Messung von Dienstleistungsqualität

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783838633022: Messung von Dienstleistungsqualität
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Reseña del editor:

Inhaltsangabe:Einleitung: Ohne Zweifel hat die Bedeutung des Dienstleistungssektors in den führenden Wirtschaftsnationen und damit auch in Deutschland stark zugenommen. So finden mittlerweile fast zwei von drei Arbeitnehmern ihr Betätigungsfeld im 3. Sektor und erwirtschaften 55% der Bruttowertschöpfung. Die einstige Dominanz des Produktionsbereichs ging immer mehr zurück, wenngleich auch in diesem sekundären Wirtschaftssektor mehr und mehr Dienstleistungen zur weiteren Wettbewerbsprofilierung angeboten werden. Die zunehmende Vergleichbarkeit des Angebotes führt dazu, daß sich begleitende Zusatzdienstleistungen, beispielsweise in Form eines Kundendienstes, als weiteres Kriterium erweisen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. So spielt auch im produzierende Gewerbe nicht mehr nur die bloße Bereitstellung eines Produktes, sondern auch die Art, das „wie", der Leistungserbringung eine zunehmende Rolle. Dies kommt beispielsweise darin zum Ausdruck, daß in den USA 2 von 3 Kunden ihren Lieferanten nicht wegen der mangelnden Produktqualität sondern aus Unzufriedenheit mit dem erhaltenen Service wechseln. Auch Deutschland ist ein Land mit ausgeprägtem Qualitätsbewußtsein. Das Etikett „Made in Germany" wird international nach wie vor als Garant für einen hohen Qualitätsstandard gesehen, der sich aber eher auf Technologie- als auf Kundenorientierung begründet. Um so mehr verwundert es, daß diese hohen Maßstäbe lange Zeit auf dem Dienstleistungssektor wenig Beachtung fanden. Nicht umsonst gilt Deutschland im internationalen Vergleich als „Servicewüste". Doch scheint sich diese Sichtweise verkehrt zu haben und eine Fülle an Engagement und Aufwand wird betrieben, diese Defizite alsbald aufzuholen. Mit der „Entdeckung" der Qualität als relevanten Faktor für den Unternehmenserfolg folgten naturgemäß auch theoretische Konzepte, wie sie das Total Quality Management (TQM) aufgreift, aber auch konkrete Anweisungen, wie sie in der Normenreihe DIN ISO 9000 - 9004 Anwendung finden. H

Reseña del editor:

Diplomarbeit, die am 01.06.1996 erfolgreich an einer Universität in Deutschland im Fachbereich Sozialwissenschaften eingereicht wurde. Einleitung: Ohne Zweifel hat die Bedeutung des Dienstleistungssektors in den führenden Wirtschaftsnationen und damit auch in Deutschland stark zugenommen. So finden mittlerweile fast zwei von drei Arbeitnehmern ihr Betätigungsfeld im 3. Sektor und erwirtschaften 55% der Bruttowertschöpfung. Die einstige Dominanz des Produktionsbereichs ging immer mehr zurück, wenngleich auch in diesem sekundären Wirtschaftssektor mehr und mehr Dienstleistungen zur weiteren Wettbewerbsprofilierung angeboten werden. Die zunehmende Vergleichbarkeit des Angebotes führt dazu, daß sich begleitende Zusatzdienstleistungen, beispielsweise in Form eines Kundendienstes, als weiteres Kriterium erweisen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. So spielt auch im produzierende Gewerbe nicht mehr nur die bloße Bereitstellung eines Produktes, sondern auch die Art, das "wie", der Leistungserbringung eine zunehmende Rolle. Dies kommt beispielsweise darin zum Ausdruck, daß in den USA 2 von 3 Kunden ihren Lieferanten nicht wegen der mangelnden Produktqualität sondern aus Unzufriedenheit mit dem erhaltenen Service wechseln. Auch Deutschland ist ein Land mit ausgeprägtem Qualitätsbewußtsein. Das Etikett "Made in Germany" wird international nach wie vor als Garant für einen hohen Qualitätsstandard gesehen, der sich aber eher auf Technologie- als auf Kundenorientierung begründet. Um so mehr verwundert es, daß diese hohen Maßstäbe lange Zeit auf dem Dienstleistungssektor wenig Beachtung fanden. Nicht umsonst gilt Deutschland im internationalen Vergleich als "Servicewüste". Doch scheint sich diese Sichtweise verkehrt zu haben und eine Fülle an Engagement und Aufwand wird betrieben, diese Defizite alsbald aufzuholen. Mit der "Entdeckung" der Qualität als relevanten Faktor für den Unternehmenserfolg folgten naturgemäß auch theoretische Konzepte, wie sie das Total Qual...

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 2,75
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Gerald Dziersk
Publicado por diplom.de (1996)
ISBN 10: 3838633024 ISBN 13: 9783838633022
Nuevo Tapa blanda Cantidad disponible: 15
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción diplom.de, 1996. Condición: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. del artículo: LP9783838633022

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 38,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,75
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Gerald Dziersk
Publicado por Diplom.de (2001)
ISBN 10: 3838633024 ISBN 13: 9783838633022
Nuevo Cantidad disponible: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Diplom.de, 2001. PAP. Condición: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. del artículo: IQ-9783838633022

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 39,75
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,42
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Gerald Dziersk
Publicado por Diplom.de
ISBN 10: 3838633024 ISBN 13: 9783838633022
Nuevo Paperback Cantidad disponible: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Diplom.de. Paperback. Condición: New. 158 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.4in.Diplomarbeit, die am 01. 06. 1996 erfolgreich an einer Universitt in Deutschland im Fachbereich Sozialwissenschaften eingereicht wurde. Einleitung: Ohne Zweifel hat die Bedeutung des Dienstleistungssektors in den fhrenden Wirtschaftsnationen und damit auch in Deutschland stark zugenommen. So finden mittlerweile fast zwei von drei Arbeitnehmern ihr Bettigungsfeld im 3. Sektor und erwirtschaften 55 der Bruttowertschpfung. Die einstige Dominanz des Produktionsbereichs ging immer mehr zurck, wenngleich auch in diesem sekundren Wirtschaftssektor mehr und mehr Dienstleistungen zur weiteren Wettbewerbsprofilierung angeboten werden. Die zunehmende Vergleichbarkeit des Angebotes fhrt dazu, da sich begleitende Zusatzdienstleistungen, beispielsweise in Form eines Kundendienstes, als weiteres Kriterium erweisen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. So spielt auch im produzierende Gewerbe nicht mehr nur die bloe Bereitstellung eines Produktes, sondern auch die Art, das wie, der Leistungserbringung eine zunehmende Rolle. Dies kommt beispielsweise darin zum Ausdruck, da in den USA 2 von 3 Kunden ihren Lieferanten nicht wegen der mangelnden Produktqualitt sondern aus Unzufriedenheit mit dem erhaltenen Service wechseln. Auch Deutschland ist ein Land mit ausgeprgtem Qualittsbewutsein. Das Etikett Made in Germany wird international nach wie vor als Garant fr einen hohen Qualittsstandard gesehen, der sich aber eher auf Technologie- als auf Kundenorientierung begrndet. Um so mehr verwundert es, da diese hohen Mastbe lange Zeit auf dem Dienstleistungssektor wenig Beachtung fanden. Nicht umsonst gilt Deutschland im internationalen Vergleich als Servicewste. Doch scheint sich diese Sichtweise verkehrt zu haben und eine Flle an Engagement und Aufwand wird betrieben, diese Defizite alsbald aufzuholen. Mit der Entdeckung der Qualitt als relevanten Faktor fr den Unternehmenserfolg folgten naturgem auch theoretische Konzepte, wie sie das Total Qual. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. del artículo: 9783838633022

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 43,81
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Gerald Dziersk
Publicado por Diplom.de (2001)
ISBN 10: 3838633024 ISBN 13: 9783838633022
Nuevo Cantidad disponible: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Diplom.de, 2001. PAP. Condición: New. New Book. Delivered from our UK warehouse in 4 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. del artículo: IQ-9783838633022

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 34,07
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,06
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Gerald Dziersk
Publicado por diplom.de (2001)
ISBN 10: 3838633024 ISBN 13: 9783838633022
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 10
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción diplom.de, 2001. Paperback. Condición: New. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Inhaltsangabe: Einleitung: Ohne Zweifel hat die Bedeutung des Dienstleistungssektors in den fuhrenden Wirtschaftsnationen und damit auch in Deutschland stark zugenommen. So finden mittlerweile fast zwei von drei Arbeitnehmern ihr Betatigungsfeld im 3. Sektor und erwirtschaften 55 der Bruttowertschopfung. Die einstige Dominanz des Produktionsbereichs ging immer mehr zuruck, wenngleich auch in diesem sekundaren Wirtschaftssektor mehr und mehr Dienstleistungen zur weiteren Wettbewerbsprofilierung angeboten werden. Die zunehmende Vergleichbarkeit des Angebotes fuhrt dazu, da sich begleitende Zusatzdienstleistungen, beispielsweise in Form eines Kundendienstes, als weiteres Kriterium erweisen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. So spielt auch im produzierende Gewerbe nicht mehr nur die bloe Bereitstellung eines Produktes, sondern auch die Art, das #132;wie, der Leistungserbringung eine zunehmende Rolle. Dies kommt beispielsweise darin zum Ausdruck, da in den USA 2 von 3 Kunden ihren Lieferanten nicht wegen der mangelnden Produktqualitat sondern aus Unzufriedenheit mit dem erhaltenen Service wechseln. Auch Deutschland ist ein Land mit ausgepragtem Qualitatsbewutsein. Das Etikett #132;Made in Germany wird international nach wie vor als Garant fur einen hohen Qualitatsstandard gesehen, der sich aber eher auf Technologie- als auf Kundenorientierung begrundet. Um so mehr verwundert es, da diese hohen Mastabe lange Zeit auf dem Dienstleistungssektor wenig Beachtung fanden. Nicht umsonst gilt Deutschland im internationalen Vergleich als #132;Servicewuste. Doch scheint sich diese Sichtweise verkehrt zu haben und eine Fulle an Engagement und Aufwand wird betrieben, diese Defizite alsbald aufzuholen. Mit der #132;Entdeckung der Qualitat als relevanten Faktor fur den Unternehmenserfolg folgten naturgema auch theoretische Konzepte, wie sie das Total Quality Management (TQM) aufgreift, aber auch konkrete Anweisungen, wie sie in der Normenreihe DIN ISO 9000 - 9004 Anwendung finden. H. Nº de ref. del artículo: APC9783838633022

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 63,05
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,35
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío