Kritische Analyse von Immobilienblasen am deutschen Wohnimmobilienmarkt (German Edition)

 
9783656391715: Kritische Analyse von Immobilienblasen am deutschen Wohnimmobilienmarkt (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Platzen der US-Immobilienblase im Jahr 2008 hat zentral zu der globalen Finanzkrise beigetragen, von der sich die Weltwirtschaft bis heute noch immer nicht vollständig erholt hat. In den USA brachen die Hauspreise nach jahrelangen Zuwächsen plötzlich ein, wodurch es letztlich zu Kreditausfällen und Bankenpleiten kam. Die Subprime-Krise ist jedoch nur der Höhepunkt einer Aneinanderreihung von Preisblasen auf inter-nationalen Wohnimmobilienmärkten, die während der letzten Dekade sowohl in Irland als auch in Spanien zu beobachten waren - Rezession inklusive. Im Zuge dessen wurde deutlich, welche Schlüsselrolle Wohnimmobilien für Wachstum und Beschäftigung einer Volkswirtschaft spielen und welch weitreichende Konsequenzen mit spekulativen Preisübertreibungen einhergehen können (vgl. Demary, 2008, S. 1). Dies ist mit ein Grund, warum auch hierzulande die Entwicklungen auf Wohnimmobilienmärkten verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt sind und zunehmend kritisch hinterfragt werden. Experten und Teile der Bevölkerung sind indes geteilter Meinung. Während das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft nach wie vor von einem gesunden deutschen Immobilienmarkt spricht, deuten rund ein Drittel aller Deutschen die jüngsten Preisentwicklungen als Anzeichen einer spekulativen Blase (vgl. Handelsblatt, 2012). Ein regional differenzierter Blick auf die Entwicklung der inserierten Angebotspreise für Eigentumswohnungen verdeutlicht, dass die Angst der Bevölkerung vor einer Überhitzung des Immobilienmarktes nicht unbegründet zu sein scheint. Vor allem deutsche Metropolregionen können hierbei klar als Treiber aktueller Preissteigerungen identifiziert werden. So schossen die Preise für Eigentumswohnungen in Städten wie z.B. München, Freiburg, Hamburg, Stuttgart oder Frankfurt seit 2008 um bis zu 44 % regelrecht in die Höhe.

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Comprar nuevo Ver libro

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America

Destinos, gastos y plazos de envío

Añadir al carrito

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Manuel Scharmanski
Editorial: GRIN Publishing (2013)
ISBN 10: 3656391718 ISBN 13: 9783656391715
Nuevos Tapa blanda Primera edición Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2013. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9783656391715

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Manuel Scharmanski
Editorial: Grin Verlag (2013)
ISBN 10: 3656391718 ISBN 13: 9783656391715
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag, 2013. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656391715

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,80
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Manuel Scharmanski
Editorial: Grin Verlag (2013)
ISBN 10: 3656391718 ISBN 13: 9783656391715
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag, 2013. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656391715

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 18,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,17
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Manuel Scharmanski
Editorial: GRIN Publishing (2013)
ISBN 10: 3656391718 ISBN 13: 9783656391715
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2013. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1,0, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Platzen der US-Immobilienblase im Jahr 2008 hat zentral zu der globalen Finanzkrise beigetragen, von der sich die Weltwirtschaft bis heute noch immer nicht vollstandig erholt hat. In den USA brachen die Hauspreise nach jahrelangen Zuwachsen plotzlich ein, wodurch es letztlich zu Kreditausfallen und Bankenpleiten kam. Die Subprime-Krise ist jedoch nur der Hohepunkt einer Aneinanderreihung von Preisblasen auf inter-nationalen Wohnimmobilienmarkten, die wahrend der letzten Dekade sowohl in Irland als auch in Spanien zu beobachten waren - Rezession inklusive. Im Zuge dessen wurde deutlich, welche Schlusselrolle Wohnimmobilien fur Wachstum und Beschaftigung einer Volkswirtschaft spielen und welch weitreichende Konsequenzen mit spekulativen Preisubertreibungen einhergehen konnen (vgl. Demary, 2008, S. 1). Dies ist mit ein Grund, warum auch hierzulande die Entwicklungen auf Wohnimmobilienmarkten verstarkt in den Fokus der Offentlichkeit geruckt sind und zunehmend kritisch hinterfragt werden. Experten und Teile der Bevolkerung sind indes geteilter Meinung. Wahrend das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft nach wie vor von einem gesunden deutschen Immobilienmarkt spricht, deuten rund ein Drittel aller Deutschen die jungsten Preisentwicklungen als Anzeichen einer spekulativen Blase (vgl. Handelsblatt, 2012). Ein regional differenzierter Blick auf die Entwicklung der inserierten Angebotspreise fur Eigentumswohnungen verdeutlicht, dass die Angst der Bevolkerung vor einer Uberhitzung des Immobilienmarktes nicht unbegrundet zu sein scheint. Vor allem deutsche Metropolregionen konnen hierbei klar als Treiber aktueller Preissteigerungen identifiziert werden. So schossen die Preise fur Eigentumswohnungen in Stadten wie z.B. Munchen, Freiburg, Hamburg, Stuttgart oder Frankfurt seit 2008 um bis zu 44 regelrecht in die Hohe. Nº de ref. de la librería APC9783656391715

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 25,46
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Scharmanski, Manuel
Editorial: GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3656391718 ISBN 13: 9783656391715
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783656391715_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 27,75
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Manuel Scharmanski
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3656391718 ISBN 13: 9783656391715
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 88 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.8in. x 0.3in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Sonstiges, Note: 1, 0, - (Deutsche Immobilien Akademie Freiburg), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Platzen der US-Immobilienblase im Jahr 2008 hat zentral zu der globalen Finanzkrise beigetragen, von der sich die Weltwirtschaft bis heute noch immer nicht vollstndig erholt hat. In den USA brachen die Hauspreise nach jahrelangen Zuwchsen pltzlich ein, wodurch es letztlich zu Kreditausfllen und Bankenpleiten kam. Die Subprime-Krise ist jedoch nur der Hhepunkt einer Aneinanderreihung von Preisblasen auf inter-nationalen Wohnimmobilienmrkten, die whrend der letzten Dekade sowohl in Irland als auch in Spanien zu beobachten waren - Rezession inklusive. Im Zuge dessen wurde deutlich, welche Schlsselrolle Wohnimmobilien fr Wachstum und Beschftigung einer Volkswirtschaft spielen und welch weitreichende Konsequenzen mit spekulativen Preisbertreibungen einhergehen knnen (vgl. Demary, 2008, S. 1). Dies ist mit ein Grund, warum auch hierzulande die Entwicklungen auf Wohnimmobilienmrkten verstrkt in den Fokus der ffentlichkeit gerckt sind und zunehmend kritisch hinterfragt werden. Experten und Teile der Bevlkerung sind indes geteilter Meinung. Whrend das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft nach wie vor von einem gesunden deutschen Immobilienmarkt spricht, deuten rund ein Drittel aller Deutschen die jngsten Preisentwicklungen als Anzeichen einer spekulativen Blase (vgl. Handelsblatt, 2012). Ein regional differenzierter Blick auf die Entwicklung der inserierten Angebotspreise fr Eigentumswohnungen verdeutlicht, dass die Angst der Bevlkerung vor einer berhitzung des Immobilienmarktes nicht unbegrndet zu sein scheint. Vor allem deutsche Metropolregionen knnen hierbei klar als Treiber aktueller Preissteigerungen identifiziert werden. So schossen die Preise fr Eigentumswohnungen in Stdten wie z. B. Mnchen, Freiburg, Hamburg, Stuttgart oder Frankfurt seit 2008 um bis zu 44 regelrecht in die Hh This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783656391715

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 30,14
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,31
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío