Vom Nutzen ungelöster Probleme

4,17 valoración promedio
( 6 valoraciones por Goodreads )
 
9783883961866: Vom Nutzen ungelöster Probleme
Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Alexander Kluge Dirk Baecker
ISBN 10: 3883961868 ISBN 13: 9783883961866
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783883961866

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 12,79
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Dirk Baecker; Alexander Kluge
Editorial: Merve Verlag Gmbh (2003)
ISBN 10: 3883961868 ISBN 13: 9783883961866
Nuevos Tapa blanda Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Merve Verlag Gmbh, 2003. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería UA9783883961866

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Dirk Baecker, Alexander Kluge
Editorial: Merve Verlag GmbH (2003)
ISBN 10: 3883961868 ISBN 13: 9783883961866
Nuevos Paperback Cantidad: 2
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Merve Verlag GmbH, 2003. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Das Thema der Gespräche zwischen Dirk Baecker und Alexander Kluge ist die Frage, mit welchen theoretischen Mitteln man sich der Bewältigung eines alltäglichen Lebens nähern kann, das seine Fortsetzung aus der Summe kleineren und größeren Scheiterns gewinnt. Jede Intelligenz kompensiert einen Zusammenbruch. Ein Konzern, eine Ehe, eine Schlacht oder eine Wahrnehmung sind nur möglich, weil sie immer wieder von neuem versuchen, Probleme zu lösen, die nicht zu lösen sind. Eine alte Therapeutenweisheit fordert denn auch, die Probleme eher zu pflegen denn zu lösen, denn dann wisse man wenigstens, woran man sei. Diese Weisheit wird in diesen Gesprächen befolgt, um vom Konzernmanagement über die Ehe bis zur Schlacht und zur Wahrnehmung eines Bewusstseins Phänomene unter dem Gesichtspunkt ihrer unwahrscheinlichen und nur so erfolgreichen Reproduktion zu erkunden. Gedanken von Heinz v. Foerster, Niklas Luhmann, Gregory Bateson, George Spencer-Brown, John v. Neumann, Jean-Luc Godard und anderen werden aufgegriffen, um herauszufinden, mit welchen Theoriefiguren dieses Denken zu entwickeln ist. Nº de ref. de la librería KNV9783883961866

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 20,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Dirk Baecker
Editorial: Merve Verlag Gmbh Jan 2003 (2003)
ISBN 10: 3883961868 ISBN 13: 9783883961866
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Merve Verlag Gmbh Jan 2003, 2003. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das Thema der Gespräche zwischen Dirk Baecker und Alexander Kluge ist die Frage, mit welchen theoretischen Mitteln man sich der Bewältigung eines alltäglichen Lebens nähern kann, das seine Fortsetzung aus der Summe kleineren und größeren Scheiterns gewinnt. Jede Intelligenz kompensiert einen Zusammenbruch. Ein Konzern, eine Ehe, eine Schlacht oder eine Wahrnehmung sind nur möglich, weil sie immer wieder von neuem versuchen, Probleme zu lösen, die nicht zu lösen sind. Eine alte Therapeutenweisheit fordert denn auch, die Probleme eher zu pflegen denn zu lösen, denn dann wisse man wenigstens, woran man sei. Diese Weisheit wird in diesen Gesprächen befolgt, um vom Konzernmanagement über die Ehe bis zur Schlacht und zur Wahrnehmung eines Bewusstseins Phänomene unter dem Gesichtspunkt ihrer unwahrscheinlichen und nur so erfolgreichen Reproduktion zu erkunden. Gedanken von Heinz v. Foerster, Niklas Luhmann, Gregory Bateson, George Spencer-Brown, John v. Neumann, Jean-Luc Godard und anderen werden aufgegriffen, um herauszufinden, mit welchen Theoriefiguren dieses Denken zu entwickeln ist. 144 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783883961866

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Baecker, Dirk/ Kluge, Alexander
Editorial: Merve (2003)
ISBN 10: 3883961868 ISBN 13: 9783883961866
Nuevos Softcover Cantidad: 1
Librería
Arnshaugkverlag
(Neustadt an der Orla, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Merve, 2003. Softcover. Estado de conservación: Neubuch. 144 S., 10 Abb. verlagsneu –. Nº de ref. de la librería 88396186

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 14,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Dirk Baecker
Editorial: Merve Verlag Gmbh Apr 2003 (2003)
ISBN 10: 3883961868 ISBN 13: 9783883961866
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Merve Verlag Gmbh Apr 2003, 2003. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Das Thema der Gespräche zwischen Dirk Baecker und Alexander Kluge ist die Frage, mit welchen theoretischen Mitteln man sich der Bewältigung eines alltäglichen Lebens nähern kann, das seine Fortsetzung aus der Summe kleineren und größeren Scheiterns gewinnt. Jede Intelligenz kompensiert einen Zusammenbruch. Ein Konzern, eine Ehe, eine Schlacht oder eine Wahrnehmung sind nur möglich, weil sie immer wieder von neuem versuchen, Probleme zu lösen, die nicht zu lösen sind. Eine alte Therapeutenweisheit fordert denn auch, die Probleme eher zu pflegen denn zu lösen, denn dann wisse man wenigstens, woran man sei. Diese Weisheit wird in diesen Gesprächen befolgt, um vom Konzernmanagement über die Ehe bis zur Schlacht und zur Wahrnehmung eines Bewusstseins Phänomene unter dem Gesichtspunkt ihrer unwahrscheinlichen und nur so erfolgreichen Reproduktion zu erkunden. Gedanken von Heinz v. Foerster, Niklas Luhmann, Gregory Bateson, George Spencer-Brown, John v. Neumann, Jean-Luc Godard und anderen werden aufgegriffen, um herauszufinden, mit welchen Theoriefiguren dieses Denken zu entwickeln ist. 144 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783883961866

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío