Aufsatzkorrektur im traditionellen Aufsatzunterricht vs. Textüberarbeitung in der aktuellen kind- und prozessorientierten Schreibdidaktik (German Edition)

 
9783638790918: Aufsatzkorrektur im traditionellen Aufsatzunterricht vs. Textüberarbeitung in der aktuellen kind- und prozessorientierten Schreibdidaktik (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,3, Universität Koblenz-Landau, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon immer wurde die Korrektur von Schüleraufsätzen kritisiert. Etliche Kinder und Jugendliche fühlen sich ungerecht behandelt. Das Schreiben von Aufsätzen macht ihnen keinen Spaß, weil sie nicht über die Themen schreiben dürfen, sie bewegt. Und wenn doch, dann gibt es genügend andere Mängel, welche die Lehrkräfte ihnen negativ anrechnen. Damit die Schulkinder wieder mehr Freude am Schreiben haben, versucht man seit einiger Zeit eine andere Schreibdidaktik anzuwenden. Diese hat aber das Problem, dass etliche Lehrer und Lehrerinnen nicht recht wissen, wie sie die Aufsätze ihrer Schützlinge korrigieren sollen. Der „klassische" Aufsatzunterricht wurde in den 20er-Jahren entwickelt und im Dritten Reich eingeführt. In den 50er und 60er-Jahren wurde das Konzept zur Grundlage des Schreib- und Aufsatzunterrichts in der Bundesrepublik Deutschland. Demzufolge werden den Schülern und Schülerinnen die fünf Aufsatzgrundformen vorgestellt, welche von der Textorganisation so unterschiedlich sind, dass sich die Kinder jeweils auf die neuen Besonderheiten und Anforderungen einstellen müssen. „Bericht und Erzählung beziehen sich auf zeitliche Vorgänge, Beschreibung und Schilderung auf räumliche Verhältnisse, die Erörterung schließlich hat Gedanken zu ihrem Gegenstand" (Baurmann/ Ludwig 1990, S. 11). Anschließend gibt die Lehrkraft ein Thema zu einer bestimmten Aufsatzart vor, welche die Kinder und Jugendlichen nach dem vorgegebenen Schema bearbeiten sollen. Dabei sollen die Schulkinder auch die stilistischen Normen - wie beispielsweise der Vermeidung von Wiederholungen und Floskeln - vertraut gemacht. Dies alles hat zur Folge, dass die Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf die Schreibproduktivität nur wenig Raum für kreatives Schreiben haben. In der Grundschule gilt es meist Bilder

"Sinopsis" puede pertenecer a otra edición de este libro.

Los mejores resultados en AbeBooks

1.

Mareike Bohler
Editorial: Grin Publishing (2007)
ISBN 10: 3638790916 ISBN 13: 9783638790918
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Pbshop
(Wood Dale, IL, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2007. PAP. Estado de conservación: New. New Book.Shipped from US within 10 to 14 business days.THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND. Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783638790918

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 10,15
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,34
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

2.

Mareike Böhler
Editorial: GRIN Publishing (2007)
ISBN 10: 3638790916 ISBN 13: 9783638790918
Nuevos Tapa blanda Primera edición Cantidad: 15
Impresión bajo demanda
Librería
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, 2007. Estado de conservación: New. This item is printed on demand for shipment within 3 working days. Nº de ref. de la librería LP9783638790918

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 13,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 2,99
De Alemania a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

3.

Mareike Bohler
Editorial: Grin Publishing (2007)
ISBN 10: 3638790916 ISBN 13: 9783638790918
Nuevos Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
Books2Anywhere
(Fairford, GLOS, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción Grin Publishing, 2007. PAP. Estado de conservación: New. New Book. Delivered from our US warehouse in 10 to 14 business days. THIS BOOK IS PRINTED ON DEMAND.Established seller since 2000. Nº de ref. de la librería IP-9783638790918

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 9,60
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 10,16
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

4.

BÃ hler, Mareike
Editorial: GRIN Verlag (2016)
ISBN 10: 3638790916 ISBN 13: 9783638790918
Nuevos Paperback Cantidad: 1
Impresión bajo demanda
Librería
Ria Christie Collections
(Uxbridge, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Verlag, 2016. Paperback. Estado de conservación: New. PRINT ON DEMAND Book; New; Publication Year 2016; Not Signed; Fast Shipping from the UK. No. book. Nº de ref. de la librería ria9783638790918_lsuk

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 15,51
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 4,37
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

5.

Mareike BÃ hler
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3638790916 ISBN 13: 9783638790918
Nuevos Paperback Cantidad: > 20
Librería
BuySomeBooks
(Las Vegas, NV, Estados Unidos de America)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. Paperback. Estado de conservación: New. Paperback. 28 pages. Dimensions: 8.2in. x 5.4in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Pdagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2, 3, Universitt Koblenz-Landau, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon immer wurde die Korrektur von Schleraufstzen kritisiert. Etliche Kinder und Jugendliche fhlen sich ungerecht behandelt. Das Schreiben von Aufstzen macht ihnen keinen Spa, weil sie nicht ber die Themen schreiben drfen, sie bewegt. Und wenn doch, dann gibt es gengend andere Mngel, welche die Lehrkrfte ihnen negativ anrechnen. Damit die Schulkinder wieder mehr Freude am Schreiben haben, versucht man seit einiger Zeit eine andere Schreibdidaktik anzuwenden. Diese hat aber das Problem, dass etliche Lehrer und Lehrerinnen nicht recht wissen, wie sie die Aufstze ihrer Schtzlinge korrigieren sollen. Der klassische Aufsatzunterricht wurde in den 20er-Jahren entwickelt und im Dritten Reich eingefhrt. In den 50er und 60er-Jahren wurde das Konzept zur Grundlage des Schreib- und Aufsatzunterrichts in der Bundesrepublik Deutschland. Demzufolge werden den Schlern und Schlerinnen die fnf Aufsatzgrundformen vorgestellt, welche von der Textorganisation so unterschiedlich sind, dass sich die Kinder jeweils auf die neuen Besonderheiten und Anforderungen einstellen mssen. Bericht und Erzhlung beziehen sich auf zeitliche Vorgnge, Beschreibung und Schilderung auf rumliche Verhltnisse, die Errterung schlielich hat Gedanken zu ihrem Gegenstand (Baurmann Ludwig 1990, S. 11). Anschlieend gibt die Lehrkraft ein Thema zu einer bestimmten Aufsatzart vor, welche die Kinder und Jugendlichen nach dem vorgegebenen Schema bearbeiten sollen. Dabei sollen die Schulkinder auch die stilistischen Normen - wie beispielsweise der Vermeidung von Wiederholungen und Floskeln - vertraut gemacht. Dies alles hat zur Folge, dass die Schlerinnen und Schler im Hinblick auf die Schreibproduktivitt nur wenig Raum fr kreatives Schreiben haben. In der Grundschule gilt es meist Bilder This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN. Paperback. Nº de ref. de la librería 9783638790918

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 23,21
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,31
A Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

6.

Mareike Böhler
Editorial: GRIN Publishing, Germany (2007)
ISBN 10: 3638790916 ISBN 13: 9783638790918
Nuevos Paperback Primera edición Cantidad: > 20
Impresión bajo demanda
Librería
The Book Depository EURO
(London, Reino Unido)
Valoración
[?]

Descripción GRIN Publishing, Germany, 2007. Paperback. Estado de conservación: New. 1. Auflage.. Language: German . Brand New Book ***** Print on Demand *****.Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Padagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2,3, Universitat Koblenz-Landau, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Schon immer wurde die Korrektur von Schuleraufsatzen kritisiert. Etliche Kinder und Jugendliche fuhlen sich ungerecht behandelt. Das Schreiben von Aufsatzen macht ihnen keinen Spa, weil sie nicht uber die Themen schreiben durfen, sie bewegt. Und wenn doch, dann gibt es genugend andere Mangel, welche die Lehrkrafte ihnen negativ anrechnen. Damit die Schulkinder wieder mehr Freude am Schreiben haben, versucht man seit einiger Zeit eine andere Schreibdidaktik anzuwenden. Diese hat aber das Problem, dass etliche Lehrer und Lehrerinnen nicht recht wissen, wie sie die Aufsatze ihrer Schutzlinge korrigieren sollen. Der klassische Aufsatzunterricht wurde in den 20er-Jahren entwickelt und im Dritten Reich eingefuhrt. In den 50er und 60er-Jahren wurde das Konzept zur Grundlage des Schreib- und Aufsatzunterrichts in der Bundesrepublik Deutschland. Demzufolge werden den Schulern und Schulerinnen die funf Aufsatzgrundformen vorgestellt, welche von der Textorganisation so unterschiedlich sind, dass sich die Kinder jeweils auf die neuen Besonderheiten und Anforderungen einstellen mussen. Bericht und Erzahlung beziehen sich auf zeitliche Vorgange, Beschreibung und Schilderung auf raumliche Verhaltnisse, die Erorterung schlielich hat Gedanken zu ihrem Gegenstand (Baurmann/ Ludwig 1990, S. 11). Anschlieend gibt die Lehrkraft ein Thema zu einer bestimmten Aufsatzart vor, welche die Kinder und Jugendlichen nach dem vorgegebenen Schema bearbeiten sollen. Dabei sollen die Schulkinder auch die stilistischen Normen - wie beispielsweise der Vermeidung von Wiederholungen und Floskeln - vertraut gemacht. Dies alles hat zur Folge, dass die Schulerinnen und Schuler im Hinblick auf die Schreibproduktivitat nur wenig Raum fur kreatives Schreiben haben. In der Grundschule gilt es meist Bilder. Nº de ref. de la librería APC9783638790918

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 24,11
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 3,39
De Reino Unido a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío

7.

B Hler, Mareike
Editorial: Grin Verlag
ISBN 10: 3638790916 ISBN 13: 9783638790918
Nuevos Cantidad: 1
Librería
L Books
(EPINAY SUR ORGE, Francia)
Valoración
[?]

Descripción Grin Verlag. see description. Estado de conservación: New. AUTHOR: B Hler, Mareike. PUBLISHER: Grin Verlag. BINDING: Paperback. DATE: 11/25/2013. EAN: 9783638790918. Nº de ref. de la librería EMLA-47948

Más información sobre esta librería | Hacer una pregunta a la librería

Comprar nuevo
EUR 38,99
Convertir moneda

Añadir al carrito

Gastos de envío: EUR 9,01
De Francia a Estados Unidos de America
Destinos, gastos y plazos de envío