Gruppendynamik in Der Zirkuspadagogik: Eine Studie Zu Den Gruppendynamischen Veranderungen Wahrend Eines Zirkuspadagogischen Schulprojekts (German Edition)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783842890664: Gruppendynamik in Der Zirkuspadagogik: Eine Studie Zu Den Gruppendynamischen Veranderungen Wahrend Eines Zirkuspadagogischen Schulprojekts (German Edition)

„Manege frei!", so schallt es alljährlich aus dem Munde des Zirkusdirektors, in einem rot-weißen Zelt in dem grünen Park gegenüber der freien Waldorfschule Würzburg. Seit 1993 besucht der Zirkus Knirps die Schüler der Waldorf Schule und ermöglicht ihnen ein Zirkuserlebnis der besonderen Art. Es ist nicht nur ein kurzweiliges Zirkus-Spielen, sondern ein Zirkus-Machen und Zirkus-Leben. Schon im Herbst beginnen die ersten Schnuppertage, in denen sich die Schüler mit den verschiedensten Bereichen künstlerischer Darbietung im Zirkus beschäftigen, um sich die für sie interessantesten auszusuchen. Wöchentlich üben die Schüler in den darauffolgenden Monaten in der Schulturnhalle und vertiefen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in den vielfältigen zirzensischen Künsten. In den Osterferien ist es dann soweit: Der Zirkus kommt. Zusammen mit Helfern bauen die Schüler das Zirkuszelt auf, die Sitztribünen werden positioniert, die Hobelspäne in die Manege eingestreut und der rote Vorhang wird aufgehängt. Sogar ein Vorzelt für den Pausenverkauf wird aufgebaut und zahlreiche Zirkuswägen, in denen geschminkt wird, wo Requisiten verstaut sind und in denen sich die kleinen Artisten umkleiden können, werden um das Zirkuszelt aufgestellt. Die nun folgende Woche des Intensivtrainings inklusive General- und Hauptprobe und der drei abschließenden Wochenendvorstellungen vermitteln jedem einzelnen Teilnehmer das Gefühl, ein Teil des Zirkus zu sein und das zirzensische Leben erfahren zu dürfen. Die Entwicklung und Stärkung der Gemeinschaft im Zirkus wird in der vorliegenden Studie zum theoretischen Bezugsrahmen. Das Ziel liegt in der empirischen Erforschung der sozialen Gemeinschaft in Hinblick auf die gruppendynamischen Veränderungen, die sich durch das Zirkusprojekt auf dem Zirkus-Luna-Hof an der teilnehmenden Schülergruppe beobachten lassen. Das Buch gliedert sich somit in folgende Teile: 1. Theoretischer Hintergrund zur Zirkuspädagogik (Kapitel 2) 2. Theoretischer Hintergrund zum soziol

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

About the Author:

Fabian Jung B.A. wurde 1988 in Würzburg geboren. Sein Studium der Fächer Sport und Englisch für das Lehramt an Bayerischen Realschulen studiert er an der Julius-Maximilian Universität zu Würzburg. Begleitend zu seinem Studium beschäftigte er sich regelmäßig und ausdauernd mit sportlichen Trainerarbeiten, sei es als Betreuer in der Turnabteilung der TG Zell, als Sporttrainer für Untersuchungshäftlinge in der Justizvollzugsanstalt Würzburg oder als Trainer diverser Zirkusdisziplinen im Kinder-Winter-Zirkus Würzburg bzw. als Trainer und Betreuer beim Zirkus Luna, Langendorf. Insbesondere die Erfahrungen im Bereich der Zirkuspädagogik motivierten ihn dazu sich der Thematik des vorliegenden Buches zu widmen.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Jung, Fabian
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Publisher/Verlag: Diplomica | Manege frei! , so schallt es alljährlich aus dem Munde des Zirkusdirektors, in einem rot-weißen Zelt in dem grünen Park gegenüber der freien Waldorfschule Würzburg. Seit 1993 besucht der Zirkus Knirps die Schüler der Waldorf Schule und ermöglicht ihnen ein Zirkuserlebnis der besonderen Art. Es ist nicht nur ein kurzweiliges Zirkus-Spielen, sondern ein Zirkus-Machen und Zirkus-Leben. Schon im Herbst beginnen die ersten Schnuppertage, in denen sich die Schüler mit den verschiedensten Bereichen künstlerischer Darbietung im Zirkus beschäftigen, um sich die für sie interessantesten auszusuchen. Wöchentlich üben die Schüler in den darauffolgenden Monaten in der Schulturnhalle und vertiefen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in den vielfältigen zirzensischen Künsten. In den Osterferien ist es dann soweit: Der Zirkus kommt. Zusammen mit Helfern bauen die Schüler das Zirkuszelt auf, die Sitztribünen werden positioniert, die Hobelspäne in die Manege eingestreut und der rote Vorhang wird aufgehängt. Sogar ein Vorzelt für den Pausenverkauf wird aufgebaut und zahlreiche Zirkuswägen, in denen geschminkt wird, wo Requisiten verstaut sind und in denen sich die kleinen Artisten umkleiden können, werden um das Zirkuszelt aufgestellt. Die nun folgende Woche des Intensivtrainings inklusive General- und Hauptprobe und der drei abschließenden Wochenendvorstellungen vermitteln jedem einzelnen Teilnehmer das Gefühl, ein Teil des Zirkus zu sein und das zirzensische Leben erfahren zu dürfen.Die Entwicklung und Stärkung der Gemeinschaft im Zirkus wird in der vorliegenden Studie zum theoretischen Bezugsrahmen. Das Ziel liegt in der empirischen Erforschung der sozialen Gemeinschaft in Hinblick auf die gruppendynamischen Veränderungen, die sich durch das Zirkusprojekt auf dem Zirkus-Luna-Hof an der teilnehmenden Schülergruppe beobachten lassen.Das Buch gliedert sich somit in folgende Teile:1. Theoretischer Hintergrund zur Zirkuspädagogik (Kapitel 2) 2. Theoretischer Hintergrund zum soziologischen Thema der Gruppendynamik (Kapitel 3) 3. Durchführung des einwöchigen Zirkusprojektes (Kapitel 4) 4. Auswirkung eines Zirkusprojektes auf die Gruppendynamik (Kapitel 5) Die Punkte drei und vier orientieren sich an dem konkreten Praxisbeispiel eines einwöchigen zirkuspädagogischen Schulprojekts zweier Schulklassen einer Grundschule auf dem Zirkus-Luna-Hof. Im Zuge von Teil drei wird zum einen auf die Rahmenbedingungen des besagten Zirkusprojekts eingegangen und zum anderen das Projekt in seiner Struktur beschrieben. Punkt vier befasst sich, unter Berücksichtigung des im dritten Teil geschaffenen theoretischen Hintergrunds, mit der konkreten Erforschung der Gruppendynamik der am Projekt teilnehmenden Gruppe. Hierbei bedient sich das Buch der Ergebnisse der soziometrischen Studie, die ihre Rohdaten aus einer Erhebung vor und einer Erhebung nach dem Zirkusprojekt zieht. | Format: Paperback | 132 gr | 219x155x5 mm | 80 pp. Nº de ref. de la librería K9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 34,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Fabian Jung
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 31,39
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,78
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Fabian Jung
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh, 2014. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 35,77
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Jung, Fabian
Editorial: Diplomica Verlag GmbH (2016)
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag GmbH, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783842890664_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 34,79
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Fabian Jung
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh (2014)
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh, 2014. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 3 to 5 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería LQ-9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 31,65
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,18
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Fabian Jung
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh Mrz 2014 (2014)
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh Mrz 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Manege frei! , so schallt es alljährlich aus dem Munde des Zirkusdirektors, in einem rot-weißen Zelt in dem grünen Park gegenüber der freien Waldorfschule Würzburg. Seit 1993 besucht der Zirkus Knirps die Schüler der Waldorf Schule und ermöglicht ihnen ein Zirkuserlebnis der besonderen Art. Es ist nicht nur ein kurzweiliges Zirkus-Spielen, sondern ein Zirkus-Machen und Zirkus-Leben. Schon im Herbst beginnen die ersten Schnuppertage, in denen sich die Schüler mit den verschiedensten Bereichen künstlerischer Darbietung im Zirkus beschäftigen, um sich die für sie interessantesten auszusuchen. Wöchentlich üben die Schüler in den darauffolgenden Monaten in der Schulturnhalle und vertiefen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in den vielfältigen zirzensischen Künsten. In den Osterferien ist es dann soweit: Der Zirkus kommt. Zusammen mit Helfern bauen die Schüler das Zirkuszelt auf, die Sitztribünen werden positioniert, die Hobelspäne in die Manege eingestreut und der rote Vorhang wird aufgehängt. Sogar ein Vorzelt für den Pausenverkauf wird aufgebaut und zahlreiche Zirkuswägen, in denen geschminkt wird, wo Requisiten verstaut sind und in denen sich die kleinen Artisten umkleiden können, werden um das Zirkuszelt aufgestellt. Die nun folgende Woche des Intensivtrainings inklusive General- und Hauptprobe und der drei abschließenden Wochenendvorstellungen vermitteln jedem einzelnen Teilnehmer das Gefühl, ein Teil des Zirkus zu sein und das zirzensische Leben erfahren zu dürfen.Die Entwicklung und Stärkung der Gemeinschaft im Zirkus wird in der vorliegenden Studie zum theoretischen Bezugsrahmen. Das Ziel liegt in der empirischen Erforschung der sozialen Gemeinschaft in Hinblick auf die gruppendynamischen Veränderungen, die sich durch das Zirkusprojekt auf dem Zirkus-Luna-Hof an der teilnehmenden Schülergruppe beobachten lassen. Das Buch gliedert sich somit in folgende Teile: 1. Theoretischer Hintergrund zur Zirkuspädagogik (Kapitel 2) 2. Theoretischer Hintergrund zum soziologischen Thema der Gruppendynamik (Kapitel 3) 3. Durchführung des einwöchigen Zirkusprojektes (Kapitel 4) 4. Auswirkung eines Zirkusprojektes auf die Gruppendynamik (Kapitel 5) Die Punkte drei und vier orientieren sich an dem konkreten Praxisbeispiel eines einwöchigen zirkuspädagogischen Schulprojekts zweier Schulklassen einer Grundschule auf dem Zirkus-Luna-Hof. Im Zuge von Teil drei wird zum einen auf die Rahmenbedingungen des besagten Zirkusprojekts eingegangen und zum anderen das Projekt in seiner Struktur beschrieben. Punkt vier befasst sich, unter Berücksichtigung des im dritten Teil geschaffenen theoretischen Hintergrunds, mit der konkreten Erforschung der Gruppendynamik der am Projekt teilnehmenden Gruppe. Hierbei bedient sich das Buch der Ergebnisse der soziometrischen Studie, die ihre Rohdaten aus einer Erhebung vor und einer Erhebung nach dem Zirkusprojekt zieht. 72 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 34,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Fabian Jung
Editorial: Diplomica Verlag GmbH
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag GmbH. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.1in.Manege frei!, so schallt es alljhrlich aus dem Munde des Zirkusdirektors, in einem rot-weien Zelt in dem grnen Park gegenber der freien Waldorfschule Wrzburg. Seit 1993 besucht der Zirkus Knirps die Schler der Waldorf Schule und ermglicht ihnen ein Zirkuserlebnis der besonderen Art. Es ist nicht nur ein kurzweiliges Zirkus-Spielen, sondern ein Zirkus-Machen und Zirkus-Leben. Schon im Herbst beginnen die ersten Schnuppertage, in denen sich die Schler mit den verschiedensten Bereichen knstlerischer Darbietung im Zirkus beschftigen, um sich die fr sie interessantesten auszusuchen. Wchentlich ben die Schler in den darauffolgenden Monaten in der Schulturnhalle und vertiefen ihre Fhigkeiten und Fertigkeiten in den vielfltigen zirzensischen Knsten. In den Osterferien ist es dann soweit: Der Zirkus kommt. Zusammen mit Helfern bauen die Schler das Zirkuszelt auf, die Sitztribnen werden positioniert, die Hobelspne in die Manege eingestreut und der rote Vorhang wird aufgehngt. Sogar ein Vorzelt fr den Pausenverkauf wird aufgebaut und zahlreiche Zirkuswgen, in denen geschminkt wird, wo Requisiten verstaut sind und in denen sich die kleinen Artisten umkleiden knnen, werden um das Zirkuszelt aufgestellt. Die nun folgende Woche des Intensivtrainings inklusive General- und Hauptprobe und der drei abschlieenden Wochenendvorstellungen vermitteln jedem einzelnen Teilnehmer das Gefhl, ein Teil des Zirkus zu sein und das zirzensische Leben erfahren zu drfen. Die Entwicklung und Strkung der Gemeinschaft im Zirkus wird in der vorliegenden Studie zum theoretischen Bezugsrahmen. Das Ziel liegt in der empirischen Erforschung der sozialen Gemeinschaft in Hinblick auf die gruppendynamischen Vernderungen, die sich durch das Zirkusprojekt auf dem Zirkus-Luna-Hof an der teilnehmenden Schlergruppe beobachten lassen. Das Buch gliedert sich somit in folgende Teile: 1. Theoretischer Hintergrund zur Zirkuspdagogik (Kapitel 2) 2. Theoretischer Hintergrund zum soziol This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 43,92
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,31
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Fabian Jung
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh Mrz 2014 (2014)
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh Mrz 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Manege frei! , so schallt es alljährlich aus dem Munde des Zirkusdirektors, in einem rot-weißen Zelt in dem grünen Park gegenüber der freien Waldorfschule Würzburg. Seit 1993 besucht der Zirkus Knirps die Schüler der Waldorf Schule und ermöglicht ihnen ein Zirkuserlebnis der besonderen Art. Es ist nicht nur ein kurzweiliges Zirkus-Spielen, sondern ein Zirkus-Machen und Zirkus-Leben. Schon im Herbst beginnen die ersten Schnuppertage, in denen sich die Schüler mit den verschiedensten Bereichen künstlerischer Darbietung im Zirkus beschäftigen, um sich die für sie interessantesten auszusuchen. Wöchentlich üben die Schüler in den darauffolgenden Monaten in der Schulturnhalle und vertiefen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in den vielfältigen zirzensischen Künsten. In den Osterferien ist es dann soweit: Der Zirkus kommt. Zusammen mit Helfern bauen die Schüler das Zirkuszelt auf, die Sitztribünen werden positioniert, die Hobelspäne in die Manege eingestreut und der rote Vorhang wird aufgehängt. Sogar ein Vorzelt für den Pausenverkauf wird aufgebaut und zahlreiche Zirkuswägen, in denen geschminkt wird, wo Requisiten verstaut sind und in denen sich die kleinen Artisten umkleiden können, werden um das Zirkuszelt aufgestellt. Die nun folgende Woche des Intensivtrainings inklusive General- und Hauptprobe und der drei abschließenden Wochenendvorstellungen vermitteln jedem einzelnen Teilnehmer das Gefühl, ein Teil des Zirkus zu sein und das zirzensische Leben erfahren zu dürfen.Die Entwicklung und Stärkung der Gemeinschaft im Zirkus wird in der vorliegenden Studie zum theoretischen Bezugsrahmen. Das Ziel liegt in der empirischen Erforschung der sozialen Gemeinschaft in Hinblick auf die gruppendynamischen Veränderungen, die sich durch das Zirkusprojekt auf dem Zirkus-Luna-Hof an der teilnehmenden Schülergruppe beobachten lassen. Das Buch gliedert sich somit in folgende Teile: 1. Theoretischer Hintergrund zur Zirkuspädagogik (Kapitel 2) 2. Theoretischer Hintergrund zum soziologischen Thema der Gruppendynamik (Kapitel 3) 3. Durchführung des einwöchigen Zirkusprojektes (Kapitel 4) 4. Auswirkung eines Zirkusprojektes auf die Gruppendynamik (Kapitel 5) Die Punkte drei und vier orientieren sich an dem konkreten Praxisbeispiel eines einwöchigen zirkuspädagogischen Schulprojekts zweier Schulklassen einer Grundschule auf dem Zirkus-Luna-Hof. Im Zuge von Teil drei wird zum einen auf die Rahmenbedingungen des besagten Zirkusprojekts eingegangen und zum anderen das Projekt in seiner Struktur beschrieben. Punkt vier befasst sich, unter Berücksichtigung des im dritten Teil geschaffenen theoretischen Hintergrunds, mit der konkreten Erforschung der Gruppendynamik der am Projekt teilnehmenden Gruppe. Hierbei bedient sich das Buch der Ergebnisse der soziometrischen Studie, die ihre Rohdaten aus einer Erhebung vor und einer Erhebung nach dem Zirkusprojekt zieht. 72 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 34,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Fabian Jung
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh Mrz 2014 (2014)
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh Mrz 2014, 2014. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Manege frei! , so schallt es alljährlich aus dem Munde des Zirkusdirektors, in einem rot-weißen Zelt in dem grünen Park gegenüber der freien Waldorfschule Würzburg. Seit 1993 besucht der Zirkus Knirps die Schüler der Waldorf Schule und ermöglicht ihnen ein Zirkuserlebnis der besonderen Art. Es ist nicht nur ein kurzweiliges Zirkus-Spielen, sondern ein Zirkus-Machen und Zirkus-Leben. Schon im Herbst beginnen die ersten Schnuppertage, in denen sich die Schüler mit den verschiedensten Bereichen künstlerischer Darbietung im Zirkus beschäftigen, um sich die für sie interessantesten auszusuchen. Wöchentlich üben die Schüler in den darauffolgenden Monaten in der Schulturnhalle und vertiefen ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in den vielfältigen zirzensischen Künsten. In den Osterferien ist es dann soweit: Der Zirkus kommt. Zusammen mit Helfern bauen die Schüler das Zirkuszelt auf, die Sitztribünen werden positioniert, die Hobelspäne in die Manege eingestreut und der rote Vorhang wird aufgehängt. Sogar ein Vorzelt für den Pausenverkauf wird aufgebaut und zahlreiche Zirkuswägen, in denen geschminkt wird, wo Requisiten verstaut sind und in denen sich die kleinen Artisten umkleiden können, werden um das Zirkuszelt aufgestellt. Die nun folgende Woche des Intensivtrainings inklusive General- und Hauptprobe und der drei abschließenden Wochenendvorstellungen vermitteln jedem einzelnen Teilnehmer das Gefühl, ein Teil des Zirkus zu sein und das zirzensische Leben erfahren zu dürfen.Die Entwicklung und Stärkung der Gemeinschaft im Zirkus wird in der vorliegenden Studie zum theoretischen Bezugsrahmen. Das Ziel liegt in der empirischen Erforschung der sozialen Gemeinschaft in Hinblick auf die gruppendynamischen Veränderungen, die sich durch das Zirkusprojekt auf dem Zirkus-Luna-Hof an der teilnehmenden Schülergruppe beobachten lassen. Das Buch gliedert sich somit in folgende Teile: 1. Theoretischer Hintergrund zur Zirkuspädagogik (Kapitel 2) 2. Theoretischer Hintergrund zum soziologischen Thema der Gruppendynamik (Kapitel 3) 3. Durchführung des einwöchigen Zirkusprojektes (Kapitel 4) 4. Auswirkung eines Zirkusprojektes auf die Gruppendynamik (Kapitel 5) Die Punkte drei und vier orientieren sich an dem konkreten Praxisbeispiel eines einwöchigen zirkuspädagogischen Schulprojekts zweier Schulklassen einer Grundschule auf dem Zirkus-Luna-Hof. Im Zuge von Teil drei wird zum einen auf die Rahmenbedingungen des besagten Zirkusprojekts eingegangen und zum anderen das Projekt in seiner Struktur beschrieben. Punkt vier befasst sich, unter Berücksichtigung des im dritten Teil geschaffenen theoretischen Hintergrunds, mit der konkreten Erforschung der Gruppendynamik der am Projekt teilnehmenden Gruppe. Hierbei bedient sich das Buch der Ergebnisse der soziometrischen Studie, die ihre Rohdaten aus einer Erhebung vor und einer Erhebung nach dem Zirkusprojekt zieht. 72 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 34,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Fabian Jung
Editorial: Diplomica Verlag Gmbh, United States (2014)
ISBN 10: 3842890664 ISBN 13: 9783842890664
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Diplomica Verlag Gmbh, United States, 2014. Paperback. Estado de conservación: New. 1., Aufl.. Language: German . Brand New Book. Manege frei!, so schallt es alljahrlich aus dem Munde des Zirkusdirektors, in einem rot-weissen Zelt in dem grunen Park gegenuber der freien Waldorfschule Wurzburg. Seit 1993 besucht der Zirkus Knirps die Schuler der Waldorf Schule und ermoglicht ihnen ein Zirkuserlebnis der besonderen Art. Es ist nicht nur ein kurzweiliges Zirkus-Spielen, sondern ein Zirkus-Machen und Zirkus-Leben. Schon im Herbst beginnen die ersten Schnuppertage, in denen sich die Schuler mit den verschiedensten Bereichen kunstlerischer Darbietung im Zirkus beschaftigen, um sich die fur sie interessantesten auszusuchen. Wochentlich uben die Schuler in den darauffolgenden Monaten in der Schulturnhalle und vertiefen ihre Fahigkeiten und Fertigkeiten in den vielfaltigen zirzensischen Kunsten. In den Osterferien ist es dann soweit: Der Zirkus kommt. Zusammen mit Helfern bauen die Schuler das Zirkuszelt auf, die Sitztribunen werden positioniert, die Hobelspane in die Manege eingestreut und der rote Vorhang wird aufgehangt. Sogar ein Vorzelt fur den Pausenverkauf wird aufgebaut und zahlreiche Zirkuswagen, in denen geschminkt wird, wo Requisiten verstaut sind und in denen sich die kleinen Artisten umkleiden konnen, werden um das Zirkuszelt aufgestellt. Die nun folgende Woche des Intensivtrainings inklusive General- und Hauptprobe und der drei abschliessenden Wochenendvorstellungen vermitteln jedem einzelnen Teilnehmer das Gefuhl, ein Teil des Zirkus zu sein und das zirzensische Leben erfahren zu durfen. Die Entwicklung und Starkung der Gemeinschaft im Zirkus wird in der vorliegenden Studie zum theoretischen Bezugsrahmen. Das Ziel liegt in der empirischen Erforschung der sozialen Gemeinschaft in Hinblick auf die gruppendynamischen Veranderungen, die sich durch das Zirkusprojekt auf dem Zirkus-Luna-Hof an der teilnehmenden Schulergruppe beobachten lassen. Das Buch gliedert sich somit in folgende Teile: 1. Theoretischer Hintergrund zur Zirkuspadagogik (Kapitel 2) 2. Theoretischer Hintergrund zum sozi. Nº de ref. de la librería KNV9783842890664

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 52,48
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda