Allgemeine Staatslehre: Über die konstitutionelle Demokratie in einer multikulturellen globalisierten Welt (Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft)

0 valoración promedio
( 0 valoraciones por Goodreads )
 
9783642621307: Allgemeine Staatslehre: Über die konstitutionelle Demokratie in einer multikulturellen globalisierten Welt (Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft)
Ver todas las copias de esta edición ISBN.
 
 
Críticas:

From the reviews of the third edition:

"The core of the book is the authors’ concept of a state that is able to cope with the difficulties of the simultaneous appearance of globalization, cultural fragmentation, and of the universalization of human rights and solidarity under conditions of democratic rule. ... is full of profound insights, simulating reflections and ideas, and creative provocations such as the authors’ continuous skepticism toward liberal political and state theory. ... the book may become a milestone in the history of political and state theory." (Ulrich K. Preuss, International Journal of Constitutional Law, Vol. 4 (3), 2006)

Reseña del editor:

Der Staat auf dem Prüfstand

Wozu brauchen wir noch einen Staat? Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalität der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalität, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit sowie staatpolitische Probleme weltweit im Vergleich.

Eine ebenso anspruchsvolle wie verständliche Darstellung, übersichtlich aufgebaut, leicht zu lesen - optimal für Studium und Berufspraxis.

"Sobre este título" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Thomas Fleiner, Lidija Basta Fleiner
Publicado por Springer Berlin Heidelberg 2012-10-06, Berlin (2012)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo paperback Cantidad disponible: 10
Librería
Blackwell's
(Oxford, OX, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Springer Berlin Heidelberg 2012-10-06, Berlin, 2012. paperback. Condición: New. Nº de ref. del artículo: 9783642621307

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 102,51
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 5,11
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Thomas Fleiner
Publicado por Springer (2012)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Cantidad disponible: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Springer, 2012. PAP. Condición: New. New Book. Shipped from US within 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. del artículo: IQ-9783642621307

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 103,36
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 7,73
De Estados Unidos de America a España
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Thomas Fleiner, Lidija Basta Fleiner
Publicado por Springer 2012-10-06 (2012)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Cantidad disponible: 2
Librería
Chiron Media
(Wallingford, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Springer 2012-10-06, 2012. Condición: New. Brand new book, sourced directly from publisher. Dispatch time is 24-48 hours from our warehouse. Book will be sent in robust, secure packaging to ensure it reaches you securely. Nº de ref. del artículo: NU-LBR-01140638

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 108,56
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,40
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Fleiner, Thomas / Fleiner, Lidija R. Basta
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Condición: New. Publisher/Verlag: Springer, Berlin | Über die konstitutionelle Demokratie in einer multikulturellen globalisierten Welt | Der Staat auf dem PrüfstandWozu brauchen wir noch einen Staat? Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalität der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalität, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit sowie staatpolitische Probleme weltweit im Vergleich.Eine ebenso anspruchsvolle wie verständliche Darstellung, übersichtlich aufgebaut, leicht zu lesen - optimal für Studium und Berufspraxis. | 1. Kapitel Allgemeine Einführung.- A. Von der lokalen Größe zur globalisierten Marginalisierung der Staaten.- I. Historische Einflüsse auf die heutige Staatenwelt.- Der Staat, ein Kind der Aufklärung.- Rasanter Wandel der Weltkarte.- Das Imperium Karls des Großen.- Die Karolingische Teilung.- Reformation.- Der Westfälische Friede: Die Grundlage des modernen.- Europas.- England und der moderne Konstitutionalismus.- Wiener Kongress und Berliner Kongress.- Balkan.- Holocaust und Zerfall der großen Staaten.- II. Herausforderungen an die Staaten.- B. Die Fragen der Staatslehre.- I. Traditionelle Fragen der Staatslehre.- Was ist der Staat?.- Legitimation durch Volkssouveränität.- Gute Regierungstätigkeit.- II. Neue Fragen der Staatslehre.- Mehrheitsprinzip im Vielvölkerstaat.- Staatsaufbau als Legitimationsgrundlage.- Vernunftwesen Mensch.- Vom Weltbild der Pyramide zum Weltbild der.- Netzwerke.- Von der National-zur Globalökonomie.- Von der Universalisierung zum Universalisierer.- C. Was ist und was will die Allgemeine Staatslehre?.- I. Der Staat als die ganz andere Gesellschaft.- Lässt sich das Phänomen Staat erklären?.- Staat und Staatenverbund.- Staat und Mafia.- Neue Weltordnung?.- Absterben des Staates.- Vom homo politicus zum homo oeconomicus.- Die Identität der politischen Gemeinschaft.- Der Staat - eine ganz andere Gemeinschaft?.- II. Zum Aufbau und den Fragestellungen dieser Staatslehre.- Ist der Nationalstaat überholt?.- Die Frage nach dem "Wie" und dem "Ob" des Staates.- Die Einzigartigkeit des Staates.- Die Geschichte als Frage und als Antwort.- Interdisziplinarität.- Das Phänomen "Staat".- Braucht der Mensch den Staat?.- Empirische Staatslehre?.- Die verschiedenen Wissenschaften.- Normative Staatslehre?.- Positivisten.- Der Staat ein Instrument zur Veränderung der.- Gesellschaft?.- Ist der Staat eine kollektive Einheit?.- Selbstbestimmungsrecht und Europäische Union?.- Staat der Moderne.- Eurozentrische Staatslehre?.- Staatslehre:Ein Kind unserer Zeit?.- Rechtfertigung des Staates.- Der Mensch ist Subjekt und Objekt des Staates.- Staat und Mafia?.- Die Herausforderung der Multikulturalität.- Staatsorganisation.- Symptome und Ursachen der Staatspathologie.- Recht und Macht.- Geschichtlichkeit der Staaten.- 2. Kapitel Vom Stamm zum Staat in einer globalisierten Umwelt.- A. Der Ursprung der staatlichen Gemeinschaft.- I. Das Bedürfnis der Menschen zur Bildung von Gemeinschaften.- Legitimität beim"Mann/Frau auf der Strasse".- Legalität - Legitimität.- Der Urknall: das pouvoir constituant.- Legitimität des Urknalls.- Über dem Recht stehende Legitimität.- Legitimität der staatlichen Einheit.- Ist die Geschichte legitimitätsbegründend?.- Mythos der Geschichte.- Der Urzustand in der chinesischen Tradition.- Han Fei.- Kuan Tze.- Der Staat:das Bollwerk gegen äußere Gefahren.- Unterschied zum europäischen Konstitutionalismus.- Das Bedürfnis nach überfamiliärer Ordnung.- Schutz vor äußeren Gefahren.- Stammesherr.- Feudalhierarchie.- Zoon politikon.- Ahnenkult.- II. Der Staat der modernen Zivilgesellschaft -ein.- "überfamiliärer" Staat??.- Die politische Gemeinschaft.- Von der Sippe zur Kleinfamilie.- Der Verband der Staatsbürger ("Citoyens").- Wettbewerbs-und Steuergemeinschaft.- Der heutige Mensch ist in ein komplexes Netzwerk eingeb. Nº de ref. del artículo: K9783642621307

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 109,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,99
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Thomas Fleiner
Publicado por Springer-Verlag Gmbh Jan 2013 (2013)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
Valoración
[?]

Descripción Springer-Verlag Gmbh Jan 2013, 2013. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Der Staat auf dem Prüfstand Wozu brauchen wir noch einen Staat Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalität der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalität, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit sowie staatpolitische Probleme weltweit im Vergleich. Eine ebenso anspruchsvolle wie verständliche Darstellung, übersichtlich aufgebaut, leicht zu lesen - optimal für Studium und Berufspraxis. 674 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783642621307

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 109,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,95
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

THOMAS FLEINER
Publicado por Springer (2012)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 1
Librería
Herb Tandree Philosophy Books
(Stroud, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Springer, 2012. Paperback. Condición: NEW. 9783642621307 This listing is a new book, a title currently in-print which we order directly and immediately from the publisher. For all enquiries, please contact Herb Tandree Philosophy Books directly - customer service is our primary goal. Nº de ref. del artículo: HTANDREE0362570

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 108,83
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,07
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Thomas Fleiner
Publicado por Springer-Verlag Gmbh Okt 2012 (2012)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Springer-Verlag Gmbh Okt 2012, 2012. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Der Staat auf dem PrüfstandWozu brauchen wir noch einen Staat Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalität der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalität, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit sowie staatpolitische Probleme weltweit im Vergleich. Eine ebenso anspruchsvolle wie verständliche Darstellung, übersichtlich aufgebaut, leicht zu lesen - optimal für Studium und Berufspraxis. 674 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783642621307

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 109,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 8,96
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

8.

Fleiner, Thomas
Publicado por Springer (2016)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Paperback Cantidad disponible: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Springer, 2016. Paperback. Condición: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. del artículo: ria9783642621307_lsuk

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 114,76
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,21
De Reino Unido a España
Destinos, gastos y plazos de envío

9.

Thomas Fleiner
Publicado por Springer-Verlag Gmbh Jan 2013 (2013)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K.
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Springer-Verlag Gmbh Jan 2013, 2013. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Der Staat auf dem Prüfstand Wozu brauchen wir noch einen Staat Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalität der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalität, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit sowie staatpolitische Probleme weltweit im Vergleich. Eine ebenso anspruchsvolle wie verständliche Darstellung, übersichtlich aufgebaut, leicht zu lesen - optimal für Studium und Berufspraxis. 674 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783642621307

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 109,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,90
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

10.

Thomas Fleiner
Publicado por Springer-Verlag Gmbh Jan 2013 (2013)
ISBN 10: 3642621309 ISBN 13: 9783642621307
Nuevo Taschenbuch Cantidad disponible: 1
Librería
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Alemania)
Valoración
[?]

Descripción Springer-Verlag Gmbh Jan 2013, 2013. Taschenbuch. Condición: Neu. Neuware - Der Staat auf dem Prüfstand Wozu brauchen wir noch einen Staat Diese topaktuelle Staatslehre setzt sich mit den Problemen der Legitimation des marginalisierten Nationalstaates im Zeitalter der Globalisierung auseinander. Themen sind u.a. die Universalität der Menschenrechte, kollektive Rechte, ethischer Nationalismus, Multikulturalität, Minderheitenfragen, Rule of Law und Rechtsstaatlichkeit sowie staatpolitische Probleme weltweit im Vergleich. Eine ebenso anspruchsvolle wie verständliche Darstellung, übersichtlich aufgebaut, leicht zu lesen - optimal für Studium und Berufspraxis. 674 pp. Deutsch. Nº de ref. del artículo: 9783642621307

Más información sobre este vendedor | Contactar al vendedor

Comprar nuevo
EUR 109,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,97
De Alemania a España
Destinos, gastos y plazos de envío

Existen otras copia(s) de este libro

Ver todos los resultados de su búsqueda