Der Code der Leidenschaften: Fetischismus in den Künsten

 
9783770549689: Der Code der Leidenschaften: Fetischismus in den Künsten
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Reseña del editor:

Der Fetischismus ist ein Schlüsselphänomen der modernen Gesellschaften. Er bestimmt nicht nur religiöse und mentale Formationen, sondern auch die libidinösen Objektbeziehungen in der Konsum- und Massenkultur. Bemerkenswert unterbelichtet sind die Spielarten fetischistischer Formen und Praktiken in den Künsten, Medien und Literaturen. Diese Lücke schließt »Der Code der Leidenschaften«.

Das Phänomen des Fetischismus ist gewiss älter als sein Diskurs. Er ist ein Leitfossil unserer Kultur. Seit es die Verkultung von Kunstobjekten oder Künstlern gibt, also seit der Renaissance, wissen Kritiker und Interpreten, dass es nicht nur um Geschmacksurteile, Stilkritik, Form- und Gattungsanalyse, um die Ermittlung von Bedeutungen oder die Situierung von Werken in kulturellen Kontexten geht. Die Faszinationsgeschichte, durch die Leser und Betrachter mit Werken und ihren Schöpfern verbunden sind, ist auch eine Geschichte der ebenso grandiosen wie skurrilen Passionen, welche die Rezipienten an Objekte der Kunst oder an ihre Autoren fesseln auf durchaus erklärungsbedürftige Weise.

Der vorliegende Band soll die Spielarten der fetischistischen Mechanismen in den Künsten erkunden und dabei die Codes der Leidenschaften entziffern, die das Kraftfeld zwischen Künstlern, Werken, Sammlungen und Rezipienten bestimmen. In diesem Sinn sind die einzelnen Beiträge zweierlei: fachwissenschaftliche Analysen künstlerischer und literarischer Prozesse und zugleich auch Beiträge zu einer allgemeinen Geschichte der fetischistischen Praktiken unserer Kultur.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 6,81
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Publicado por Fink Wilhelm GmbH + Co.KG
ISBN 10: 3770549686 ISBN 13: 9783770549689
Nuevo paperback Cantidad disponible: 1
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Fink Wilhelm GmbH + Co.KG. paperback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9783770549689

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 42,71
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,81
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

ISBN 10: 3770549686 ISBN 13: 9783770549689
Nuevo Cantidad disponible: 3
Librería
GreatBookPrices
(Columbia, MD, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9729713-n

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 48,78
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,16
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Herausgeber: Böhme, Hartmut U. Endres, Johannes; Böhme, Hartmut; Endres, Johannes
Publicado por Fink (Wilhelm) (2010)
ISBN 10: 3770549686 ISBN 13: 9783770549689
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 2
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Fink (Wilhelm), 2010. Paperback. Condición: Brand New. 421 pages. German language. 9.21x6.22x1.26 inches. In Stock. Nº de ref. del artículo: __3770549686

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 50,40
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,81
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Publicado por Fink Wilhelm Gmbh + Co.Kg 2010-06 (2010)
ISBN 10: 3770549686 ISBN 13: 9783770549689
Nuevo Cantidad disponible: 3
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Fink Wilhelm Gmbh + Co.Kg 2010-06, 2010. Condición: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Nº de ref. del artículo: NU-LBR-00505524

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 54,02
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,53
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Publicado por Fink Wilhelm GmbH + Co.KG (2010)
ISBN 10: 3770549686 ISBN 13: 9783770549689
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Fink Wilhelm GmbH + Co.KG, 2010. Paperback. Condición: New. Language: German . Brand New Book. Der Fetischismus ist ein Schlüsselphänomen der modernen Gesellschaften. Er bestimmt nicht nur religià se und mentale Formationen, sondern auch die libidinà sen Objektbeziehungen in der Konsum- und Massenkultur. Bemerkenswert unterbelichtet sind die Spielarten fetischistischer Formen und Praktiken in den Künsten, Medien und Literaturen. Diese Lücke schlieÃt »Der Code der Leidenschaften«.Das Phänomen des Fetischismus ist gewiss älter als sein Diskurs. Er ist ein Leitfossil unserer Kultur. Seit es die Verkultung von Kunstobjekten oder Künstlern gibt, also seit der Renaissance, wissen Kritiker und Interpreten, dass es nicht nur um Geschmacksurteile, Stilkritik, Form- und Gattungsanalyse, um die Ermittlung von Bedeutungen oder die Situierung von Werken in kulturellen Kontexten geht. Die Faszinationsgeschichte, durch die Leser und Betrachter mit Werken und ihren Schà pfern verbunden sind, ist auch eine Geschichte der ebenso grandiosen wie skurrilen Passionen, welche die Rezipienten an Objekte der Kunst oder an ihre Autoren fesseln auf durchaus erklärungsbedürftige Weise.Der vorliegende Band soll die Spielarten der fetischistischen Mechanismen in den Künsten erkunden und dabei die Codes der Leidenschaften entziffern, die das Kraftfeld zwischen Künstlern, Werken, Sammlungen und Rezipienten bestimmen. In diesem Sinn sind die einzelnen Beiträge zweierlei: fachwissenschaftliche Analysen künstlerischer und literarischer Prozesse und zugleich auch Beiträge zu einer allgemeinen Geschichte der fetischistischen Praktiken unserer Kultur. Nº de ref. del artículo: LIB9783770549689

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 65,85
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío