Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter

 
9783794521753: Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter
Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Bernhard Blanz; Helmut Remschmidt; Martin Schmidt; Andreas Warnke
Editorial: Schattauer Gmbh (2005)
ISBN 10: 3794521757 ISBN 13: 9783794521753
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Schattauer Gmbh, 2005. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería UA9783794521753

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 99,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

ISBN 10: 3794521757 ISBN 13: 9783794521753
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783794521753

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 97,93
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,82
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Bernhard Blanz
Editorial: Schattauer Gmbh Nov 2005 (2005)
ISBN 10: 3794521757 ISBN 13: 9783794521753
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Schattauer Gmbh Nov 2005, 2005. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Psychische Störungen und Normvarianten äußern sich in verschiedenen Entwicklungsstadien unterschiedlich und verlangen entsprechend individuell-adäquate Interventionen. Die Autoren, sämtlich Ordinarien für Kinder- und Jugendpsychiatrie, haben daher ein Lehrbuch mit einem völlig neuen, einzigartigen Ansatz verfasst: Das Buch folgt einer sinnvollen Klassifikation nach entwicklungs- und verlaufstypologischen Aspekten. In über 100 Kapiteln werden Normvarianten psychischer Entwicklung und psychischer Störungen dargelegt. Jedes störungsbezogene Kapitel beginnt mit einer Fallvignette und enthält folgende Gliederungspunkte: klinisches Bild, diagnostische Kriterien, Entwicklungspsychopathologie, Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Intervention.In gesonderten Abschnitten stellen die Autoren Diagnostik, Interventionsmöglichkeiten (z.B. Psychotherapie, Psychopharmakotherapie) sowie Epidemiologie, Pathogenese und Prävention dar. Mit der entwicklungs- und verlaufstypologischen Konzeption ist ein ebenso innovatives wie praxisrelevantes Lehrbuch zur Kinder- und Jugendpsychiatrie entstanden. Vorteile/Essentials - Neues didaktisches Konzept: Klassifikation nach dem Verlauf der Störungen - Einheitlicher Aufbau der störungsbezogenen Kapitel - Systematische Darstellung der häufigsten Krankheitsbilder, ihre Ursachen und ihre Therapie auf gesicherter empirischer Grundlage Aus dem Inhalt Entwicklungsbezug in der Klassifikation psychischer Störungen - Verlaufsorientierter Klassifikationsansatz - Beziehungen der beschriebenen Störungen zur ICD-10 - Zuordnung der beschriebenen Störungen zu Leitsymptomen - Erläuterungen zum Aufbau der störungsbezogenen Kapitel - Entwicklungsvarianten und Belastungsreaktionen - Früh beginnende Störungen mit überdauernder Entwicklungsbeeinträchtigung (z. B. Autismus, hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens, Asperger-Syndrom) - Reifungsabhängige Störungen (z. B. motorische Entwicklungsstörung, altersspezifische Phobien, soziale Überempfindlichkeit, Somnambulismus, sexuelle Reifungskrisen) - Alterspezifisch beginnende Störungen (z. B. Essstörungen, soziale Phobie, Binge Eating Disorder, Bulimia nervosa, Transsexualismus) - Entwicklungsabhängige Interaktionsstörungen (z. B. induzierte Schlafstörung, Trennungsangststörung, sexuelle Misshandlung) - Früh beginnende erwachsenentypische Störungen (z. B. dissoziative Störungen, schizophrene Störungen, Drogenkonsum, sexuelle Funktionsstörungen, Panikstörung, Persönlichkeitsstörungen) - Diagnostik - Therapie und Versorgung - Epidemiologie, Pathogenese und Prävention 582 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783794521753

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 99,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 12,00
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Bernhard Blanz
Editorial: Schattauer Gmbh Nov 2005 (2005)
ISBN 10: 3794521757 ISBN 13: 9783794521753
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schattauer Gmbh Nov 2005, 2005. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Psychische Störungen und Normvarianten äußern sich in verschiedenen Entwicklungsstadien unterschiedlich und verlangen entsprechend individuell-adäquate Interventionen. Die Autoren, sämtlich Ordinarien für Kinder- und Jugendpsychiatrie, haben daher ein Lehrbuch mit einem völlig neuen, einzigartigen Ansatz verfasst: Das Buch folgt einer sinnvollen Klassifikation nach entwicklungs- und verlaufstypologischen Aspekten. In über 100 Kapiteln werden Normvarianten psychischer Entwicklung und psychischer Störungen dargelegt. Jedes störungsbezogene Kapitel beginnt mit einer Fallvignette und enthält folgende Gliederungspunkte: klinisches Bild, diagnostische Kriterien, Entwicklungspsychopathologie, Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Intervention.In gesonderten Abschnitten stellen die Autoren Diagnostik, Interventionsmöglichkeiten (z.B. Psychotherapie, Psychopharmakotherapie) sowie Epidemiologie, Pathogenese und Prävention dar. Mit der entwicklungs- und verlaufstypologischen Konzeption ist ein ebenso innovatives wie praxisrelevantes Lehrbuch zur Kinder- und Jugendpsychiatrie entstanden. Vorteile/Essentials - Neues didaktisches Konzept: Klassifikation nach dem Verlauf der Störungen - Einheitlicher Aufbau der störungsbezogenen Kapitel - Systematische Darstellung der häufigsten Krankheitsbilder, ihre Ursachen und ihre Therapie auf gesicherter empirischer Grundlage Aus dem Inhalt Entwicklungsbezug in der Klassifikation psychischer Störungen - Verlaufsorientierter Klassifikationsansatz - Beziehungen der beschriebenen Störungen zur ICD-10 - Zuordnung der beschriebenen Störungen zu Leitsymptomen - Erläuterungen zum Aufbau der störungsbezogenen Kapitel - Entwicklungsvarianten und Belastungsreaktionen - Früh beginnende Störungen mit überdauernder Entwicklungsbeeinträchtigung (z. B. Autismus, hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens, Asperger-Syndrom) - Reifungsabhängige Störungen (z. B. motorische Entwicklungsstörung, altersspezifische Phobien, soziale Überempfindlichkeit, Somnambulismus, sexuelle Reifungskrisen) - Alterspezifisch beginnende Störungen (z. B. Essstörungen, soziale Phobie, Binge Eating Disorder, Bulimia nervosa, Transsexualismus) - Entwicklungsabhängige Interaktionsstörungen (z. B. induzierte Schlafstörung, Trennungsangststörung, sexuelle Misshandlung) - Früh beginnende erwachsenentypische Störungen (z. B. dissoziative Störungen, schizophrene Störungen, Drogenkonsum, sexuelle Funktionsstörungen, Panikstörung, Persönlichkeitsstörungen) - Diagnostik - Therapie und Versorgung - Epidemiologie, Pathogenese und Prävention 582 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783794521753

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 99,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Bernhard Blanz
Editorial: Schattauer Gmbh Nov 2005 (2005)
ISBN 10: 3794521757 ISBN 13: 9783794521753
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schattauer Gmbh Nov 2005, 2005. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Psychische Störungen und Normvarianten äußern sich in verschiedenen Entwicklungsstadien unterschiedlich und verlangen entsprechend individuell-adäquate Interventionen. Die Autoren, sämtlich Ordinarien für Kinder- und Jugendpsychiatrie, haben daher ein Lehrbuch mit einem völlig neuen, einzigartigen Ansatz verfasst: Das Buch folgt einer sinnvollen Klassifikation nach entwicklungs- und verlaufstypologischen Aspekten. In über 100 Kapiteln werden Normvarianten psychischer Entwicklung und psychischer Störungen dargelegt. Jedes störungsbezogene Kapitel beginnt mit einer Fallvignette und enthält folgende Gliederungspunkte: klinisches Bild, diagnostische Kriterien, Entwicklungspsychopathologie, Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Intervention.In gesonderten Abschnitten stellen die Autoren Diagnostik, Interventionsmöglichkeiten (z.B. Psychotherapie, Psychopharmakotherapie) sowie Epidemiologie, Pathogenese und Prävention dar. Mit der entwicklungs- und verlaufstypologischen Konzeption ist ein ebenso innovatives wie praxisrelevantes Lehrbuch zur Kinder- und Jugendpsychiatrie entstanden. Vorteile/Essentials - Neues didaktisches Konzept: Klassifikation nach dem Verlauf der Störungen - Einheitlicher Aufbau der störungsbezogenen Kapitel - Systematische Darstellung der häufigsten Krankheitsbilder, ihre Ursachen und ihre Therapie auf gesicherter empirischer Grundlage Aus dem Inhalt Entwicklungsbezug in der Klassifikation psychischer Störungen - Verlaufsorientierter Klassifikationsansatz - Beziehungen der beschriebenen Störungen zur ICD-10 - Zuordnung der beschriebenen Störungen zu Leitsymptomen - Erläuterungen zum Aufbau der störungsbezogenen Kapitel - Entwicklungsvarianten und Belastungsreaktionen - Früh beginnende Störungen mit überdauernder Entwicklungsbeeinträchtigung (z. B. Autismus, hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens, Asperger-Syndrom) - Reifungsabhängige Störungen (z. B. motorische Entwicklungsstörung, altersspezifische Phobien, soziale Überempfindlichkeit, Somnambulismus, sexuelle Reifungskrisen) - Alterspezifisch beginnende Störungen (z. B. Essstörungen, soziale Phobie, Binge Eating Disorder, Bulimia nervosa, Transsexualismus) - Entwicklungsabhängige Interaktionsstörungen (z. B. induzierte Schlafstörung, Trennungsangststörung, sexuelle Misshandlung) - Früh beginnende erwachsenentypische Störungen (z. B. dissoziative Störungen, schizophrene Störungen, Drogenkonsum, sexuelle Funktionsstörungen, Panikstörung, Persönlichkeitsstörungen) - Diagnostik - Therapie und Versorgung - Epidemiologie, Pathogenese und Prävention 582 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783794521753

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 99,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,13
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Bernhard Blanz
Editorial: Schattauer Gmbh Nov 2005 (2005)
ISBN 10: 3794521757 ISBN 13: 9783794521753
Nuevos Cantidad: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Schattauer Gmbh Nov 2005, 2005. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Psychische Störungen und Normvarianten äußern sich in verschiedenen Entwicklungsstadien unterschiedlich und verlangen entsprechend individuell-adäquate Interventionen. Die Autoren, sämtlich Ordinarien für Kinder- und Jugendpsychiatrie, haben daher ein Lehrbuch mit einem völlig neuen, einzigartigen Ansatz verfasst: Das Buch folgt einer sinnvollen Klassifikation nach entwicklungs- und verlaufstypologischen Aspekten. In über 100 Kapiteln werden Normvarianten psychischer Entwicklung und psychischer Störungen dargelegt. Jedes störungsbezogene Kapitel beginnt mit einer Fallvignette und enthält folgende Gliederungspunkte: klinisches Bild, diagnostische Kriterien, Entwicklungspsychopathologie, Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Intervention.In gesonderten Abschnitten stellen die Autoren Diagnostik, Interventionsmöglichkeiten (z.B. Psychotherapie, Psychopharmakotherapie) sowie Epidemiologie, Pathogenese und Prävention dar. Mit der entwicklungs- und verlaufstypologischen Konzeption ist ein ebenso innovatives wie praxisrelevantes Lehrbuch zur Kinder- und Jugendpsychiatrie entstanden. Vorteile/Essentials - Neues didaktisches Konzept: Klassifikation nach dem Verlauf der Störungen - Einheitlicher Aufbau der störungsbezogenen Kapitel - Systematische Darstellung der häufigsten Krankheitsbilder, ihre Ursachen und ihre Therapie auf gesicherter empirischer Grundlage Aus dem Inhalt Entwicklungsbezug in der Klassifikation psychischer Störungen - Verlaufsorientierter Klassifikationsansatz - Beziehungen der beschriebenen Störungen zur ICD-10 - Zuordnung der beschriebenen Störungen zu Leitsymptomen - Erläuterungen zum Aufbau der störungsbezogenen Kapitel - Entwicklungsvarianten und Belastungsreaktionen - Früh beginnende Störungen mit überdauernder Entwicklungsbeeinträchtigung (z. B. Autismus, hyperkinetische Störung des Sozialverhaltens, Asperger-Syndrom) - Reifungsabhängige Störungen (z. B. motorische Entwicklungsstörung, altersspezifische Phobien, soziale Überempfindlichkeit, Somnambulismus, sexuelle Reifungskrisen) - Alterspezifisch beginnende Störungen (z. B. Essstörungen, soziale Phobie, Binge Eating Disorder, Bulimia nervosa, Transsexualismus) - Entwicklungsabhängige Interaktionsstörungen (z. B. induzierte Schlafstörung, Trennungsangststörung, sexuelle Misshandlung) - Früh beginnende erwachsenentypische Störungen (z. B. dissoziative Störungen, schizophrene Störungen, Drogenkonsum, sexuelle Funktionsstörungen, Panikstörung, Persönlichkeitsstörungen) - Diagnostik - Therapie und Versorgung - Epidemiologie, Pathogenese und Prävention 582 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783794521753

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 99,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 29,50
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Bernhard Blanz, Helmut Remschmidt, Martin Schmidt
Editorial: Schattauer GmbH (2005)
ISBN 10: 3794521757 ISBN 13: 9783794521753
Nuevos Tapa dura Cantidad: 3
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Schattauer GmbH, 2005. Hardback. Estado de conservación: New. Language: German . Brand New Book. Psychische Stà rungen und Normvarianten äuÃern sich in verschiedenen Entwicklungsstadien unterschiedlich und verlangen entsprechend individuell-adäquate Interventionen. Die Autoren, sämtlich Ordinarien für Kinder- und Jugendpsychiatrie, haben daher ein Lehrbuch mit einem và llig neuen, einzigartigen Ansatz verfasst: Das Buch folgt einer sinnvollen Klassifikation nach entwicklungs- und verlaufstypologischen Aspekten. In über 100 Kapiteln werden Normvarianten psychischer Entwicklung und psychischer Stà rungen dargelegt. Jedes stà rungsbezogene Kapitel beginnt mit einer Fallvignette und enthält folgende Gliederungspunkte: klinisches Bild, diagnostische Kriterien, Entwicklungspsychopathologie, Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Intervention.In gesonderten Abschnitten stellen die Autoren Diagnostik, Interventionsmà glichkeiten (z.B. Psychotherapie, Psychopharmakotherapie) sowie Epidemiologie, Pathogenese und Prävention dar. Mit der entwicklungs- und verlaufstypologischen Konzeption ist ein ebenso innovatives wie praxisrelevantes Lehrbuch zur Kinder- und Jugendpsychiatrie entstanden.Vorteile/Essentials- Neues didaktisches Konzept: Klassifikation nach dem Verlauf der Stà rungen- Einheitlicher Aufbau der stà rungsbezogenen Kapitel- Systematische Darstellung der häufigsten Krankheitsbilder, ihre Ursachen und ihre Therapie auf gesicherter empirischer GrundlageAus dem InhaltEntwicklungsbezug in der Klassifikation psychischer Stà rungen - Verlaufsorientierter Klassifikationsansatz - Beziehungen der beschriebenen Stà rungen zur ICD-10 - Zuordnung der beschriebenen Stà rungen zu Leitsymptomen - Erläuterungen zum Aufbau der stà rungsbezogenen Kapitel - Entwicklungsvarianten und Belastungsreaktionen - Früh beginnende Stà rungen mit überdauernder Entwicklungsbeeinträchtigung (z. B. Autismus, hyperkinetische Stà rung des Sozialverhaltens, Asperger-Syndrom) - Reifungsabhängige Stà rungen (z. B. motorische Entwicklungsstà rung, altersspezifische Phobien, soziale Ãberempfindlichkeit, Somnambulismus, sexuelle Reifungskrisen) - Alterspezifisch beginnende Stà rungen (z. B. Essstà rungen, soziale Phobie, Binge Eating Disorder, Bulimia nervosa, Transsexualismus) - Entwicklungsabhängige Interaktionsstà rungen (z. B. induzierte Schlafstà rung, Trennungsangststà rung, sexuelle Misshandlung) - Früh beginnende erwachsenentypische Stà rungen (z. B. dissoziative Stà rungen, schizophrene Stà rungen, Drogenkonsum, sexuelle Funktionsstà rungen, Panikstà rung, Persà nlichkeitsstà rungen) - Diagnostik - Therapie und Versorgung - Epidemiologie, Pathogenese und Prävention. Nº de ref. de la librería LIB9783794521753

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 149,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío