Die Gründung der Europäischen Union (German Edition)

 
9783656252023: Die Gründung der Europäischen Union (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europäische Union, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Vergleichende Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Institutionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zwanzigste Jahrhundert war geprägt von Krieg. Wie konnte es dann aber dazu kommen, dass Erzfeine wie Deutschland und Frankreich nur wenige Jahre nach dem zweiten Weltkrieg zusammenarbeiten und eine zwischenstaatliche Kooperationen eingehen? Im Jahr 1951 gründeten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS). Die EGKS hat damit den Grundstein zur Gründung der Europäischen Union geliefert und damit für Frieden und Stabilität in Europa gesorgt. Mittlerweile besteht der Staatenverbund aus 27 europäischen Staaten und hat Organe wie ein Europäisches Parlament, eine Europäische Zentralbank und einen gemeinsamen Europäischen Gerichtshof gegründet. Aus Sicht der Neorealisten ist zwischenstaatliche Kooperation nicht ohne weiteres erklärbar. Aufgrund des anarchischen internationalen Systems sind Staaten zum Aufrüsten gezwungen. Oberstes Ziel von Staaten ist demnach ist die Maximierung der Sicherheit des eigenen Staates, um ihr eigenes Land gegen alle Anderen zu schützen. Offensive Neorealisten wie John Mearsheimer glauben zudem, dass Staaten nicht nur ihre Sicherheit maximieren, sondern auch ihre Macht maximieren wollen1. In der Hausarbeit möchte ich einen Blick auf den Gründungsverlauf der Europäischen Union werfen und wieso wichtige Vertreter des Neorealismus wie Kenneth Waltz2 und John Mearsheimer diese Form der supranationalen Kooperation nicht erklären können. Welche Gründe könnte es geben, dass Staaten überhaupt diese Art der engen Kooperation eingehen und so viel von ihrer Souveränität verlagern? Unter welchen Bedingungen entsteht Kooperation aus Sicht der Neorealisten? Und reichen diese Bedingungen aus,

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Karsten Uwe Schmehl
Editorial: Grin Publishing (2012)
ISBN 10: 3656252025 ISBN 13: 9783656252023
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2012. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656252023

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 8,73
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,36
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Karsten Uwe Schmehl
Editorial: Grin Publishing (2012)
ISBN 10: 3656252025 ISBN 13: 9783656252023
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2012. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656252023

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 8,49
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,23
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Karsten Uwe Schmehl
Editorial: Grin Verlag 2012-09-13 (2012)
ISBN 10: 3656252025 ISBN 13: 9783656252023
Nuevos paperback Cantidad: > 20
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag 2012-09-13, 2012. paperback. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería 9783656252023

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 12,86
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 6,82
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Schmehl, Karsten Uwe
Editorial: GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3656252025 ISBN 13: 9783656252023
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783656252023_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,40
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Karsten Uwe Schmehl
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3656252025 ISBN 13: 9783656252023
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 20 pages. Dimensions: 10.0in. x 7.0in. x 0.1in.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europische Union, Note: 1, 3, Johann Wolfgang Goethe-Universitt Frankfurt am Main (Vergleichende Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Institutionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zwanzigste Jahrhundert war geprgt von Krieg. Wie konnte es dann aber dazu kommen, dass Erzfeine wie Deutschland und Frankreich nur wenige Jahre nach dem zweiten Weltkrieg zusammenarbeiten und eine zwischenstaatliche Kooperationen eingehen Im Jahr 1951 grndeten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande die Europische Gemeinschaft fr Kohle und Stahl (EGKS). Die EGKS hat damit den Grundstein zur Grndung der Europischen Union geliefert und damit fr Frieden und Stabilitt in Europa gesorgt. Mittlerweile besteht der Staatenverbund aus 27 europischen Staaten und hat Organe wie ein Europisches Parlament, eine Europische Zentralbank und einen gemeinsamen Europischen Gerichtshof gegrndet. Aus Sicht der Neorealisten ist zwischenstaatliche Kooperation nicht ohne weiteres erklrbar. Aufgrund des anarchischen internationalen Systems sind Staaten zum Aufrsten gezwungen. Oberstes Ziel von Staaten ist demnach ist die Maximierung der Sicherheit des eigenen Staates, um ihr eigenes Land gegen alle Anderen zu schtzen. Offensive Neorealisten wie John Mearsheimer glauben zudem, dass Staaten nicht nur ihre Sicherheit maximieren, sondern auch ihre Macht maximieren wollen1. In der Hausarbeit mchte ich einen Blick auf den Grndungsverlauf der Europischen Union werfen und wieso wichtige Vertreter des Neorealismus wie Kenneth Waltz2 und John Mearsheimer diese Form der supranationalen Kooperation nicht erklren knnen. Welche Grnde knnte es geben, dass Staaten berhaupt diese Art der engen Kooperation eingehen und so viel von ihrer Souvernitt verlagern Unter welchen Bedingungen entsteht Kooperation aus Sicht der Neorealisten Und reichen diese Bedingungen aus, This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783656252023

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 17,32
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,33
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Karsten Uwe Schmehl
Editorial: GRIN Publishing (2012)
ISBN 10: 3656252025 ISBN 13: 9783656252023
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2012. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Europaische Union, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt am Main (Vergleichende Politikwissenschaft), Veranstaltung: Internationale Institutionen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das zwanzigste Jahrhundert war gepragt von Krieg. Wie konnte es dann aber dazu kommen, dass Erzfeine wie Deutschland und Frankreich nur wenige Jahre nach dem zweiten Weltkrieg zusammenarbeiten und eine zwischenstaatliche Kooperationen eingehen? Im Jahr 1951 grundeten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande die Europaische Gemeinschaft fur Kohle und Stahl (EGKS). Die EGKS hat damit den Grundstein zur Grundung der Europaischen Union geliefert und damit fur Frieden und Stabilitat in Europa gesorgt. Mittlerweile besteht der Staatenverbund aus 27 europaischen Staaten und hat Organe wie ein Europaisches Parlament, eine Europaische Zentralbank und einen gemeinsamen Europaischen Gerichtshof gegrundet. Aus Sicht der Neorealisten ist zwischenstaatliche Kooperation nicht ohne weiteres erklarbar. Aufgrund des anarchischen internationalen Systems sind Staaten zum Aufrusten gezwungen. Oberstes Ziel von Staaten ist demnach ist die Maximierung der Sicherheit des eigenen Staates, um ihr eigenes Land gegen alle Anderen zu schutzen. Offensive Neorealisten wie John Mearsheimer glauben zudem, dass Staaten nicht nur ihre Sicherheit maximieren, sondern auch ihre Macht maximieren wollen1. In der Hausarbeit mochte ich einen Blick auf den Grundungsverlauf der Europaischen Union werfen und wieso wichtige Vertreter des Neorealismus wie Kenneth Waltz2 und John Mearsheimer diese Form der supranationalen Kooperation nicht erklaren konnen. Welche Grunde konnte es geben, dass Staaten uberhaupt diese Art der engen Kooperation eingehen und so viel von ihrer Souveranitat verlagern? Unter welchen Bedingungen entsteht Kooperation aus Sicht der Neorealisten? Und reichen diese Bedingungen aus, Nº de ref. de la librería APC9783656252023

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 20,82
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío