Büttner, Erich. - "Sommernachtstraum".

Editorial: Leipzig, 1919
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Büttner, Erich. - "Sommernachtstraum"..

Descripción:

Radierung / Strichätzung & Roulette, 1919. Von Erich Büttner. 23,0 x 29,9 cm (Darstellung) / 36 x 47,5 cm (Blatt). Aus: Freunde Graphischer Kunst. Jahresgabe VII (Leipzig 1919). - Verso von fremder Hand bezeichnet und datiert. - Die Darstellung zeigt aus dem Bühnengeschehen von A Midsummer Night's Dream von William Shakespeare die Verwandlung des Kopfes des Handwerkers Niklaus Zettel in einen Eselskopf, nichtsdestotrotz sich die von Oberon verzauberte Titania beim Erwachen in ihn verlieben wird. - Sehr schön erhalten. Erich Büttner (1889 Berlin - 1936 Freiburg im Breisgau). Deutscher Maler und Grafiker des deutschen Expressionismus. 1906-11 Student von Emil Orlik an der Kunstgewerbeschule Berlin. Ab 1908 Mitglied der "Berliner Secession". Neben Gebrauchsgrafiken besonders Porträt- und Landschaftsmalerei. Hinwendung vom Pleinair zum Expressionismus. William Shakespeare. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Büttner, Erich. - "Sommernachtstraum".
Editorial: Leipzig
Año de publicación: 1919
Edición: 0.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Editorial: Leipzig (1919)
Usado Cantidad: 1
Librería
GALERIE HIMMEL
(Dresden, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Leipzig, 1919. 0. Radierung / Strichätzung & Roulette, 1919. Von Erich Büttner. 23,0 x 29,9 cm (Darstellung) / 36 x 47,5 cm (Blatt). Aus: Freunde Graphischer Kunst. Jahresgabe VII (Leipzig 1919). - Verso von fremder Hand bezeichnet und datiert. - Die Darstellung zeigt aus dem Bühnengeschehen von A Midsummer Night's Dream von William Shakespeare die Verwandlung des Kopfes des Handwerkers Niklaus Zettel in einen Eselskopf, nichtsdestotrotz sich die von Oberon verzauberte Titania beim Erwachen in ihn verlieben wird. - Sehr schön erhalten. Erich Büttner (1889 Berlin - 1936 Freiburg im Breisgau). Deutscher Maler und Grafiker des deutschen Expressionismus. 1906-11 Student von Emil Orlik an der Kunstgewerbeschule Berlin. Ab 1908 Mitglied der "Berliner Secession". Neben Gebrauchsgrafiken besonders Porträt- und Landschaftsmalerei. Hinwendung vom Pleinair zum Expressionismus. William Shakespeare. Nº de ref. de la librería K00091502

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 90,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 32,02
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío