Grundwissen des handwerklichen Holztreppenbauers. Fachstoff für Zimmerleute

 
9783871041334: Grundwissen des handwerklichen Holztreppenbauers. Fachstoff für Zimmerleute

With invoice - Shipment from Germany

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar usado Ver libro

Gastos de envío: EUR 19,95
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Franz Krämer
Editorial: Bruderverlag Auflage: 3., überarb. Aufl. (30. August 2002) (2002)
ISBN 10: 3871041335 ISBN 13: 9783871041334
Usado Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Bruderverlag Auflage: 3., überarb. Aufl. (30. August 2002), 2002. Hardcover. Estado de conservación: gut. Die Kunst, die Holztreppen und die hölzernen Treppen- und Brüstungsgeländer im Betrieb zu fertigen und im Treppenraum aufzustellen, setzt spezifische Kenntnisse voraus. Diese Kenntnisse werden gegenwärtig zum einen in den Zimmerei- und Holzbaubetrieben mit angeschlossener Holztreppenbau-Abteilung vermittelt, zum anderen auch bei der überbetrieblichen Ausbildung und in der Berufsschule. Ein begleitendes Fachbuch, das sich gründlich mit dieser Materie auseinandersetzt, gibt es bisher nicht. Da Zimmerei- und Holzbaubetriebe mit Treppenbau-Abteilungen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit die spezifische Ausbildung intensivieren, und die überbetrieblichen Ausbildungsstätten dabei mitziehen, werden bei den Gesellen-, Polier- und Meisterprüfungen weit höhere Ansprüche an die angehenden Zimmerer, Poliere und Meister gestellt als je zuvor. Es fehlte bisher an praxisbezogener, leserfreundlicher und auf Ökonomie ausgerichteter Fachliteratur, die dem Auszubildenden grundlegend und einfach sehr viele Wissensgebiete des handwerklichen Holztreppenbaus vermittelt und dabei auch dem Ausbilder das Lehren, Fort- und Weiterbilden vereinfacht. Das Werk schließt diese Lücke für den handwerklichen Holztreppenbau. Das Außergewöhnliche an dem Werk ist, daß das ganze Wissen durch eine Vielzahl von lehrreichen Zeichnungen, Details und perspektivischen Darstellungen in Verbindung mit kurzgefaßten Texten vermittelt wird. Dabei sind die Seiten so angelegt, daß die Kombination von Darstellung und Text jeweils auf der gleichen Seite Platz findet bzw. auf einer linken und rechten Seite steht. Das Werk umfaßt dreizehn Kapitel. Die Reihenfolge ist auf Didaktik, Autodidaktik, Prüfungsbewältigung und Praktikabilität angelegt. Gezeigt und beschrieben wird, was es gibt, was zu machen ist und wie es gemacht bzw. gelöst werden kann.Perspektivische Darstellung in Verbindung mit kurzgefassten Texten; Die Reihenfolge ist u.a. auf Prüfungsbewältigung und Praktikabilität angelegt. Anmschaulich wird, wie Holztreoppen und hölzerne Treppen- und Brustungsgeländer präzise zu fertigen und im Treppenraum aufzustellen sind. Vorwort: Die Kunst, die Holztreppen und die hölzernen Treppen- und Brüstungsgeländer im Betrieb zu fertigen und im Treppenraum aufzustellen, setzt spezifische Kenntnisse voraus. Diese Kenntnisse werden gegenwärtig zum einen in den Zimmerei- und Holzbaubetrieben mit angeschlossener Holztreppenbau-Abteilung vermittelt, zum anderen auch bei der überbetrieblichen Ausbildung und in der Berufsschule. Ein begleitendes Fachbuch, das sich gründlich mit dieser Materie auseinandersetzt, gibt es bisher nicht. Da Zimmerei- und Holzbaubetriebe mit Treppenbau-Abteilungen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit die spezifische Ausbildung intensivieren, und die überbetrieblichen Ausbildungsstätten dabei mitziehen, werden bei den Gesellen-, Polier- und Meisterprüfungen weit höhere Ansprüche an die angehenden Zimmerer, Poliere und Meister gestellt als je zuvor. Es fehlte bisher an praxisbezogener, leserfreundlicher und auf Ökonomie ausgerichteter Fachliteratur, die dem Auszubildenden grundlegend und einfach sehr viele Wissensgebiete des handwerklichen Holztreppenbaus vermittelt und dabei auch dem Ausbilder das Lehren, Fort- und Weiterbilden vereinfacht. Das Werk schließt diese Lücke für den handwerklichen Holztreppenbau. Das Außergewöhnliche an dem Werk ist, daß das ganze Wissen durch eine Vielzahl von lehrreichen Zeichnungen, Details und perspektivischen Darstellungen in Verbindung mit kurzgefaßten Texten vermittelt wird. Dabei sind die Seiten so angelegt, daß die Kombination von Darstellung und Text jeweils auf der gleichen Seite Platz findet bzw. auf einer linken und rechten Seite steht. Das Werk umfaßt dreizehn Kapitel. Die Reihenfolge ist auf Didaktik, Autodidaktik, Prüfungsbewältigung und Praktikabilität angelegt. Gezeigt und beschrieben wird, was es gibt, was zu machen ist und wie es gemacht bzw. gelöst werden kann. ca. 2500 Zeichn. u. Abb. Perspektivische Darstellung in Verbind. Nº de ref. de la librería BN27896

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar usado
EUR 689,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 19,95
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío