Gustav Klimt: Drawings

4 valoración promedio
( 1 valoraciones por Goodreads )
 
9783777449517: Gustav Klimt: Drawings

On occasion of Gustav Klimt's 150th birthday, the Albertina in Vienna and the J Paul Getty Museum in Los Angeles have dedicated a special exhibition to this artist's outstanding graphic work. This amply illustrated publication is the pinnacle of this project.

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

About the Author:

Dr. Marian Bisanz-Prakken is curator at the Albertina Museum, Vienna, and the reigning expert on Klimt drawings. She has published many books and articles on the subject.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Marian Bisanz-Prakken, K.A. Schröder
Editorial: Hirmer 2012-03-12, Munich (2012)
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer 2012-03-12, Munich, 2012. hardback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783777449517

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 38,23
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,18
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Marian Bisanz-Prakken
Editorial: Hirmer Verlag (2012)
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag, 2012. HRD. Estado de conservación: New. New Book. Shipped from UK in 4 to 14 days. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería GB-9783777449517

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 35,07
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,74
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Marian Bisanz-Prakken; K.A. Schröder
Editorial: Hirmer (2012)
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Hirmer, 2012. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería GH9783777449517

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 42,31
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,99
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Marian Bisanz-Prakken, K. A. Schroder, David Bomford,
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Hardback. Estado de conservación: New. Not Signed; On occasion of Gustav Klimt's 150th birthday, the Albertina in Vienna and the J Paul Getty Museum in Los Angeles have dedicated a special exhibition to this artist's outstanding graphic work. This amply illustrated publication is the pinnacle of this project. book. Nº de ref. de la librería ria9783777449517_rkm

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 42,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,06
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Bisanz-Prakken, Marian;schroder, K. A.;bomford, David
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Cantidad: 1
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 16095161-n

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 40,44
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,16
De Estados Unidos de America a España
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Marian Bisanz-Prakken
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh Jan 2012 (2012)
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh Jan 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Gustav Klimt als Zeichner Ein Mann beugt sich zu einer Frau hinab, die vor ihm kniet, und küsst sie: Das weltberühmte Gemälde 'Der Kuss' von Gustav Klimt aus dem Jahr 1908 beeindruckt vor allem durch seine goldene Opulenz. Weniger bekannt sind die schlichten Zeichnungen, die Klimt als Figurenstudien parallel dazu anfertigte. Er zeichnete das Liebespaar teils sitzend und teils stehend. So näherte er sich der endgültigen Position des Paares im Gemälde Schritt für Schritt an. Die richtige Pose, die perfekte Geste, den besten Ausdruck zu finden - das wollte er mit seinen Zeichnungen erreichen. Klimt ging beim Zeichnen seinen Haupthemen Eros, Liebe, Geburt, Leben und Tod auf den Grund und verinnerlichte sie, bevor er ein Gemälde schuf. Ganze Serien veranschaulichen so den Entstehungsprozess seiner farbenprächtigen Werke. Sie verraten viel über Klimts Herangehensweise an die Bilder und dienen dem Verständnis seiner Malerei. Lange Zeit galten die Zeichnungen bestenfalls als schmückende Zugaben zu seinen großen Gemälden. Mit ihrer präzisen Linienführung, den starken Kontrasten und Details werden sie heute als eigenständiges Werk des Künstlers betrachtet. 'Wenn man Klimts Lebenswerk überblickt, so erscheint er einem am größten als Zeichner', so der Kunsthistoriker Gustav Glück über den Künstler. Die Albertina - Forschungszentrum für die Zeichnungen Klimts Vor allem die Albertina in Wien setzt sich für das zeichnerische Vermächtnis Gustav Klimts ein. Bereits seit 1920 werden die Zeichnungen des Mitbegründers der Wiener Secession hier erforscht und dokumentiert. Etwa 170 Blätter befinden sich seither in der Albertina. Zusammen mit etwa 30 Leihgaben sind diese Stücke zurzeit in der Albertina in einer beeindruckenden Schau zu sehen. Anschließend zeigt das J. Paul Getty Museum in Los Angeles die einmaligen Werke. Anhand seiner Schaffensperioden - des Historismus ab 1882, der Moderne und Secession ab 1895, des Goldenen Stils um 1900 und der späten Jahren bis 1918 - lässt sich Klimts Entwicklung auch in seinen Zeichnungen nachvollziehen. Seine akademische Ausbildung verlangte ihm absolute Präzision ab, seine Hinwendung zur Moderne führte dazu, dass er die Wiedergabe des nackten Menschen revolutionierte. 'Die von Klimt gezeichneten Figuren wirken sinnlich, aber gleichzeitig immateriell und sind von einer schwebenden Leichtigkeit. Wie in Trance fügen sie sich zu einer unsichtbaren Ordnung, sei es im Zustand des Traumes, der Meditation, der Melancholie oder der Ekstase', heißt es dazu im Katalog zur Ausstellung. Der Katalog 'Gustav Klimt. Die Zeichnungen' Rund 200 eindrucksvolle Zeichnungen enthält der Katalog, der im Hirmer Verlag erschienen ist. Darunter befinden sich vor allem Frauenstudien, einige Männerköpfe und Kinder. Die Grafiken sind ihrer Entstehungsphase zugeordnet: von den realistisch gezeichneten Kopfstudien des Historismus bis hin zu den abstrakten Zeichnungen der späten Jahre. So sind Studien von Liebespaaren für 'Der Kuss' und 'Erfüllung' in der Phase des Goldenen Stils zu finden. Der Aufbruch zur Moderne und Secession spiegelt sich in den Zeichnungen zu seinem Monumentalwerk, dem 'Beethovenfries', wieder. Neben den jeweiligen Einzelgrafiken und Serienstudien zeigt der Katalog auch Abbildungen von Klimts bedeutenden Gemälden. So kann der Betrachter selbst Schritt für Schritt die Entstehung eines Bildes nachvollziehen. Fachkundige Texte ergänzen die Abbildungen und erläutern die Arbeit des Malers. Eine Einführung über Gustav Klimt stellt das Werk des vielseitigen Künstlers vor, der sich als außergewöhnlich begabter Zeichner entpuppt: 'Zeichnen war für Klimt eine tägliche Notwendigkeit, denn der ständige und vielfältige Umgang mit der Linie bildete den Kernbereich seiner künstlerischen Tätigkeit'. 304 pp. Englisch. Nº de ref. de la librería 9783777449517

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 49,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,95
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Bisanz-Prakken, Marian; Schroder, K. A.; Bomford, David
Editorial: Hirmer Verlag (2012)
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag, 2012. Estado de conservación: New. 2012. 1st. Hardcover. On occasion of Gustav Klimt's 150th birthday, the Albertina in Vienna and the J Paul Getty Museum in Los Angeles have dedicated a special exhibition to this artist's outstanding graphic work. This publication focuses on this project. Num Pages: 304 pages, 245 colour illustrations. BIC Classification: ACV; AFF; AGB. Category: (G) General (US: Trade). Dimension: 290 x 253 x 27. Weight in Grams: 1962. . . . . . . Nº de ref. de la librería V9783777449517

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 58,20
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
De Irlanda a España
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Marian Bisanz-Prakken
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh Jan 2012 (2012)
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Cantidad: 2
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh Jan 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Gustav Klimt hatte eine Obsession für den weiblichen Körper. In seinen Zeichnungen kommen hauptsächlich Frauen vor: in sich versunken, scheinbar abwesend, oft in erotischen Posen. Mehr als 4.000 Zeichnungen fertigte er an - meist als Vorstufen seiner weitaus bekannteren etwa 250 Gemälde. Dennoch stehen diese Werke auch für sich. Jetzt sind sie in einer faszinierenden Ausstellung zu sehen. 2012 hätte Gustav Klimt seinen 150. Geburtstag gefeiert. 304 pp. Englisch. Nº de ref. de la librería 9783777449517

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 49,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,91
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Bisanz-Prakken, Marian
Editorial: Hirmer Verlag (2012)
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Tapa dura Cantidad: 1
Librería
Libro Co. Italia Srl
(San Casciano Val di Pesa, FI, Italia)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag, 2012. Estado de conservación: new. Los Angeles, The J.Paul Getty Museum, 3 luglio - 23 settembre 2012. Wien, Albertina Museum, 14 marzo - 10 giugno 2012. English Text. München, 2012; hardback, pp. 304, 95 b/w ill., 150 col. ill., cm 24x29. On occasion of Gustav Klimt's 150th birthday, the Albertina in Vienna and the J. Paul Getty Museum in Los Angeles have dedicated a special exhibition to this artist's outstanding graphic work. This amply illustrated publication is the pinnacle of this project. The specifically chosen context enables an inside approach towards Klimt's work. His approximately 250 paintings are radiant, world-famous highlights. However, Klimt explored the essence of his main subjects - Eros and love, and life and death - in thousands of figure studies. Often these works exceed the paintings by far. In spite of their great number, each sheet is a world in itself. This book underscores the independent value of the graphic achievements in the work of this artist who proved to be an unequalled master of the line in every phase of his development: from Historicism to Austrian Stilkunst around 1900 and the Golden Period, to the airy expressiveness of the late years. Most of the works on display are derived from the Albertina which has been the centre of research and publication for Gustav Klimt's drawings for many decades. They are supplemented by a selection of loaned exhibits. This wide spectrum of figure studies, vivid allegories and monumental preparatory drawings offers and unusually nuanced insight into this exceptional artist's way of thinking and working. Nº de ref. de la librería 2437382

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 42,42
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,00
De Italia a España
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Marian Bisanz-Prakken
Editorial: Hirmer Verlag Gmbh Jan 2012 (2012)
ISBN 10: 3777449512 ISBN 13: 9783777449517
Nuevos Cantidad: 2
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Hirmer Verlag Gmbh Jan 2012, 2012. Buch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Gustav Klimt als Zeichner Ein Mann beugt sich zu einer Frau hinab, die vor ihm kniet, und küsst sie: Das weltberühmte Gemälde 'Der Kuss' von Gustav Klimt aus dem Jahr 1908 beeindruckt vor allem durch seine goldene Opulenz. Weniger bekannt sind die schlichten Zeichnungen, die Klimt als Figurenstudien parallel dazu anfertigte. Er zeichnete das Liebespaar teils sitzend und teils stehend. So näherte er sich der endgültigen Position des Paares im Gemälde Schritt für Schritt an. Die richtige Pose, die perfekte Geste, den besten Ausdruck zu finden - das wollte er mit seinen Zeichnungen erreichen. Klimt ging beim Zeichnen seinen Haupthemen Eros, Liebe, Geburt, Leben und Tod auf den Grund und verinnerlichte sie, bevor er ein Gemälde schuf. Ganze Serien veranschaulichen so den Entstehungsprozess seiner farbenprächtigen Werke. Sie verraten viel über Klimts Herangehensweise an die Bilder und dienen dem Verständnis seiner Malerei. Lange Zeit galten die Zeichnungen bestenfalls als schmückende Zugaben zu seinen großen Gemälden. Mit ihrer präzisen Linienführung, den starken Kontrasten und Details werden sie heute als eigenständiges Werk des Künstlers betrachtet. 'Wenn man Klimts Lebenswerk überblickt, so erscheint er einem am größten als Zeichner', so der Kunsthistoriker Gustav Glück über den Künstler. Die Albertina - Forschungszentrum für die Zeichnungen Klimts Vor allem die Albertina in Wien setzt sich für das zeichnerische Vermächtnis Gustav Klimts ein. Bereits seit 1920 werden die Zeichnungen des Mitbegründers der Wiener Secession hier erforscht und dokumentiert. Etwa 170 Blätter befinden sich seither in der Albertina. Zusammen mit etwa 30 Leihgaben sind diese Stücke zurzeit in der Albertina in einer beeindruckenden Schau zu sehen. Anschließend zeigt das J. Paul Getty Museum in Los Angeles die einmaligen Werke. Anhand seiner Schaffensperioden - des Historismus ab 1882, der Moderne und Secession ab 1895, des Goldenen Stils um 1900 und der späten Jahren bis 1918 - lässt sich Klimts Entwicklung auch in seinen Zeichnungen nachvollziehen. Seine akademische Ausbildung verlangte ihm absolute Präzision ab, seine Hinwendung zur Moderne führte dazu, dass er die Wiedergabe des nackten Menschen revolutionierte. 'Die von Klimt gezeichneten Figuren wirken sinnlich, aber gleichzeitig immateriell und sind von einer schwebenden Leichtigkeit. Wie in Trance fügen sie sich zu einer unsichtbaren Ordnung, sei es im Zustand des Traumes, der Meditation, der Melancholie oder der Ekstase', heißt es dazu im Katalog zur Ausstellung. Der Katalog 'Gustav Klimt. Die Zeichnungen' Rund 200 eindrucksvolle Zeichnungen enthält der Katalog, der im Hirmer Verlag erschienen ist. Darunter befinden sich vor allem Frauenstudien, einige Männerköpfe und Kinder. Die Grafiken sind ihrer Entstehungsphase zugeordnet: von den realistisch gezeichneten Kopfstudien des Historismus bis hin zu den abstrakten Zeichnungen der späten Jahre. So sind Studien von Liebespaaren für 'Der Kuss' und 'Erfüllung' in der Phase des Goldenen Stils zu finden. Der Aufbruch zur Moderne und Secession spiegelt sich in den Zeichnungen zu seinem Monumentalwerk, dem 'Beethovenfries', wieder. Neben den jeweiligen Einzelgrafiken und Serienstudien zeigt der Katalog auch Abbildungen von Klimts bedeutenden Gemälden. So kann der Betrachter selbst Schritt für Schritt die Entstehung eines Bildes nachvollziehen. Fachkundige Texte ergänzen die Abbildungen und erläutern die Arbeit des Malers. Eine Einführung über Gustav Klimt stellt das Werk des vielseitigen Künstlers vor, der sich als außergewöhnlich begabter Zeichner entpuppt: 'Zeichnen war für Klimt eine tägliche Notwendigkeit, denn der ständige und vielfältige Umgang mit der Linie bildete den Kernbereich seiner künstlerischen Tätigkeit'. 304 pp. Englisch. Nº de ref. de la librería 9783777449517

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 49,90
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda