Weiterentwicklung der Lieferantenbewertung bei der Schmidt AG (German Edition)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783656102076: Weiterentwicklung der Lieferantenbewertung bei der Schmidt AG (German Edition)

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,9, Duale Hochschule Baden-Württemberg Heidenheim, früher: Berufsakademie Heidenheim, Veranstaltung: Materialwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In immer mehr Unternehmen liegt der Fokus der Beschaffung auf strategischen statt auf rein operativen Funktionen. „Es ist die Aufgabe des Einkaufs, das Unternehmen mit allen benötigten Waren und Dienstleistungen zu wirtschaftlichen Bedingungen termingerecht und in der erforderlichen Qualität zu versorgen." Dieser Grundsatz taucht in vergleichbarer Formulierung in vielen Einkaufshandbüchern auf und hat Generationen überlebt. Er spiegelt wider, dass die Einkäufer in Unternehmen in der Vergangenheit oftmals lediglich als Erfüllungsgehilfen ihrer Kollegen aus der Produktion oder dem Vertrieb angesehen wurden. Sie waren dafür da, die von der Produktion angeforderten Waren zu bestellen und die Preise zu verhandeln. Die eigentlichen Tätigkeiten- das Führen von Preisverhandlungen, die Erstellung von Bestellungen, die Bestell-, Liefer- und Rechnungsprüfung sowie die Administration von Stammdaten und Bewegungsdaten- waren eher operativ. Daraus resultierte intern das Image der Einkäufer als reine Kostenverursacher und Kostentreiber. Dies hat sich seit Mitte der 90er Jahre grundlegend geändert. Die Rolle des Einkaufs hat sich vom Bestellbüro zum strategisch orientierten Einkauf ge-wandelt. Die strategischen Funktionen reichen von der kompetenten Liefe-rantenauswahl, der Lieferantenentwicklung, der Prozessorientierung bis hin zur Prozessoptimierung. Das Aufgabengebiet der Einkäufer erstreckt sich jetzt von der Informationsbeschaffung über die Preisbeobachtung und -analyse bis hin zur geschulten Verhandlungsführung. Es hat sich also im Gegensatz zu früher immens vergrößert. Ursache dieser Entwicklung ist unter anderem die Erkenntnis, dass der Ein-kauf bis zu 80 Prozent der Produktionskosten beeinflusst und deshalb intensiver in die

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Anonym
Editorial: Grin Publishing (2012)
ISBN 10: 3656102074 ISBN 13: 9783656102076
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2012. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656102076

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,38
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Anonym
Editorial: Grin Publishing (2012)
ISBN 10: 3656102074 ISBN 13: 9783656102076
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2012. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783656102076

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,50
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,17
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Anonym
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3656102074 ISBN 13: 9783656102076
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 88 pages. Dimensions: 8.3in. x 5.8in. x 0.2in.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2, 9, Duale Hochschule Baden-Wrttemberg Heidenheim, frher: Berufsakademie Heidenheim, Veranstaltung: Materialwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In immer mehr Unternehmen liegt der Fokus der Beschaffung auf strategischen statt auf rein operativen Funktionen. Es ist die Aufgabe des Einkaufs, das Unternehmen mit allen bentigten Waren und Dienstleistungen zu wirtschaftlichen Bedingungen termingerecht und in der erforderlichen Qualitt zu versorgen. Dieser Grundsatz taucht in vergleichbarer Formulierung in vielen Einkaufshandbchern auf und hat Generationen berlebt. Er spiegelt wider, dass die Einkufer in Unternehmen in der Vergangenheit oftmals lediglich als Erfllungsgehilfen ihrer Kollegen aus der Produktion oder dem Vertrieb angesehen wurden. Sie waren dafr da, die von der Produktion angeforderten Waren zu bestellen und die Preise zu verhandeln. Die eigentlichen Ttigkeiten- das Fhren von Preisverhandlungen, die Erstellung von Bestellungen, die Bestell-, Liefer- und Rechnungsprfung sowie die Administration von Stammdaten und Bewegungsdaten- waren eher operativ. Daraus resultierte intern das Image der Einkufer als reine Kostenverursacher und Kostentreiber. Dies hat sich seit Mitte der 90er Jahre grundlegend gendert. Die Rolle des Einkaufs hat sich vom Bestellbro zum strategisch orientierten Einkauf ge-wandelt. Die strategischen Funktionen reichen von der kompetenten Liefe-rantenauswahl, der Lieferantenentwicklung, der Prozessorientierung bis hin zur Prozessoptimierung. Das Aufgabengebiet der Einkufer erstreckt sich jetzt von der Informationsbeschaffung ber die Preisbeobachtung und -analyse bis hin zur geschulten Verhandlungsfhrung. Es hat sich also im Gegensatz zu frher immens vergrert. Ursache dieser Entwicklung ist unter anderem die Erkenntnis, dass der Ein-kauf bis zu 80 Prozent der Produktionskosten beeinflusst und deshalb intensiver in die This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783656102076

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 36,14
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,30
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Anonym
Editorial: GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3656102074 ISBN 13: 9783656102076
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783656102076_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 37,94
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Anonym
Editorial: GRIN Publishing, Germany (2012)
ISBN 10: 3656102074 ISBN 13: 9783656102076
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, Germany, 2012. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,9, Duale Hochschule Baden-Wurttemberg Heidenheim, fruher: Berufsakademie Heidenheim, Veranstaltung: Materialwirtschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In immer mehr Unternehmen liegt der Fokus der Beschaffung auf strategischen statt auf rein operativen Funktionen. -Es ist die Aufgabe des Einkaufs, das Unternehmen mit allen benotigten Waren und Dienstleistungen zu wirtschaftlichen Bedingungen termingerecht und in der erforderlichen Qualitat zu versorgen.- Dieser Grundsatz taucht in vergleichbarer Formulierung in vielen Einkaufshandbuchern auf und hat Generationen uberlebt. Er spiegelt wider, dass die Einkaufer in Unternehmen in der Vergangenheit oftmals lediglich als Erfullungsgehilfen ihrer Kollegen aus der Produktion oder dem Vertrieb angesehen wurden. Sie waren dafur da, die von der Produktion angeforderten Waren zu bestellen und die Preise zu verhandeln. Die eigentlichen Tatigkeiten- das Fuhren von Preisverhandlungen, die Erstellung von Bestellungen, die Bestell-, Liefer- und Rechnungsprufung sowie die Administration von Stammdaten und Bewegungsdaten- waren eher operativ. Daraus resultierte intern das Image der Einkaufer als reine Kostenverursacher und Kostentreiber. Dies hat sich seit Mitte der 90er Jahre grundlegend geandert. Die Rolle des Einkaufs hat sich vom Bestellburo zum strategisch orientierten Einkauf ge-wandelt. Die strategischen Funktionen reichen von der kompetenten Liefe-rantenauswahl, der Lieferantenentwicklung, der Prozessorientierung bis hin zur Prozessoptimierung. Das Aufgabengebiet der Einkaufer erstreckt sich jetzt von der Informationsbeschaffung uber die Preisbeobachtung und -analyse bis hin zur geschulten Verhandlungsfuhrung. Es hat sich also im Gegensatz zu fruher immens vergroert. Ursache dieser Entwicklung ist unter anderem die Erkenntnis, dass der Ein-kauf bis zu 80 Prozent der Produktionskosten beeinflusst und deshalb intensiver in die. Nº de ref. de la librería APC9783656102076

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 54,63
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío