Zyklen der Zeit: Eine neue ungewöhnliche Sicht des Universums (German Edition)

3,86 valoración promedio
( 1.358 valoraciones por Goodreads )
 
9783827428011: Zyklen der Zeit: Eine neue ungewöhnliche Sicht des Universums (German Edition)

Der neue Penrose ist eine Zusammenfassung von Penroses Sicht der modernen Kosmologie - diesmal unter Anwendung thermodynamischer Konzepte, die ein zyklisches Universum beschreiben: Die Entwicklung verläuft vom Urknall zum Endknall, mit dem ein neuer Zyklus von Zeit und Raum beginnt. Der Bestseller - jetzt im Taschenbuch!

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

From the Back Cover:

In Zyklen der Zeit entwirft Roger Penrose eine völlig neue Betrachtungsweise der Kosmologie - mit überraschenden Antworten auf die oft gestellte Frage: Was war vor dem Urknall?

Der Schlüssel zu dieser neuen Penrose-Kosmologie sind der berühmte Zweite Hauptsatz der Thermodynamik – dem zufolge die Unordnung der Welt insgesamt ständig zunimmt – und die Lichtkegel-Geometrie der Raumzeit – die die Grenzen der beobachtbaren Vergangenheit und Zukunft bestimmt. Penrose verknüpft in diesem Buch beide physikalischen Prinzipien in einem kosmologischen Entwicklungszyklus, in dem das erwartete Ende unseres immer schneller expandierenden Universums als Urknall eines neuen Kosmos gedeutet werden kann.

Auf dem Weg zu dieser neuen Sicht werden viele theoretische Modelle diskutiert, Standardmodelle wie Nichtstandards, deren Bedeutung mit wenigen und einfachen Formeln erläutert wird (ansonsten sind Formeln in den Anhang verbannt). Insbesondere steht dabei die grundlegende und allgegenwärtige Bedeutung der kosmischen Hintergrundstrahlung im Mittelpunkt, die als kalte Reststrahlung vom Beginn des Urknalls auch mit dem Namen einer Temperatur bezeichnet wird: die 3K-Strahlung. Und natürlich begegnet der Leser den großen Schwarzen Löchern in den Zentrum vieler Galaxien und dem Verdampfen dieser gravitativen Monster.

About the Author:

Sir Roger Penrose, Rouse-Ball-Professor-Eemeritus an der Oxford-Universität, hat als Mathematiker und Physiker grundlegende Beiträge zu Parkettierungstheorie und Quantenkosmologie geliefert, darunter die Theorie der Urknallsingularität (zusammen mit Steven Hawking) und der Raumzeitgeometrie auf der Basis des Zweiten Hauptsatzes der Thermodynamik. Für seine wissenschaftlichen Arbeiten erhiel er zahlreiche Ehrungen, darunter die höchsten Auszeichnungen der Royal Society und internatioanaler Akademien der Wissenschafte sowie die Wolf-Medaille. Einem breiten Publikum wurde Penrose durch seine Sachbücher zur Realität mathematischer und insbesondere quantentheoretischer Ideen bekannt, darunter Computerdenken und Der Weg zur Wirklichkeit.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición