Neo Rauch

4,73 valoración promedio
( 15 valoraciones por Goodreads )
 
9783822808726: Neo Rauch

A retrospective of Rauch's delirious painting
Limited to 1,000 numbered copies, each signed by Neo Rauch.

Rife with anachronisms, peopled with seemingly random figures busy doing rather surreal things, and painted in a wide range of muted hues, Neo Rauch's paintings look like Soviet-era illustrations that have shifted into a Lynchian parallel dimension. Set in a variety of industrial locations such as power plants, factories, military buildings, 1950s apartment blocks, and construction sites, the paintings evoke societal ideals somehow gone wrong; the hard-working subjects never seem to be doing anything practical or useful and the disjointed narratives are mind-boggling in their dramatic incoherence. Looking at a Neo Rauch painting, one has the intense urge to psychoanalyze it as if it were one's own bewildering dream.
Born and raised behind the Iron Curtain in Leipzig, Germany, Neo Rauch became fascinated with the late-1970s "Neue Wilde" anti-establishment movement in painting and used it as a departure point for his own work, which soon evolved into his unmistakably unique style. His first solo shows came at about the time of the fall of the Berlin Wall 1989; though it wasn't until 2000 that he began to show outside Germany, international success came quickly and many major solo exhibitions followed. Now that Rauch's work is highly sought after and commands great sums, it is only natural that it should be the subject of a serious and large-scale volume. This massive tome features Rauch's best work so far, with approximately 200 large-scale reproductions, analytical texts by Harald Kunde, a personal portrait by Wolfgang Buscher, and a look at the painter from an international perspective by Gary Tinterow."

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

About the Author:

About the authors:
Wolfgang Buscher has written several books and is currently working as a writer for the Dossier section of "DIE ZEIT." Most recent publications are the bestsellers: "Berlin Moscow. A Journey on Foot" and "Germany, a Journey."

Harald Kunde is director of the Ludwig Forum for International Art in Aachen. Numerous exhibition projects and publications on contemporary art (including Sophie Calle, Chuck Close, Tacita Dean, Franz Gertsch, Barbara Kruger, Neo Rauch, Roman Signer, Andreas Slominski, Erwin Wurm).

Gary Tinterow is Curator in Charge of the Department of Nineteenth-Century, Modern, and Contemporary Art at the Metropolitan Museum of Art in New York and has edited numerous books in that capacity, most recently "Gustave Courbet, Neo Rauch: Para," and "Cai Guo-Quiang: Transparent Monument."
About the editor:
Hans Werner Holzwarth was a photographer before launching a corporate design firm. He has collaborated on book designs with Robert Frank, Nan Goldin, Albert Oehlen, Richard Prince, Kiki Smith, and John Waters. For TASCHEN, he edited "Jeff Koons, Christopher Wool, "and "Art Now Vol 3."

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 6,72
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Neo Rauch, Wolfgang Büscher, Harald Kunde, Gary Tinterow, Hans Werner Holzwarth
Editorial: Taschen 2010-11-05, Köln |London (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Tapa dura Cantidad: 5
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Taschen 2010-11-05, Köln |London, 2010. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783822808726

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 950,76
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,72
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

RAUCH NEO
Editorial: TASCHEN FRAN <003291 27/10/2010 (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Librairie de l'université
(Migné Auxances, Francia)
Valoración
[?]

Descripción TASCHEN FRAN <003291 27/10/2010, 2010. Estado de conservación: Neuf. Nº de ref. de la librería 9783822808726

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 1.000,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,00
De Francia a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Harald Kunde
Editorial: Taschen Deutschland Gmbh+ Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Valoración
[?]

Descripción Taschen Deutschland Gmbh+ Okt 2010, 2010. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Neo Rauchs farbenfrohe Gemälde sind Fenster in eine Welt erschreckender psychologischer Macht und kultureller Kollisionen. Seine Szenen ziehen den Zuschauer in eine Geschichte, die mythisch, intim und gegenwärtig zugleich ist. In intensiver Auseinandersetzung mit Philosophie, Kunstgeschichte, Literatur und seinen eigenen Träumen malt Rauch die Abgründe des Fortschritts und den Kampf um Verständigung. Seine fragmentierten Landschaften und zeitlosen Gestalten in elektrisierenden Farben bewegen sich zwischen Pop und Barock, gesellschaftlich und psychologisch, plastisch und malerisch. Der 1960 in Leipzig geborene Künstler lernte sein Handwerk in der DDR. Persönliche Schicksalsschläge und die turbulenten Wendejahre haben ihn stark beeinflusst. Nach Abschluss seines Studiums an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst unter Arno Rink und Bernhard Heisig experimentierte er Ende der 1980er mit verschiedenen Malstilen unter dem Einfluss von Francis Bacon, den Neuen Wilden und der italienischen Proto-Renaissance. 1993 hatte er einen einzigartigen Stil entwickelt, der Gegenständlichkeit und Abstraktion verbindet und der ihm internationale Aufmerksamkeit und Respekt verschaffte. Nur ein Buch epischen Ausmaßes kann der emotionalen, historischen und formalen Dichte von Rauchs Werk gerecht werden. Mit über 450 Seiten und 250 extragroßen Abbildungen ist diese Monografie die bislang kompletteste Sammlung seiner Arbeiten. Sie enthält aufschlussreiche Beiträge zur persönlichen, symbolischen und formalen Komplexität von Rauchs Welt. Wolfgang Büschers Schilderung eines Spaziergangs durch Rauchs Stadtviertel offenbart das Einfühlungsvermögen und die Bescheidenheit des Malers. Harald Kunde zeigt semantische Fäden und historische Einflüsse in Rauchs stilistischer Entwicklung auf. Gary Tinterow, der die Rauch-Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum of Art organisiert hat, erklärt dem Leser die Symbole in der umfangreichen Mythologie des Malers. Diese Essays ergänzen Rauchs Werk mit nuancierten Erkenntnissen, während die Bilder genug Platz haben, für sich selbst zu sprechen. In diesem Führer werden Leser die Dichte und rätselhafte Offenheit von Rauchs Gemälden entdecken. 500 pp. Englisch, Französisch, Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783822808726

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 1.000,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,01
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Harald Kunde
Editorial: Taschen Deutschland Gmbh+ Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Taschen Deutschland Gmbh+ Okt 2010, 2010. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Neo Rauchs farbenfrohe Gemälde sind Fenster in eine Welt erschreckender psychologischer Macht und kultureller Kollisionen. Seine Szenen ziehen den Zuschauer in eine Geschichte, die mythisch, intim und gegenwärtig zugleich ist. In intensiver Auseinandersetzung mit Philosophie, Kunstgeschichte, Literatur und seinen eigenen Träumen malt Rauch die Abgründe des Fortschritts und den Kampf um Verständigung. Seine fragmentierten Landschaften und zeitlosen Gestalten in elektrisierenden Farben bewegen sich zwischen Pop und Barock, gesellschaftlich und psychologisch, plastisch und malerisch. Der 1960 in Leipzig geborene Künstler lernte sein Handwerk in der DDR. Persönliche Schicksalsschläge und die turbulenten Wendejahre haben ihn stark beeinflusst. Nach Abschluss seines Studiums an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst unter Arno Rink und Bernhard Heisig experimentierte er Ende der 1980er mit verschiedenen Malstilen unter dem Einfluss von Francis Bacon, den Neuen Wilden und der italienischen Proto-Renaissance. 1993 hatte er einen einzigartigen Stil entwickelt, der Gegenständlichkeit und Abstraktion verbindet und der ihm internationale Aufmerksamkeit und Respekt verschaffte. Nur ein Buch epischen Ausmaßes kann der emotionalen, historischen und formalen Dichte von Rauchs Werk gerecht werden. Mit über 450 Seiten und 250 extragroßen Abbildungen ist diese Monografie die bislang kompletteste Sammlung seiner Arbeiten. Sie enthält aufschlussreiche Beiträge zur persönlichen, symbolischen und formalen Komplexität von Rauchs Welt. Wolfgang Büschers Schilderung eines Spaziergangs durch Rauchs Stadtviertel offenbart das Einfühlungsvermögen und die Bescheidenheit des Malers. Harald Kunde zeigt semantische Fäden und historische Einflüsse in Rauchs stilistischer Entwicklung auf. Gary Tinterow, der die Rauch-Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum of Art organisiert hat, erklärt dem Leser die Symbole in der umfangreichen Mythologie des Malers. Diese Essays ergänzen Rauchs Werk mit nuancierten Erkenntnissen, während die Bilder genug Platz haben, für sich selbst zu sprechen. In diesem Führer werden Leser die Dichte und rätselhafte Offenheit von Rauchs Gemälden entdecken. 500 pp. Englisch, Französisch, Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783822808726

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 1.000,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Harald Kunde
Editorial: Taschen Deutschland Gmbh+ Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Taschen Deutschland Gmbh+ Okt 2010, 2010. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Neo Rauchs farbenfrohe Gemälde sind Fenster in eine Welt erschreckender psychologischer Macht und kultureller Kollisionen. Seine Szenen ziehen den Zuschauer in eine Geschichte, die mythisch, intim und gegenwärtig zugleich ist. In intensiver Auseinandersetzung mit Philosophie, Kunstgeschichte, Literatur und seinen eigenen Träumen malt Rauch die Abgründe des Fortschritts und den Kampf um Verständigung. Seine fragmentierten Landschaften und zeitlosen Gestalten in elektrisierenden Farben bewegen sich zwischen Pop und Barock, gesellschaftlich und psychologisch, plastisch und malerisch. Der 1960 in Leipzig geborene Künstler lernte sein Handwerk in der DDR. Persönliche Schicksalsschläge und die turbulenten Wendejahre haben ihn stark beeinflusst. Nach Abschluss seines Studiums an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst unter Arno Rink und Bernhard Heisig experimentierte er Ende der 1980er mit verschiedenen Malstilen unter dem Einfluss von Francis Bacon, den Neuen Wilden und der italienischen Proto-Renaissance. 1993 hatte er einen einzigartigen Stil entwickelt, der Gegenständlichkeit und Abstraktion verbindet und der ihm internationale Aufmerksamkeit und Respekt verschaffte. Nur ein Buch epischen Ausmaßes kann der emotionalen, historischen und formalen Dichte von Rauchs Werk gerecht werden. Mit über 450 Seiten und 250 extragroßen Abbildungen ist diese Monografie die bislang kompletteste Sammlung seiner Arbeiten. Sie enthält aufschlussreiche Beiträge zur persönlichen, symbolischen und formalen Komplexität von Rauchs Welt. Wolfgang Büschers Schilderung eines Spaziergangs durch Rauchs Stadtviertel offenbart das Einfühlungsvermögen und die Bescheidenheit des Malers. Harald Kunde zeigt semantische Fäden und historische Einflüsse in Rauchs stilistischer Entwicklung auf. Gary Tinterow, der die Rauch-Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum of Art organisiert hat, erklärt dem Leser die Symbole in der umfangreichen Mythologie des Malers. Diese Essays ergänzen Rauchs Werk mit nuancierten Erkenntnissen, während die Bilder genug Platz haben, für sich selbst zu sprechen. In diesem Führer werden Leser die Dichte und rätselhafte Offenheit von Rauchs Gemälden entdecken. 500 pp. Englisch, Französisch, Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783822808726

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 1.000,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Harald Kunde
Editorial: Taschen Deutschland Gmbh+ Okt 2010 (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Taschen Deutschland Gmbh+ Okt 2010, 2010. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Neo Rauchs farbenfrohe Gemälde sind Fenster in eine Welt erschreckender psychologischer Macht und kultureller Kollisionen. Seine Szenen ziehen den Zuschauer in eine Geschichte, die mythisch, intim und gegenwärtig zugleich ist. In intensiver Auseinandersetzung mit Philosophie, Kunstgeschichte, Literatur und seinen eigenen Träumen malt Rauch die Abgründe des Fortschritts und den Kampf um Verständigung. Seine fragmentierten Landschaften und zeitlosen Gestalten in elektrisierenden Farben bewegen sich zwischen Pop und Barock, gesellschaftlich und psychologisch, plastisch und malerisch. Der 1960 in Leipzig geborene Künstler lernte sein Handwerk in der DDR. Persönliche Schicksalsschläge und die turbulenten Wendejahre haben ihn stark beeinflusst. Nach Abschluss seines Studiums an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst unter Arno Rink und Bernhard Heisig experimentierte er Ende der 1980er mit verschiedenen Malstilen unter dem Einfluss von Francis Bacon, den Neuen Wilden und der italienischen Proto-Renaissance. 1993 hatte er einen einzigartigen Stil entwickelt, der Gegenständlichkeit und Abstraktion verbindet und der ihm internationale Aufmerksamkeit und Respekt verschaffte. Nur ein Buch epischen Ausmaßes kann der emotionalen, historischen und formalen Dichte von Rauchs Werk gerecht werden. Mit über 450 Seiten und 250 extragroßen Abbildungen ist diese Monografie die bislang kompletteste Sammlung seiner Arbeiten. Sie enthält aufschlussreiche Beiträge zur persönlichen, symbolischen und formalen Komplexität von Rauchs Welt. Wolfgang Büschers Schilderung eines Spaziergangs durch Rauchs Stadtviertel offenbart das Einfühlungsvermögen und die Bescheidenheit des Malers. Harald Kunde zeigt semantische Fäden und historische Einflüsse in Rauchs stilistischer Entwicklung auf. Gary Tinterow, der die Rauch-Ausstellung im New Yorker Metropolitan Museum of Art organisiert hat, erklärt dem Leser die Symbole in der umfangreichen Mythologie des Malers. Diese Essays ergänzen Rauchs Werk mit nuancierten Erkenntnissen, während die Bilder genug Platz haben, für sich selbst zu sprechen. In diesem Führer werden Leser die Dichte und rätselhafte Offenheit von Rauchs Gemälden entdecken. 500 pp. Englisch, Französisch, Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783822808726

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 1.000,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,52
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Holzwarth, Hans Weiner (Editor)/ Kunde, Harald
Editorial: Taschen America Llc (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Taschen America Llc, 2010. Hardcover. Estado de conservación: Brand New. limited signed edition edition. 476 pages. 22.44x17.95x7.01 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3822808725

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 1.098,74
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,72
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Harald Kunde; Wolfgang Buscher; Gary Tinterow
Editorial: Taschen (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Irish Booksellers
(Rumford, ME, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Taschen, 2010. Hardcover. Estado de conservación: New. book. Nº de ref. de la librería M3822808725

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 1.337,07
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Neo Rauch, Wolfgang Büscher, Harald Kunde
Editorial: Taschen GmbH, Germany (2010)
ISBN 10: 3822808725 ISBN 13: 9783822808726
Nuevos Tapa dura Ejemplar firmado Cantidad: > 20
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Taschen GmbH, Germany, 2010. Hardback. Estado de conservación: New. Limited signed edition. Language: French,German,English . Brand New Book. This is sleepwalking through a curious alter-reality. This is a monograph of truly epic scale. It is limited to 1,000 numbered copies, each signed by Neo Rauch. Bursting with radiant and unsettling juxtapositions, Neo Rauch s paintings are wormholes into worlds of startling psychological power and cultural collisions. His scenes involve the viewer in a history that is at once mythic, intimate, and present. Through a deep consideration of philosophy, art history, literature, and his own dreamscape, Rauch s paintings depict the precipices of progress and the struggles of communication. Electrified by their rich palettes, Rauch s fragmented landscapes and timeless characters dance between pop and baroque, social and psychological, graphic and painterly. Born in Leipzig in 1960, Rauch learned his trade behind the Iron Curtain. His influences and interests were shaped by personal hardship and the tumultuous changes of East Germany after the Wall fell. In the late 1980s, having finished his studies at the Academy of Visual Arts Leipzig under Arnold Rink and Bernhard Heisig, he explored diverse approaches to painting in dialogue with works he encountered by Francis Bacon, the New Wild painters, and the pre-Renaissance painters he saw during his travels in Italy. By 1993, he had arrived at the unique style of intertwining figuration and abstraction that characterizes his oeuvre and has brought him international attention and respect. Only a book of truly epic scale could begin to unpack the emotional, historical, and formal density of Rauch s canvases. Comprising over 450 pages, including more than 250 large-scale reproductions, this monograph is the most inclusive collection of his work to date. It offers a generous range of writings that illuminate the personal, symbolic, and formal complexities of Rauch s world. Wolfgang Buscher s open and sensitive account of a walk through Rauch s neighborhood reveals the painter s compassion and modesty. Harald Kunde tracks Rauch s stylistic development through its main semantic threads and historical influences. Gary Tinterow draws from his work on Rauch s exhibition at the Metropolitan Museum to offer the reader a guide to the symbols that form the painter s extensive mythology. These essays complement Rauch s work with nuanced insights while allowing the images room to speak on their own. Within this atlas, readers will discover the rich density and enigmatic openness of Rauch s paintings. Nº de ref. de la librería LIB9783822808726

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 1.500,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,36
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío