Ökonomische und deliberative Demokratietheorie: Ein Kritischer Vergleich (German Edition)

 
9783640424627: Ökonomische und deliberative Demokratietheorie: Ein Kritischer Vergleich (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Demokratietheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Jürgen Habermas, 1929 in Düsseldorf geboren, studierte Philosophie, Geschichte und Psychologie in Göttingen, Zürich und Bonn und gilt heute als der bekannteste und renommierteste deutsche Philosoph. Von 1956 bis 1959 arbeitete Habermas als Assistent am Institut für Sozialforschung in Frankfurt am Main, an dem er wesentliche Impulse der Frankfurter Schule für sich aufnahm. Die Philosophie Habermas' wird zur zweiten Generation der Frankfurter Schule gerechnet, die vor allem durch die Kritische Theorie von Theodor W. Adorno und Max Horkheimer in den 1960er und 1970er Jahren an interdisziplinärer Bekanntheit gewann. In seinen Arbeiten stellt sich Habermas stets den Anspruch, Theorie in praktischer Absicht betreiben zu wollen. Das gilt nicht zuletzt für seine Theorie der deliberativen Demokratie, dessen Denkrichtung u.a. von Bessette, Benhabib und Fishkin geprägt wurde. Habermas ist heute unumstritten der bedeutendste Vertreter der deliberativen Demokratietheorie, mit dessen theoretischer Konzeption er sich mittlerweile seit vier Jahrzehnten beschäftigt. Anthony Downs, 1930 in den USA geboren, ist studierter Politikwissenschaftler und Ökonom. Er lebt heute in Washington D.C. und ist Senior Fellow an der Brookings Institution, die als einer der einflussreichsten Think Tanks in den USA agiert. Im Anschluss an seine Promotion an der Stanford University war Downs u.a. Professor an der University of Chicago und Präsident der Real Estate Research Corporation. Downs ist mit seinem Werk „Ökonomische Theorie der Demokratie" ein Mitbegründer der Ökonomischen Theorie der Politik und zählt zu der Denkrichtung der neuen politischen Ökonomie. Downs' liberale Theorie der Demokratie gilt dabei als in „vielerlei Hinsicht (...) radikal" . Die vorli

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Eugen Breit
Editorial: Grin Publishing (2009)
ISBN 10: 364042462X ISBN 13: 9783640424627
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2009. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783640424627

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 7,83
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,40
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Eugen Breit
Editorial: GRIN Publishing (2009)
ISBN 10: 364042462X ISBN 13: 9783640424627
Nuevos Tapa blanda Primera edición Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2009. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9783640424627

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 11,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Eugen Breit
Editorial: Grin Publishing (2009)
ISBN 10: 364042462X ISBN 13: 9783640424627
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2009. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783640424627

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 7,56
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,13
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

Eugen Breit
Editorial: GRIN Verlag
ISBN 10: 364042462X ISBN 13: 9783640424627
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. This item is printed on demand. Paperback. 28 pages. Jrgen Habermas, 1929 in Dsseldorf geboren, studierte Philosophie, Geschichte und Psychologie in Gttingen, Zrich und Bonn und gilt heute als der bekannteste und renommierteste deutsche Philosoph. Von 1956 bis 1959 arbeitete Habermas als Assistent am Institut fr Sozialforschung in Frankfurt am Main, an dem er wesentliche Impulse der Frankfurter Schule fr sich aufnahm. Die Philosophie Habermas wird zur zweiten Generation der Frankfurter Schule gerechnet, die vor allem durch die Kritische Theorie von Theodor W. Adorno und Max Horkheimer in den 1960er und 1970er Jahren an interdisziplinrer Bekanntheit gewann. In seinen Arbeiten stellt sich Habermas stets den Anspruch, Theorie in praktischer Absicht betreiben zu wollen. Das gilt nicht zuletzt fr seine Theorie der deliberativen Demokratie, dessen Denkrichtung u. a. von Bessette, Benhabib und Fishkin geprgt wurde. Habermas ist heute unumstritten der bedeutendste Vertreter der deliberativen Demokratietheorie, mit dessen theoretischer Konzeption er sich mittlerweile seit vier Jahrzehnten beschftigt. Anthony Downs, 1930 in den USA geboren, ist studierter Politikwissenschaftler und konom. Er lebt heute in Washington D. C. und ist Senior Fellow an der Brookings Institution, die als einer der einflussreichsten Think Tanks in den USA agiert. Im Anschluss an seine Promotion an der Stanford University war Downs u. a. Professor an der University of Chicago und Prsident der Real Estate Research Corporation. Downs ist mit seinem Werk konomische Theorie der Demokratie ein Mitbegrnder der konomischen Theorie der Politik und zhlt zu der Denkrichtung der neuen politischen konomie. Downs liberale Theorie der Demokratie gilt dabei als in vielerlei Hinsicht (. . . ) radikal . Die vorliegende Hausarbeit behandelt die beiden in ihren Theoriekonzeptionen unterschiedlichen Demokratietheorien, indem sie zuerst beide analytisch in ihren groben Zgen vorstellt. Danach werden beide Theorien untereinander kritisch verglichen, um ihr This item ships from La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783640424627

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 19,64
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: GRATIS
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Breit, Eugen
Editorial: GRIN Publishing (2016)
ISBN 10: 364042462X ISBN 13: 9783640424627
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783640424627_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 16,41
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Eugen Breit
Editorial: GRIN Publishing, Germany (2009)
ISBN 10: 364042462X ISBN 13: 9783640424627
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, Germany, 2009. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,3, Universitat Duisburg-Essen (Institut fur Politikwissenschaft), Veranstaltung: Demokratietheorien, Sprache: Deutsch, Abstract: Jurgen Habermas, 1929 in Dusseldorf geboren, studierte Philosophie, Geschichte und Psychologie in Gottingen, Zurich und Bonn und gilt heute als der bekannteste und renommierteste deutsche Philosoph. Von 1956 bis 1959 arbeitete Habermas als Assistent am Institut fur Sozialforschung in Frankfurt am Main, an dem er wesentliche Impulse der Frankfurter Schule fur sich aufnahm. Die Philosophie Habermas wird zur zweiten Generation der Frankfurter Schule gerechnet, die vor allem durch die Kritische Theorie von Theodor W. Adorno und Max Horkheimer in den 1960er und 1970er Jahren an interdisziplinarer Bekanntheit gewann. In seinen Arbeiten stellt sich Habermas stets den Anspruch, Theorie in praktischer Absicht betreiben zu wollen. Das gilt nicht zuletzt fur seine Theorie der deliberativen Demokratie, dessen Denkrichtung u.a. von Bessette, Benhabib und Fishkin gepragt wurde. Habermas ist heute unumstritten der bedeutendste Vertreter der deliberativen Demokratietheorie, mit dessen theoretischer Konzeption er sich mittlerweile seit vier Jahrzehnten beschaftigt. Anthony Downs, 1930 in den USA geboren, ist studierter Politikwissenschaftler und Okonom. Er lebt heute in Washington D.C. und ist Senior Fellow an der Brookings Institution, die als einer der einflussreichsten Think Tanks in den USA agiert. Im Anschluss an seine Promotion an der Stanford University war Downs u.a. Professor an der University of Chicago und Prasident der Real Estate Research Corporation. Downs ist mit seinem Werk Okonomische Theorie der Demokratie ein Mitbegrunder der Okonomischen Theorie der Politik und zahlt zu der Denkrichtung der neuen politischen Okonomie. Downs liberale Theorie der Demokratie gilt dabei als in vielerlei Hinsicht (.) radikal . Die vorli. Nº de ref. de la librería APC9783640424627

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 18,92
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,38
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío