Imagen del editor

Armin Reumann. Bilder vom Krieg, 1914-1918.

Hg. Damian Dombrowski. Katalog, Martin v. Wagner Museum Würzburg 2014/15.

0 valoraciones por Goodreads
ISBN 10: 3422072780 / ISBN 13: 9783422072787
Encuadernación de tapa blanda
Librería: Frölich und Kaufmann (Berlin, Alemania)

Librería en AbeBooks desde: 23 de marzo de 2006

Cantidad: 1

Comprar usado
Precio: EUR 29,90 Convertir moneda
Gastos de envío: EUR 12,02 De Alemania a Estados Unidos de America Destinos, gastos y plazos de envío
Añadir al carrito

Descripción

In den Jahren unmittelbar vor dem Ersten Weltkrieg war Armin Reumann (1889-1952) ein aufgehender Stern der Münchner Avantgarde. Bei Kriegsausbruch eingezogen, verbrachte er die vier Kriegsjahre an wechselnden Fronten, hauptsächlich in Frankreich, wo er »das furchtbarste Gemetzel des Krieges« erlebte, und auf dem Balkan. Für sich selbst schuf er an diesen Orten Hunderte von Werken, die zum allergrößten Teil noch nie öffentlich zu sehen waren und jetzt zum Gegenstand einer umfangreichen Ausstellung werden. In seinen Ölgemälden und -skizzen, Aquarellen und Zeichnungen wird der Erste Weltkrieg so umfassend geschildert wie kaum irgendwo sonst. Neben das Schlachtgeschehen treten Aspekte wie Verwundung, Tod und Trauer, Gefangenschaft, Nachschub und Transport, das Verhältnis von Soldaten und Frauen, die Sehnsucht nach Frieden, auch das malerische Interesse am Fremden - und immer wieder das zermürbende Warten im Quartier. Zugleich tritt eine künstlerische Qualität hervor, die das Dokumentarische mit einem modernen Willen zur Gestaltung verbindet. 19,5 x 26 cm, 208 Seiten, 250 meist farb. Abb., pb. N° de ref. de la librería 675059

Hacer una pregunta a la librería

Detalles bibliográficos

Título: Armin Reumann. Bilder vom Krieg, 1914-1918.

Encuadernación: Soft cover

Acerca de

Sinopsis:

Before World War I, Armin Reumann (1889–1952) was a rising star of the Munich avant-garde scene. He spent the four war years on different fronts in France and the Balkans where he created hundreds of works. Most of them have never been shown to the public and are now at the center of an extensive exhibition. His paintings, sketches, watercolors, and drawings amount to a comprehensive and acute canvas of World War I. They show the thick of the battle but also dwell on aspects such as injury, death, grief, imprisonment, and the relationship between soldiers and women. These pictures show an artistic quality that connects documentation with a painterly interest in foreign environments and a modern creative will.

About the Author:

Damian Dombrowski teaches art history at the University of Würzburg and is the director of the Martin von Wagner Museum there. He is the author of Botticelli and Giuliano Finelli.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Descripción de la librería

Ver la página web de la librería

Condiciones de venta:

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

  1. Preise

Alle Preise sind in Euro einschließlich Mehrwertsteuer angegeben. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der
Bestellung.

  1. Vertrag

Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware ausliefern. Die zum
Vertragsabschluss führenden Willenserklärungen werden von uns gespeichert und Ihnen auf Anfrage per
Mail übermittelt. Bestellen und/oder registrieren auf dieser Website darf nur wer 18 Jahre alt und voll
geschäftsfähig ist. Der gewerblic...

Más información
Condiciones de envío:

Deutschland 4,99 ¿
Österreich und Schweiz 6,95 ¿
Rest von Europa 12,00 ¿
Rest der Welt 12,00 ¿ Grundgebühr zuzügl. 3,- ¿ je kg

Todos los libros de esta librería

Métodos de pago
aceptados por la librería

Visa Mastercard American Express Carte Bleue

Débito Directo (Pago Personalmente Autorizado) Cheque Factura