Anni Albers, »Study Rug« (groß).

Künstlerteppich, handgeknüpft.

Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares de Anni Albers, »Study Rug« (groß). y Künstlerteppich, handgeknüpft..

Descripción:

Ein exquisites Sammlerstück für Ihr Zuhause: Visuell und haptisch ein herrliches Stück, stammt die Komposition »Study Rug« aus der Hand der sicherlich berühmtesten Textilkünstlerin des 20. Jahrhunderts, Anni Albers. Ursprünglich im Jahr 1926 als Wandbehang aus Baumwolle und Seide konzipiert, befindet sich die Entwurfszeichnung (Gouache auf Papier) heute im Museum of Modern Art New York. In enger Zusammenarbeit mit der Anni und Josef Albers Stiftung und durch diese authorisiert, wurde das Werk, welches ganz dem Geiste des Bauhauses verschrieben ist, in das Medium Teppich überführt. Überaus akribisch wurde an der Übereinstimmung mit dem Original gearbeitet, um eine höchst mögliche Übereinstimmung zu gewährleisten, die Limitierung auf 150 Exemplare kommt dem ebenfalls entgegen. Die manuelle Produktion des Teppichs in Indien, Nepal oder Pakistan erfolgte unter besonderem Augenmerk auf ethische Grundsätze, vor allem in Hinsicht auf Arbeitsbedingungen, Entlohnung und Kinderschutz in den traditionellen Knüpfbetrieben der jeweiligen Region und in den beteiligten Familien. Es versteht sich von selbst, dass das Material vollkommen unbelastet ist und die Wolle nur mit Pflanzen gefärbt wurde. Ein wertiges und einnehmendes Stück angewandte Kunst, ein kleiner, privater Kunstgenuss für jeden Tag! 122 x 183 cm, 100% Wolle handgeknüpft, limitierte Edition (150 Expl.), mit Echtheitszertifikat, aufwändig verpackt, mit »Care & Fair«-Label. N° de ref. de la librería

Detalles bibliográficos

Título: Anni Albers, »Study Rug« (groß).




Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Künstlerteppich, handgeknüpft.
Usado Cantidad: 2
Librería
Frölich und Kaufmann
(Berlin, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Ein exquisites Sammlerstück für Ihr Zuhause: Visuell und haptisch ein herrliches Stück, stammt die Komposition »Study Rug« aus der Hand der sicherlich berühmtesten Textilkünstlerin des 20. Jahrhunderts, Anni Albers. Ursprünglich im Jahr 1926 als Wandbehang aus Baumwolle und Seide konzipiert, befindet sich die Entwurfszeichnung (Gouache auf Papier) heute im Museum of Modern Art New York. In enger Zusammenarbeit mit der Anni und Josef Albers Stiftung und durch diese authorisiert, wurde das Werk, welches ganz dem Geiste des Bauhauses verschrieben ist, in das Medium Teppich überführt. Überaus akribisch wurde an der Übereinstimmung mit dem Original gearbeitet, um eine höchst mögliche Übereinstimmung zu gewährleisten, die Limitierung auf 150 Exemplare kommt dem ebenfalls entgegen. Die manuelle Produktion des Teppichs in Indien, Nepal oder Pakistan erfolgte unter besonderem Augenmerk auf ethische Grundsätze, vor allem in Hinsicht auf Arbeitsbedingungen, Entlohnung und Kinderschutz in den traditionellen Knüpfbetrieben der jeweiligen Region und in den beteiligten Familien. Es versteht sich von selbst, dass das Material vollkommen unbelastet ist und die Wolle nur mit Pflanzen gefärbt wurde. Ein wertiges und einnehmendes Stück angewandte Kunst, ein kleiner, privater Kunstgenuss für jeden Tag! 122 x 183 cm, 100% Wolle handgeknüpft, limitierte Edition (150 Expl.), mit Echtheitszertifikat, aufwändig verpackt, mit »Care & Fair«-Label. Nº de ref. de la librería 667900

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 998,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 11,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío