Aufmerksamkeit Beim Lernen Mit Hypervideos (Paperback)

Anonym

Editorial: GRIN Publishing, 2016
ISBN 10: 3668263264 / ISBN 13: 9783668263260
Nuevos / Paperback / Cantidad disponible: 0
Librería: The Book Depository EURO (London, Reino Unido)
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Language: German. Brand new Book. Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Medien- und Bildungsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Frage, welche Herausforderungen an die Aufmerksamkeit des Lernenden gestellt werden, während dieser mit dem Hypervideo lernt. Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, unterschiedliche Faktoren darzustellen, welche die Aufmerksamkeit des Lernenden beeinflussen. Für das Lernen mit Hypervideos ist es relevant, den Ablauf der menschlichen Informationsverarbeitung beim Lernen, sowie die Faktoren, die dabei Einfluss auf diesen Prozess nehmen, aufzuzeigen. Dies wird im folgenden Kapitel 2 "Lernen mit Hypervideos" aufgezeigt. In Kapitel 3"Aufmerksamkeit beim Lernen mit Hypothesen" wird deutlich, weshalbt die Aufmerksamkeit beim Lernen mit Hypervideos eine relevante Rolle darstellt. Den Abschluss der Arbeit bildet eine zusammenfassende Diskussion in Kapitel 4 und ein abschließendes Fazit in Kapitel 5. Die Informationsgewinnung und Wissensaneignung unter Verwendung von Medien ist ein ständiger Begleiter der heutigen Gesellschaft. Dabei ist es möglich, Informationen sowohl anhand von Texten in Printmedien zu rezipieren, als auch durch die auditive und visuelle Darbietung, durch Fernseher und Computer. Ferner besteht die Möglichkeit, die Informationen nicht nur zu lesen, zu betrachten oder anzuhören, sondern selbst zu interagieren. Laut Deimann besteht kein Zweifel daran, dass neue Technologien im Bereich der Wissensvermittlung sowohl das Lernen als auch die Bildung beachtlich verändern. Der Computer ist demzufolge in der heutigen Zeit als Lernmedium unverzichtbar, denn er ist sowohl Knotenpunkt der Informationsrecherche, als auch Wissensträger. Auch Poxleiter und Wetzel bestätigen, dass sich innovative Lehr-Lernformate an immer größerer Beliebt. N° de ref. de la librería LIB9783668263260

Sobre este título:

Reseña del editor: Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Medien- und Bildungsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Frage, welche Herausforderungen an die Aufmerksamkeit des Lernenden gestellt werden, während dieser mit dem Hypervideo lernt. Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, unterschiedliche Faktoren darzustellen, welche die Aufmerksamkeit des Lernenden beeinflussen. Für das Lernen mit Hypervideos ist es relevant, den Ablauf der menschlichen Informationsverarbeitung beim Lernen, sowie die Faktoren, die dabei Einfluss auf diesen Prozess nehmen, aufzuzeigen. Dies wird im folgenden Kapitel 2 „Lernen mit Hypervideos" aufgezeigt. In Kapitel 3"Aufmerksamkeit beim Lernen mit Hypothesen" wird deutlich, weshalbt die Aufmerksamkeit beim Lernen mit Hypervideos eine relevante Rolle darstellt. Den Abschluss der Arbeit bildet eine zusammenfassende Diskussion in Kapitel 4 und ein abschließendes Fazit in Kapitel 5. Die Informationsgewinnung und Wissensaneignung unter Verwendung von Medien ist ein ständiger Begleiter der heutigen Gesellschaft. Dabei ist es möglich, Informationen sowohl anhand von Texten in Printmedien zu rezipieren, als auch durch die auditive und visuelle Darbietung, durch Fernseher und Computer. Ferner besteht die Möglichkeit, die Informationen nicht nur zu lesen, zu betrachten oder anzuhören, sondern selbst zu interagieren. Laut Deimann besteht kein Zweifel daran, dass neue Technologien im Bereich der Wissensvermittlung sowohl das Lernen als auch die Bildung beachtlich verändern. Der Computer ist demzufolge in der heutigen Zeit als Lernmedium unverzichtbar, denn er ist sowohl Knotenpunkt der Informationsrecherche, als auch Wissensträger. Auch Poxleiter und Wetzel bestätigen, dass sich innovative Lehr-Lernformate an immer größerer Beliebt

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Aufmerksamkeit Beim Lernen Mit Hypervideos (...
Editorial: GRIN Publishing
Año de publicación: 2016
Encuadernación: Paperback
Condición del libro: New
Edición: 1. Auflage.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Anonym
Publicado por GRIN Publishing, United States (2016)
ISBN 10: 3668263264 ISBN 13: 9783668263260
Nuevo Paperback Original o primera edición Cantidad disponible: 10
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)

Descripción GRIN Publishing, United States, 2016. Paperback. Condición: New. 1. Auflage. Language: German. Brand new Book. Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Multimedia, Internet, neue Technologien, Note: 2,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Medien- und Bildungsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit der Frage, welche Herausforderungen an die Aufmerksamkeit des Lernenden gestellt werden, während dieser mit dem Hypervideo lernt. Ziel dieser Bachelorarbeit ist es, unterschiedliche Faktoren darzustellen, welche die Aufmerksamkeit des Lernenden beeinflussen. Für das Lernen mit Hypervideos ist es relevant, den Ablauf der menschlichen Informationsverarbeitung beim Lernen, sowie die Faktoren, die dabei Einfluss auf diesen Prozess nehmen, aufzuzeigen. Dies wird im folgenden Kapitel 2 "Lernen mit Hypervideos" aufgezeigt. In Kapitel 3"Aufmerksamkeit beim Lernen mit Hypothesen" wird deutlich, weshalbt die Aufmerksamkeit beim Lernen mit Hypervideos eine relevante Rolle darstellt. Den Abschluss der Arbeit bildet eine zusammenfassende Diskussion in Kapitel 4 und ein abschließendes Fazit in Kapitel 5. Die Informationsgewinnung und Wissensaneignung unter Verwendung von Medien ist ein ständiger Begleiter der heutigen Gesellschaft. Dabei ist es möglich, Informationen sowohl anhand von Texten in Printmedien zu rezipieren, als auch durch die auditive und visuelle Darbietung, durch Fernseher und Computer. Ferner besteht die Möglichkeit, die Informationen nicht nur zu lesen, zu betrachten oder anzuhören, sondern selbst zu interagieren. Laut Deimann besteht kein Zweifel daran, dass neue Technologien im Bereich der Wissensvermittlung sowohl das Lernen als auch die Bildung beachtlich verändern. Der Computer ist demzufolge in der heutigen Zeit als Lernmedium unverzichtbar, denn er ist sowohl Knotenpunkt der Informationsrecherche, als auch Wissensträger. Auch Poxleiter und Wetzel bestätigen, dass sich innovative Lehr-Lernformate an immer größerer Beliebt. Nº de ref. del artículo: APC9783668263260

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 75,71
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,60
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío