Die Abschaffung des «Feudalismus» in der Französischen Revolution Revolutionärer Begriff und begriffene Realität in der Geschichtsschreibung Frankreichs (1815-1914)

Krieser, Hannes

Editorial: Frankfurt/M., Bern, Nancy, New York, 1984. 390 S., 1983
ISBN 10: 3820476490 / ISBN 13: 9783820476491
Usado / Cantidad: 0
Disponible en otras librerías
Ver todos  los ejemplares de este libro

Sobre el libro

Lamentablemente este ejemplar en específico ya no está disponible. A continuación, le mostramos una lista de copias similares.

Descripción:

Die Beurteilung der Französischen Revolution als Gesamtphänomen schliesst immer auch eine Stellungnahme zu ihrer tatsächlichen historischen Reichweite mit ein. Dabei kommt dem Begriff des «Feudalismus» seit den Ereignissen des Jahres 1789 eine gewisse Schlüsselfunktion zu: Ist es Ende des 18. Jahrhunderts zu einer «Abschaffung» feudaler Verhältnisse gekommen, wie vielfach behauptet worden ist? Welche Bedeutung besitzt dieser Topos genau? Kann man die Französische Revolution als «antifeudal» bezeichnen? Die Studie geht diesem Problemkomplex theoriegeschichtlich auf den Grund, indem sie einen Querschnitt von Interpretationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts präsentiert und perspektivisch mit aktuellen Auffassungen konfrontiert. N° de ref. de la librería

Sobre este título:

Valoración del libro brindada por Goodreads:
0 valoración promedio
(0 valoraciones)

Sinopsis: Die Beurteilung der Französischen Revolution als Gesamtphänomen schliesst immer auch eine Stellungnahme zu ihrer tatsächlichen historischen Reichweite mit ein. Dabei kommt dem Begriff des «Feudalismus» seit den Ereignissen des Jahres 1789 eine gewisse Schlüsselfunktion zu: Ist es Ende des 18. Jahrhunderts zu einer «Abschaffung» feudaler Verhältnisse gekommen, wie vielfach behauptet worden ist? Welche Bedeutung besitzt dieser Topos genau? Kann man die Französische Revolution als «antifeudal» bezeichnen? Die Studie geht diesem Problemkomplex theoriegeschichtlich auf den Grund, indem sie einen Querschnitt von Interpretationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts präsentiert und perspektivisch mit aktuellen Auffassungen konfrontiert.

Language Notes: Text: German

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Detalles bibliográficos

Título: Die Abschaffung des «Feudalismus» in der ...
Editorial: Frankfurt/M., Bern, Nancy, New York, 1984. 390 S.
Año de publicación: 1983
Condición del libro: New

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

KRIESER HANNES
Editorial: Peter Lang
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Usado Broché / Soft cover Cantidad: 1
Librería
Librairie La Canopee. Inc.
(Saint-Armand, QC, Canada)
Valoración
[?]

Descripción Peter Lang. Broché / Soft cover. Estado de conservación: Etat de neuf / As new. 3-8204-7649-0 500 grammes / sous titre : Revolutionärer Begriff und begriffene Realität in der Geschichtsschreibung Frankreichs (1815-1914) Annee : 1983 3 12F. Nº de ref. de la librería PALAVAL1273

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 21,38
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 20,01
De Canada a España
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Hannes Krieser
Editorial: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1984-01-01 (1984)
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften 1984-01-01, 1984. Estado de conservación: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Nº de ref. de la librería NU-LBR-01960832

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 64,47
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos Cantidad: 2
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 28862350-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 67,65
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,22
De Estados Unidos de America a España
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Hannes Krieser
Editorial: Peter Gmbh Lang Dez 1983 (1983)
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Peter Gmbh Lang Dez 1983, 1983. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Beurteilung der Französischen Revolution als Gesamtphänomen schliesst immer auch eine Stellungnahme zu ihrer tatsächlichen historischen Reichweite mit ein. Dabei kommt dem Begriff des «Feudalismus» seit den Ereignissen des Jahres 1789 eine gewisse Schlüsselfunktion zu: Ist es Ende des 18. Jahrhunderts zu einer «Abschaffung» feudaler Verhältnisse gekommen, wie vielfach behauptet worden ist Welche Bedeutung besitzt dieser Topos genau Kann man die Französische Revolution als «antifeudal» bezeichnen Die Studie geht diesem Problemkomplex theoriegeschichtlich auf den Grund, indem sie einen Querschnitt von Interpretationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts präsentiert und perspektivisch mit aktuellen Auffassungen konfrontiert. 390 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783820476491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 72,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,95
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Hannes Krieser
Editorial: Peter Gmbh Lang Dez 1983 (1983)
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Peter Gmbh Lang Dez 1983, 1983. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Beurteilung der Französischen Revolution als Gesamtphänomen schliesst immer auch eine Stellungnahme zu ihrer tatsächlichen historischen Reichweite mit ein. Dabei kommt dem Begriff des «Feudalismus» seit den Ereignissen des Jahres 1789 eine gewisse Schlüsselfunktion zu: Ist es Ende des 18. Jahrhunderts zu einer «Abschaffung» feudaler Verhältnisse gekommen, wie vielfach behauptet worden ist Welche Bedeutung besitzt dieser Topos genau Kann man die Französische Revolution als «antifeudal» bezeichnen Die Studie geht diesem Problemkomplex theoriegeschichtlich auf den Grund, indem sie einen Querschnitt von Interpretationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts präsentiert und perspektivisch mit aktuellen Auffassungen konfrontiert. 390 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783820476491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 72,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Hannes Krieser
Editorial: Peter Gmbh Lang Dez 1983 (1983)
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Peter Gmbh Lang Dez 1983, 1983. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Beurteilung der Französischen Revolution als Gesamtphänomen schliesst immer auch eine Stellungnahme zu ihrer tatsächlichen historischen Reichweite mit ein. Dabei kommt dem Begriff des «Feudalismus» seit den Ereignissen des Jahres 1789 eine gewisse Schlüsselfunktion zu: Ist es Ende des 18. Jahrhunderts zu einer «Abschaffung» feudaler Verhältnisse gekommen, wie vielfach behauptet worden ist Welche Bedeutung besitzt dieser Topos genau Kann man die Französische Revolution als «antifeudal» bezeichnen Die Studie geht diesem Problemkomplex theoriegeschichtlich auf den Grund, indem sie einen Querschnitt von Interpretationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts präsentiert und perspektivisch mit aktuellen Auffassungen konfrontiert. 390 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783820476491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 72,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Hannes Krieser
Editorial: Peter Gmbh Lang Dez 1983 (1983)
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Peter Gmbh Lang Dez 1983, 1983. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Die Beurteilung der Französischen Revolution als Gesamtphänomen schliesst immer auch eine Stellungnahme zu ihrer tatsächlichen historischen Reichweite mit ein. Dabei kommt dem Begriff des «Feudalismus» seit den Ereignissen des Jahres 1789 eine gewisse Schlüsselfunktion zu: Ist es Ende des 18. Jahrhunderts zu einer «Abschaffung» feudaler Verhältnisse gekommen, wie vielfach behauptet worden ist Welche Bedeutung besitzt dieser Topos genau Kann man die Französische Revolution als «antifeudal» bezeichnen Die Studie geht diesem Problemkomplex theoriegeschichtlich auf den Grund, indem sie einen Querschnitt von Interpretationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts präsentiert und perspektivisch mit aktuellen Auffassungen konfrontiert. 390 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783820476491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 72,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Hannes Krieser
Editorial: Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1983-12-31, Frankfurt am Main (1983)
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos paperback Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Lang, Peter, GmbH, Internationaler Verlag der Wiss 1983-12-31, Frankfurt am Main, 1983. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783820476491

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 73,29
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,10
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Editorial: Frankfurt, 1983. 390 pp. (1983)
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 10
Librería
Valoración
[?]

Descripción Frankfurt, 1983. 390 pp., 1983. Estado de conservación: New. Die Beurteilung der Französischen Revolution als Gesamtphänomen schliesst immer auch eine Stellungnahme zu ihrer tatsächlichen historischen Reichweite mit ein. Dabei kommt dem Begriff des «Feudalismus» seit den Ereignissen des Jahres 1789 eine gewisse Schlüsselfunktion zu: Ist es Ende des 18. Jahrhunderts zu einer «Abschaffung» feudaler Verhältnisse gekommen, wie vielfach behauptet worden ist? Welche Bedeutung besitzt dieser Topos genau? Kann man die Französische Revolution als «antifeudal» bezeichnen? Die Studie geht diesem Problemkomplex theoriegeschichtlich auf den Grund, indem sie einen Querschnitt von Interpretationen des 19. und frühen 20. Jahrhunderts präsentiert und perspektivisch mit aktuellen Auffassungen konfrontiert. Nº de ref. de la librería 7649

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 72,95
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,65
De Suiza a España
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Krieser, Hannes
Editorial: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften (1984)
ISBN 10: 3820476490 ISBN 13: 9783820476491
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, 1984. Paperback. Estado de conservación: Brand New. 1st edition. 390 pages. German language. 8.27x5.87x0.94 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3820476490

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 85,83
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,01
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras 3 copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda