Rassismus und Fremdenfeindlichkeit - Eine Sozialgeschichte (German Edition)

 
9783640921713: Rassismus und Fremdenfeindlichkeit - Eine Sozialgeschichte (German Edition)

Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,0, Universität Koblenz-Landau (Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung Soziologie), Veranstaltung: Theorien der Kulturverschiedenheit und Interkulturellen Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: „Den Rassismus zu definieren heißt also, seine Geschichte zu schreiben" (Karin Priester 2003: 9). Nach Ende des Zweiten Weltkrieges und den Enthüllungen über den Völkermord an den Juden begann vor allem in den westlichen Ländern der Kampf gegen Rassismus. Ob in Politik, Sport, den Medien oder in der Schule - mit Anti-Rassismus-Kampagnen und einer Aufklärungspolitik wurde eine Großoffensive gegen Rassismus gestartet. Trotz allem stellte die Weltkonferenz gegen Rassismus, einberufen von den Vereinten Nationen im September 2001 fest, dass essentielle Ziele bei der Bekämpfung des Rassismus durch die internationale Gemeinschaft nicht erreicht wurden (vgl. Weltkonferenz 2001: 1). Wenn in der Öffentlichkeit von Rassismus gesprochen wird, werden Facetten und Entwicklungen des Phänomens meist nicht hinterfragt. Was aber genau ist Rassismus? Wie und warum konnte er entstehen? Was beschreibt „Rasse" und wie konnte daraus Rassismus werden? Und schließlich: wie konnte Rassismus wissenschaftlich legitimiert werden? Um diese Fragen beantworten zu können, liefert die vorliegende Arbeit in Kapitel 2 einen Abriss über wichtige Entwicklungsetappen des Phänomens. Zunächst wird erörtert, wie sich der „junge" Begriff „Rassismus" seit seinem Aufkommen ausgebildet hat (Kapitel 2.1). Danach wird auf die Entstehung des Rassenbegriffs vor dem Hintergrund der Einteilung der Menschen in Spanien des 15. Jahrhundert als Voraussetzung für die Entstehung des Rassismus eingegangen (Kapitel 2.2). Schließlich wird in Kapitel 2.3 die erstmalige Begründung des Rassismus mit Hilfe des genealogischen Adelsrassismus und der Anthropologie im 18. Jahrhundert behandelt. In Kapitel 3 folgen einf

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Rößler, Anette
Editorial: GRIN Verlag (2011)
ISBN 10: 3640921712 ISBN 13: 9783640921713
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, 2011. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783640921713

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 9,43
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Anette Rößler
Editorial: GRIN Publishing (2011)
ISBN 10: 3640921712 ISBN 13: 9783640921713
Nuevos Tapa blanda Primera edición Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2011. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9783640921713

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 13,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Anette Rößler
Editorial: GRIN Publishing (2011)
ISBN 10: 3640921712 ISBN 13: 9783640921713
Nuevos Tapa blanda Cantidad: > 20
Librería
California Spanish Books
(San francisco, CA, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2011. Estado de conservación: New. Nº de ref. de la librería I-9783640921713

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 14,00
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,40
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Anette R. Ler
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3640921712 ISBN 13: 9783640921713
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. 40 pages. Dimensions: 8.5in. x 5.5in. x 0.1in.Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritten, Minoritten, Note: 1, 0, Universitt Koblenz-Landau (Institut fr Sozialwissenschaften, Abteilung Soziologie), Veranstaltung: Theorien der Kulturverschiedenheit und Interkulturellen Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Den Rassismus zu definieren heit also, seine Geschichte zu schreiben (Karin Priester 2003: 9). Nach Ende des Zweiten Weltkrieges und den Enthllungen ber den Vlkermord an den Juden begann vor allem in den westlichen Lndern der Kampf gegen Rassismus. Ob in Politik, Sport, den Medien oder in der Schule - mit Anti-Rassismus-Kampagnen und einer Aufklrungspolitik wurde eine Grooffensive gegen Rassismus gestartet. Trotz allem stellte die Weltkonferenz gegen Rassismus, einberufen von den Vereinten Nationen im September 2001 fest, dass essentielle Ziele bei der Bekmpfung des Rassismus durch die internationale Gemeinschaft nicht erreicht wurden (vgl. Weltkonferenz 2001: 1). Wenn in der ffentlichkeit von Rassismus gesprochen wird, werden Facetten und Entwicklungen des Phnomens meist nicht hinterfragt. Was aber genau ist Rassismus Wie und warum konnte er entstehen Was beschreibt Rasse und wie konnte daraus Rassismus werden Und schlielich: wie konnte Rassismus wissenschaftlich legitimiert werden Um diese Fragen beantworten zu knnen, liefert die vorliegende Arbeit in Kapitel 2 einen Abriss ber wichtige Entwicklungsetappen des Phnomens. Zunchst wird errtert, wie sich der junge Begriff Rassismus seit seinem Aufkommen ausgebildet hat (Kapitel 2. 1). Danach wird auf die Entstehung des Rassenbegriffs vor dem Hintergrund der Einteilung der Menschen in Spanien des 15. Jahrhundert als Voraussetzung fr die Entstehung des Rassismus eingegangen (Kapitel 2. 2). Schlielich wird in Kapitel 2. 3 die erstmalige Begrndung des Rassismus mit Hilfe des genealogischen Adelsrassismus und der Anthropologie im 18. Jahrhundert behandelt. In Kapitel 3 folgen einf This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783640921713

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 18,35
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Anette Roler
Editorial: Grin Publishing (2011)
ISBN 10: 3640921712 ISBN 13: 9783640921713
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2011. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783640921713

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 8,88
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,24
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Rà ßler, Anette
Editorial: GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 3640921712 ISBN 13: 9783640921713
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783640921713_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,62
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,40
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

Anette Roler
Editorial: GRIN Publishing, Germany (2011)
ISBN 10: 3640921712 ISBN 13: 9783640921713
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, Germany, 2011. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Fachbuch aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritaten, Minoritaten, Note: 1,0, Universitat Koblenz-Landau (Institut fur Sozialwissenschaften, Abteilung Soziologie), Veranstaltung: Theorien der Kulturverschiedenheit und Interkulturellen Kommunikation, Sprache: Deutsch, Abstract: Den Rassismus zu definieren heit also, seine Geschichte zu schreiben (Karin Priester 2003: 9). Nach Ende des Zweiten Weltkrieges und den Enthullungen uber den Volkermord an den Juden begann vor allem in den westlichen Landern der Kampf gegen Rassismus. Ob in Politik, Sport, den Medien oder in der Schule - mit Anti-Rassismus-Kampagnen und einer Aufklarungspolitik wurde eine Grooffensive gegen Rassismus gestartet. Trotz allem stellte die Weltkonferenz gegen Rassismus, einberufen von den Vereinten Nationen im September 2001 fest, dass essentielle Ziele bei der Bekampfung des Rassismus durch die internationale Gemeinschaft nicht erreicht wurden (vgl. Weltkonferenz 2001: 1). Wenn in der Offentlichkeit von Rassismus gesprochen wird, werden Facetten und Entwicklungen des Phanomens meist nicht hinterfragt. Was aber genau ist Rassismus? Wie und warum konnte er entstehen? Was beschreibt Rasse und wie konnte daraus Rassismus werden? Und schlielich: wie konnte Rassismus wissenschaftlich legitimiert werden? Um diese Fragen beantworten zu konnen, liefert die vorliegende Arbeit in Kapitel 2 einen Abriss uber wichtige Entwicklungsetappen des Phanomens. Zunachst wird erortert, wie sich der junge Begriff Rassismus seit seinem Aufkommen ausgebildet hat (Kapitel 2.1). Danach wird auf die Entstehung des Rassenbegriffs vor dem Hintergrund der Einteilung der Menschen in Spanien des 15. Jahrhundert als Voraussetzung fur die Entstehung des Rassismus eingegangen (Kapitel 2.2). Schlielich wird in Kapitel 2.3 die erstmalige Begrundung des Rassismus mit Hilfe des genealogischen Adelsrassismus und der Anthropologie im 18. Jahrhundert behandelt. In Kapitel 3 folgen einf. Nº de ref. de la librería APC9783640921713

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 22,45
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,41
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío