Andres Muhmenthaler Zart Besaitet

ISBN 13: 9783732281848

Zart Besaitet

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783732281848: Zart Besaitet
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Reseña del editor:

"Zart besaitet" spielt im geschichtsträchtigen Berner Seeland und erzählt Kurt Marolfs ungewöhnliche Lebensgeschichte. Dieser gerät in immer grösser werdende seelische Nöte. Er fühlt sich als Versager und kommt zur Überzeugung, in den entscheidenden Momenten seines Lebens immer den falschen Weg gewählt zu haben. Wohnt da eine fremde Seele in mir? fragt er sich. Immer mehr Indizien sprechen dafür, dass er in der Urzeit und im Mittelalter schon einmal hier im Seeland gelebt hat. Weder der Psychiater noch die Gedächtnistomographie seines Forscher-Freundes bringen Erkenntnis über den Ursprung seiner immer gleichbleibenden und ins Verderbnis führenden Verhaltensmuster. Der zart besaitete Kurt spürt, dass einzig die Wiederkehr seiner verschollenen Jugendliebe und seelenverwandten Amélie ihm bei der Suche nach sich selbst weiterhelfen ­könnte. Vielleicht würde es ihm dann gelingen das Geheimnis des stummen Engels, welcher ihm immer öfter in seinen Träumen erscheint, zu lüften.

Biografía del autor:

Andres Muhmenthaler, geboren 1958 in Bern, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Nach über zwanzig Jahren als Volksschullehrer unterrichtet er zurzeit als Cellolehrer und Kursleiter an den Musikschulen Aarberg und Zollikofen/Bremgarten. Er hat sich in den letzten zehn Jahren vom Pädagogen zum Kulturschaffenden gewandelt. In seinem Kammermusical "S(CH)EIN", seinen ­Musikgeschichten für Kinder und in seinen Romanen "Der Stammtisch" (2011) und "Zart besaitet" (2013) setzt er sich auf kritische Art und Weise mit der heutigen Gesellschaft auseinander. Er liebt selber die leisen Töne und hofft, dass die verinnerlichte Kraft wieder vermehrt wahrgenommen werden kann und ihr wieder mehr Bedeutung zukommen wird. Seine Geschichten sind nicht nur tiefsinnig, sondern dank seiner überschwänglichen Fantasie und seinem hellschwarzen Humor auch sehr unterhaltend und spannend.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

(Ningún ejemplar disponible)

Buscar:



Crear una petición

Si conoce el autor y el título del libro pero no lo encuentra en IberLibro, nosotros podemos buscarlo por usted e informarle por e-mail en cuanto el libro esté disponible en nuestras páginas web.

Crear una petición