramikerinnen, Bühnenbildnerinnen, Architektinnen, Fotografinnen, Möbel- und Metalldesignerinnen von außergewöhnlich großer künstlerischer Kraft und Qualität hervor. Ulrike Müller würdigt mit diesem Buch erstmals die Leistung der Frauen am Bauhaus in allen gestalterischen Bereichen und stellt in ihren Porträts Leben und Schaffen vor. Gertrud Grunow, Ida Kerkovius, Benita Otte, Gunta Stölzl, Otti Berger, Margarete Heymann-Loebenstein-Marks, Friedl Dicker, Lilly Reich, Marianne Brandt, Florence Henri, Grete Stern, Ise Gropius, Lucia Moholy u.v.a. 152 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783938045367

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Ulrike Müller
Editorial: Elisabeth Sandmann Mrz 2009 (2009)
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Elisabeth Sandmann Mrz 2009, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Als das Staatliche Bauhaus 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet wurde, geschah dies mit dem Ziel, Handwerk und Kunst zu verbinden. Es entstanden Werkstätten für Möbel, Keramik, Weberei, Druckgrafik, Wandmalerei, Glas- und Metallgestaltung. Die Vorstellung, in diesen Bereichen ausgebildet zu werden, begeisterte viele junge Frauen in solchem Maße, dass sie sich scharenweise um Aufnahme bewarben. Gropius befürchtete, durch die hohe Anzahl an Studentinnen würde seine Schule mit weiblichem Kunsthandwerk assoziiert, und dies könnte dem Renommee schaden. Man schickte die Frauen daher bevorzugt in die Weberei. Ihr Eindringen in andere Bereiche setzte ein großes Selbstbewusstsein voraus, zudem mussten sie in ihrer Arbeit wesentlich besser sein als ihre männlichen Kollegen. Die künstlerischen Arbeiten dieser ungewöhnlichen Frauen wurden lange nicht beachtet oder waren im Laufe der Jahrzehnte völlig in Vergessenheit geraten, dabei brachte das Bauhaus Meisterinnen, Weberinnen, Keramikerinnen, Bühnenbildnerinnen, Architektinnen, Fotografinnen, Möbel- und Metalldesignerinnen von außergewöhnlich großer künstlerischer Kraft und Qualität hervor. Ulrike Müller würdigt mit diesem Buch erstmals die Leistung der Frauen am Bauhaus in allen gestalterischen Bereichen und stellt in ihren Porträts Leben und Schaffen vor. Gertrud Grunow, Ida Kerkovius, Benita Otte, Gunta Stölzl, Otti Berger, Margarete Heymann-Loebenstein-Marks, Friedl Dicker, Lilly Reich, Marianne Brandt, Florence Henri, Grete Stern, Ise Gropius, Lucia Moholy u.v.a. 160 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783938045367

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Ulrike Müller
Editorial: Elisabeth Sandmann Mrz 2009 (2009)
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Nuevos Cantidad: 2
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Elisabeth Sandmann Mrz 2009, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Als das Staatliche Bauhaus 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet wurde, geschah dies mit dem Ziel, Handwerk und Kunst zu verbinden. Es entstanden Werkstätten für Möbel, Keramik, Weberei, Druckgrafik, Wandmalerei, Glas- und Metallgestaltung. Die Vorstellung, in diesen Bereichen ausgebildet zu werden, begeisterte viele junge Frauen in solchem Maße, dass sie sich scharenweise um Aufnahme bewarben. Gropius befürchtete, durch die hohe Anzahl an Studentinnen würde seine Schule mit weiblichem Kunsthandwerk assoziiert, und dies könnte dem Renommee schaden. Man schickte die Frauen daher bevorzugt in die Weberei. Ihr Eindringen in andere Bereiche setzte ein großes Selbstbewusstsein voraus, zudem mussten sie in ihrer Arbeit wesentlich besser sein als ihre männlichen Kollegen. Die künstlerischen Arbeiten dieser ungewöhnlichen Frauen wurden lange nicht beachtet oder waren im Laufe der Jahrzehnte völlig in Vergessenheit geraten, dabei brachte das Bauhaus Meisterinnen, Weberinnen, Keramikerinnen, Bühnenbildnerinnen, Architektinnen, Fotografinnen, Möbel- und Metalldesignerinnen von außergewöhnlich großer künstlerischer Kraft und Qualität hervor. Ulrike Müller würdigt mit diesem Buch erstmals die Leistung der Frauen am Bauhaus in allen gestalterischen Bereichen und stellt in ihren Porträts Leben und Schaffen vor. Gertrud Grunow, Ida Kerkovius, Benita Otte, Gunta Stölzl, Otti Berger, Margarete Heymann-Loebenstein-Marks, Friedl Dicker, Lilly Reich, Marianne Brandt, Florence Henri, Grete Stern, Ise Gropius, Lucia Moholy u.v.a. 160 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783938045367

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Ulrike Müller
Editorial: Elisabeth Sandmann Mrz 2009 (2009)
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Elisabeth Sandmann Mrz 2009, 2009. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Als das Staatliche Bauhaus 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet wurde, geschah dies mit dem Ziel, Handwerk und Kunst zu verbinden. Es entstanden Werkstätten für Möbel, Keramik, Weberei, Druckgrafik, Wandmalerei, Glas- und Metallgestaltung. Die Vorstellung, in diesen Bereichen ausgebildet zu werden, begeisterte viele junge Frauen in solchem Maße, dass sie sich scharenweise um Aufnahme bewarben. Gropius befürchtete, durch die hohe Anzahl an Studentinnen würde seine Schule mit weiblichem Kunsthandwerk assoziiert, und dies könnte dem Renommee schaden. Man schickte die Frauen daher bevorzugt in die Weberei. Ihr Eindringen in andere Bereiche setzte ein großes Selbstbewusstsein voraus. Zudem mussten sie in ihrer Arbeit wesentlich besser sein als ihre männlichen Kollegen. Die künstlerischen Arbeiten dieser ungewöhnlichen Frauen wurden lange nicht beachtet oder waren im Laufe der Jahrzehnte völlig in Vergessenheit geraten. Dabei brachte das Bauhaus Meisterinnen, Weberinnen, Keramikerinnen, Bühnenbildnerinnen, Architektinnen, Fotografinnen, Möbel- und Metalldesignerinnen von außergewöhnlich großer künstlerischer Kraft und Qualität hervor. Ulrike Müller würdigt mit diesem Buch erstmals die Leistung der Frauen am Bauhaus in allen gestalterischen Bereichen und stellt in ihren Porträts Leben und Schaffen vor. Gertrud Grunow, Ida Kerkovius, Benita Otte, Gunta Stölzl, Otti Berger, Margarete Heymann-Loebenstein-Marks, Friedl Dicker, Lilly Reich, Marianne Brandt, Florence Henri, Grete Stern, Ise Gropius, Lucia Moholy u.v.a. 152 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783938045367

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Ulrike Müller
Editorial: Sandmann, Elisabeth (2009)
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Nuevos Tapa dura Primera edición Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Sandmann, Elisabeth, 2009. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería L9783938045367

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Müller, Ulrike
Editorial: Elisabeth Sandmann (2009)
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Buchhandlung Max Götz
(Großdingharting, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Elisabeth Sandmann, 2009. Estado de conservación: Neu. Originalverpackt. Nº de ref. de la librería 004019

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,97
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Ulrike Muller
Editorial: Sandmann, Elisabeth 2009-03 (2009)
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Nuevos Tapa dura Cantidad: 3
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Sandmann, Elisabeth 2009-03, 2009. Hardcover. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería NU-LBR-00691892

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 30,46
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Von Ulrike Müller. München 2009.
ISBN 10: 3938045361 ISBN 13: 9783938045367
Usado Cantidad: 1
Librería
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Einige Meister am Weimarer Bauhaus waren davon überzeugt, dass Frauen nicht dreidimensional arbeiten könnten und daher besser in der Weberei aufgehoben wären. Und so wundert es nicht, dass die Leistungen dieser unkonventionellen Frauen, die wesentlich dazu beitrugen, dass modernes Design aus Deutschland die Welt eroberte, lange Zeit nicht gewürdigt wurden. 20 Bauhaus-Frauen werden porträtiert, darunter bekannte Künstlerinnen wie Anni Albers und Marianne Brandt - aber auch weitgehend unbekannte Bauhaus-Lehrerinnen, Werkmeisterinnen, Bildhauerinnen, Weberinnen, Architektinnen, Fotografinnen und Keramikerinnen. 21 x 27,5 cm, 160 S., 150 Abb., geb. Nº de ref. de la librería 437050

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 29,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 3 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda