Der Einsatz statistischer Gütekriterien bei der Ermittlung des Beta-Faktors für Zwecke der Unternehmensbewertung (German Edition)

 
9783656441298: Der Einsatz statistischer Gütekriterien bei der Ermittlung des Beta-Faktors für Zwecke der Unternehmensbewertung (German Edition)

Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Unternehmensbewertung spielt die Ermittlung von Eigenkapitalkosten auf der Grundlage des Capital Asset Pricing Models (CAPM) eine entscheidende Rolle. Der Beta-Faktor bildet eine relevante Determinante innerhalb dieses Konzepts ab. Bei der Ermittlung dieses Parameters kann eine Vielzahl an Ermessensspielräumen zu Verzerrungen des wahren Wertes führen, die sich maßgeblich auf die Höhe des Unternehmenswertes auswirken können. Daher werden die Belastbarkeit und die Güte der empirisch bestimmten Werte in der Praxis regelmäßig mit Hilfe von statistischen Verfahren überprüft. Da diese Verfahren über die Verwendung oder den Ausschluss der ermittelten Beta-Faktoren entscheiden, kommt ihnen eine folgenreiche Bedeutung für die Bestimmung von Unternehmenswerten zu. In der vorliegenden Arbeit werden die in der Praxis regelmäßig angewendeten statistischen Verfahren zur Überprüfung der Güte des Beta-Faktors vorgestellt und analysiert. Die Eignung der Konzepte als Filterkriterien für Beta-Faktoren wird kritisch hinterfragt. Neben den häufig angewendeten Maßen Bestimmtheitsmaß und T-Test wird die Liquidität als Gütekriterium näher betrachtet. Dieses Merkmal gibt Aufschluss über die Effizienz und Informationsverarbeitung des Marktes. In einer empirischen Fallstudie werden verschiedene Liquiditätsmaße und deren Zusammenhang mit der Ausprägung des Beta-Faktors und dem T-Test analysiert. Ziel der Analyse ist die Beurteilung der regelmäßig in der Praxis angewendeten statistischen Verfahren und der Liquidität als zusätzliches Entscheidungskriterium zur Bewertung der Güte von Beta-Faktoren.

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

About the Author:

Julia Seyer, M. Sc., wurde 1987 in Wesel geboren. Ihr erstes Studium absolvierte sie an der Dualen Hochschule Mannheim Baden-Württemberg und erlangte dort den Titel Bachelor of Arts. Das anschließende Studium in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzen, Steuern und Wirtschaftsprüfung schloss die Autorin erfolgreich an der Bergischen Universität Wuppertal mit dem akademischen Grad Master of Science im Jahr 2013 ab. Durch ihr Dualstudium erlangte Julia Seyer bereits während ihrer Studienzeit einen engen Praxisbezug, den sie stets in ihre wissenschaftlichen Arbeiten einbezieht.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 6,73
De Reino Unido a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Julia Seyer
Editorial: Grin Verlag 2013-06-09 (2013)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag 2013-06-09, 2013. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783656441298

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 27,73
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,73
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Julia Seyer
Editorial: Grin Verlag (2013)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag, 2013. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656441298

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 31,24
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Julia Seyer
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 72 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1, 0, Bergische Universitt Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Unternehmensbewertung spielt die Ermittlung von Eigenkapitalkosten auf der Grundlage des Capital Asset Pricing Models (CAPM) eine entscheidende Rolle. Der Beta-Faktor bildet eine relevante Determinante innerhalb dieses Konzepts ab. Bei der Ermittlung dieses Parameters kann eine Vielzahl an Ermessensspielrumen zu Verzerrungen des wahren Wertes fhren, die sich mageblich auf die Hhe des Unternehmenswertes auswirken knnen. Daher werden die Belastbarkeit und die Gte der empirisch bestimmten Werte in der Praxis regelmig mit Hilfe von statistischen Verfahren berprft. Da diese Verfahren ber die Verwendung oder den Ausschluss der ermittelten Beta-Faktoren entscheiden, kommt ihnen eine folgenreiche Bedeutung fr die Bestimmung von Unternehmenswerten zu. In der vorliegenden Arbeit werden die in der Praxis regelmig angewendeten statistischen Verfahren zur berprfung der Gte des Beta-Faktors vorgestellt und analysiert. Die Eignung der Konzepte als Filterkriterien fr Beta-Faktoren wird kritisch hinterfragt. Neben den hufig angewendeten Maen Bestimmtheitsma und T-Test wird die Liquiditt als Gtekriterium nher betrachtet. Dieses Merkmal gibt Aufschluss ber die Effizienz und Informationsverarbeitung des Marktes. In einer empirischen Fallstudie werden verschiedene Liquidittsmae und deren Zusammenhang mit der Ausprgung des Beta-Faktors und dem T-Test analysiert. Ziel der Analyse ist die Beurteilung der regelmig in der Praxis angewendeten statistischen Verfahren und der Liquiditt als zustzliches Entscheidungskriterium zur Bewertung der Gte von Beta-Faktoren. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783656441298

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 35,74
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Julia Seyer
Editorial: Grin Verlag (2013)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag, 2013. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656441298

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 26,34
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,11
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Julia Seyer
Editorial: GRIN Publishing (2013)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Tapa blanda Cantidad: > 20
Librería
California Spanish Books
(San francisco, CA, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2013. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería I-9783656441298

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,79
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,81
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Seyer, Julia
Editorial: GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783656441298_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 32,32
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,34
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Seyer, Julia
Editorial: GRIN Verlag (2013)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Librería
Revaluation Books
(Exeter, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, 2013. Paperback. Estado de conservación: Brand New. 72 pages. German language. 8.11x5.83x0.16 inches. In Stock. Nº de ref. de la librería __3656441294

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 31,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,73
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Julia Seyer
Editorial: GRIN Verlag Gmbh Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag Gmbh Jun 2013, 2013. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Unternehmensbewertung spielt die Ermittlung von Eigenkapitalkosten auf der Grundlage des Capital Asset Pricing Models (CAPM) eine entscheidende Rolle. Der Beta-Faktor bildet eine relevante Determinante innerhalb dieses Konzepts ab. Bei der Ermittlung dieses Parameters kann eine Vielzahl an Ermessensspielräumen zu Verzerrungen des wahren Wertes führen, die sich maßgeblich auf die Höhe des Unternehmenswertes auswirken können. Daher werden die Belastbarkeit und die Güte der empirisch bestimmten Werte in der Praxisregelmäßig mit Hilfe von statistischen Verfahren überprüft. Da diese Verfahren über die Verwendung oder den Ausschluss der ermittelten Beta-Faktoren entscheiden, kommt ihnen eine folgenreiche Bedeutung für die Bestimmung von Unternehmenswerten zu. In der vorliegenden Arbeit werden die in der Praxis regelmäßig angewendeten statistischen Verfahren zur Überprüfung der Güte des Beta-Faktors vorgestellt und analysiert. Die Eignung der Konzepte als Filterkriterien für Beta-Faktoren wird kritisch hinterfragt. Neben den häufig angewendeten Maßen Bestimmtheitsmaß und T-Test wird die Liquidität als Gütekriterium näher betrachtet. Dieses Merkmal gibt Aufschluss über die Effizienz und Informationsverarbeitung des Marktes. In einer empirischen Fallstudie werden verschiedene Liquiditätsmaße und deren Zusammenhang mit der Ausprägung des Beta-Faktors und dem T-Test analysiert. Ziel der Analyse ist die Beurteilung der regelmäßig in der Praxis angewendeten statistischen Verfahren und der Liquidität als zusätzliches Entscheidungskriterium zur Bewertung der Güte von Beta-Faktoren. 72 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783656441298

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Julia Seyer
Editorial: GRIN Verlag Gmbh Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Taschenbuch Cantidad: 1
Librería
Agrios-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag Gmbh Jun 2013, 2013. Taschenbuch. Estado de conservación: Neu. Neuware - Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Unternehmensbewertung spielt die Ermittlung von Eigenkapitalkosten auf der Grundlage des Capital Asset Pricing Models (CAPM) eine entscheidende Rolle. Der Beta-Faktor bildet eine relevante Determinante innerhalb dieses Konzepts ab. Bei der Ermittlung dieses Parameters kann eine Vielzahl an Ermessensspielräumen zu Verzerrungen des wahren Wertes führen, die sich maßgeblich auf die Höhe des Unternehmenswertes auswirken können. Daher werden die Belastbarkeit und die Güte der empirisch bestimmten Werte in der Praxisregelmäßig mit Hilfe von statistischen Verfahren überprüft. Da diese Verfahren über die Verwendung oder den Ausschluss der ermittelten Beta-Faktoren entscheiden, kommt ihnen eine folgenreiche Bedeutung für die Bestimmung von Unternehmenswerten zu. In der vorliegenden Arbeit werden die in der Praxis regelmäßig angewendeten statistischen Verfahren zur Überprüfung der Güte des Beta-Faktors vorgestellt und analysiert. Die Eignung der Konzepte als Filterkriterien für Beta-Faktoren wird kritisch hinterfragt. Neben den häufig angewendeten Maßen Bestimmtheitsmaß und T-Test wird die Liquidität als Gütekriterium näher betrachtet. Dieses Merkmal gibt Aufschluss über die Effizienz und Informationsverarbeitung des Marktes. In einer empirischen Fallstudie werden verschiedene Liquiditätsmaße und deren Zusammenhang mit der Ausprägung des Beta-Faktors und dem T-Test analysiert. Ziel der Analyse ist die Beurteilung der regelmäßig in der Praxis angewendeten statistischen Verfahren und der Liquidität als zusätzliches Entscheidungskriterium zur Bewertung der Güte von Beta-Faktoren. 72 pp. Deutsch. Nº de ref. de la librería 9783656441298

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 29,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 17,14
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Julia Seyer
Editorial: GRIN Verlag, United States (2013)
ISBN 10: 3656441294 ISBN 13: 9783656441298
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, United States, 2013. Paperback. Estado de conservación: New. Language: German,English . Brand New Book. Masterarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Bergische Universitat Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Unternehmensbewertung spielt die Ermittlung von Eigenkapitalkosten auf der Grundlage des Capital Asset Pricing Models (CAPM) eine entscheidende Rolle. Der Beta-Faktor bildet eine relevante Determinante innerhalb dieses Konzepts ab. Bei der Ermittlung dieses Parameters kann eine Vielzahl an Ermessensspielraumen zu Verzerrungen des wahren Wertes fuhren, die sich massgeblich auf die Hohe des Unternehmenswertes auswirken konnen. Daher werden die Belastbarkeit und die Gute der empirisch bestimmten Werte in der Praxis regelmassig mit Hilfe von statistischen Verfahren uberpruft. Da diese Verfahren uber die Verwendung oder den Ausschluss der ermittelten Beta-Faktoren entscheiden, kommt ihnen eine folgenreiche Bedeutung fur die Bestimmung von Unternehmenswerten zu. In der vorliegenden Arbeit werden die in der Praxis regelmassig angewendeten statistischen Verfahren zur Uberprufung der Gute des Beta-Faktors vorgestellt und analysiert. Die Eignung der Konzepte als Filterkriterien fur Beta-Faktoren wird kritisch hinterfragt. Neben den haufig angewendeten Massen Bestimmtheitsmass und T-Test wird die Liquiditat als Gutekriterium naher betrachtet. Dieses Merkmal gibt Aufschluss uber die Effizienz und Informationsverarbeitung des Marktes. In einer empirischen Fallstudie werden verschiedene Liquiditatsmasse und deren Zusammenhang mit der Auspragung des Beta-Faktors und dem T-Test analysiert. Ziel der Analyse ist die Beurteilung der regelmassig in der Praxis angewendeten statistischen Verfahren und der Liquiditat als zusatzliches Entscheidungskriterium zur Bewertung der Gute von Beta-Fa. Nº de ref. de la librería LIB9783656441298

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 44,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda