Plastisch-ästhetische Parodontal- und Implantatchirurgie: Ein mikrochirurgisches Konzept

 
9783868670219: Plastisch-ästhetische Parodontal- und Implantatchirurgie: Ein mikrochirurgisches Konzept
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Reseña del editor:

Die Autoren bieten erstmals einen umfassenden Überblick über die Grundlagen, Indikationen und klinischen Techniken einer plastisch-ästhetischen Parodontal- und Implantatchirurgie auf mikrochirurgischer Grundlage. Das Werk verbindet dabei in mustergültiger Weise wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischer Erfahrung. Zu allen behandelten Fragen werden die verfügbare wissenschaftliche Literatur und die aktuelle klinische Evidenz ausgewertet. Die vorgestellten Techniken werden an minutiös bebilderten Patienten fällen Schritt für Schritt nachvollziehbar gemacht. Bei der praktischen Umsetzung helfen Checklisten zu Materialien, Instrumenten und Arbeitsschritten. Anleitungen zum Management aller wichtigen Komplikationen runden die Darstellung ab. Das Buch ist ohne Zweifel eine der wichtigsten oral chirurgischen Publikationen der letzten Jahre und ein Muss für jeden Implantologen und Parodontologen. Aus dem Inhalt: - Grundlagen: Anatomische und strukturbiologische Grundlagen - Primäre Heilung - Schnittführung, Lappendesign und - Gingivale Ästhetik - Patientenmanagement Techniken: Transplantatentnahme - Gingivaverdickungen - Decken gingivaler Rezessionen - Ästhetische Kronenverlängerungen - Papillenrekonstruktionen - Management von Extraktionsalveolen - Behandlung von Zahnlücken Komplikationen: Blutungen - Lappenperforationen - Nekrosen - Misserfolge mit autologen Transplantaten - Implantatverluste - Narben, Tätowierungen und überschüssiges Weichgewebe - Verletzungen der biologischen Breite

Biografía del autor:

Dr. med.dent. Otto Zuhr studierte von 1986 bis 1992 Zahnheilkunde an der Universität Aachen. Nach Staatsexamen und Promotion im Fachbereich Zahn-, Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie im Jahre 1992, begann er als Zahnarzt in München zu arbeiten. Nach diversen Studienaufenthalten in der Schweiz, Skandinavien und den USA begann er 1994 seine Tätigkeit im Institut für Paro-und Implantologie (IPI) mit Wolfgang Bolz und Hannes Wachtel. 1996 eröffnete er seine eigene Praxis mit Arbeitsschwerpunkten in den Bereichen Parodontologie und ästhetische Zahnheilkunde. 1998 gründete er gemeinsam mit Wolfgang Bolz, Hannes Wachtel und Marc Hürzeler die Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde in München. Seit 2000 ist er Spezialist für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodotologie (DGP). Otto Zuhr hat diverse Artikel im Bereich der Parodontologie, der plastisch-ästhetischen Parodontalchirurgie und der ästhetischen Zahnheilkunde veröffentlicht und hält regelmäßig Vorträge auf nationaler und internationer Ebene. Prof. Dr. Marc Hürzeler Geboren 1959 in Schaffhausen. 1986 Promotion an der Universität Zürich. Von 1991 - 1993 Visiting Assistant Professor an der Universität in Houston, USA. 1996 Habilitation an der Albert - Ludwig - Universität, Freiburg. Seit 1996 Mitarbeit im Privatinstitut für Parodontologie und Implantologie IPI München GmbH. 1997 Auszeichnung als 'Spezialist für Prothetik der DGZMK ' und 'Facharzt für Parodontologie' durch die DGP. 1998 Gründung der Gemeinschaftspraxis für Zahnheilkunde in München. 2003 Ernennung zum Professor. Neben Lehrauftrag an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg auch Referent auf nationalen und internationalen Kongressen und Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen sowie Autor von einigen Büchern.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición